Jump to content
Schiffsmodell.net

Kommentare zur " Eine Insel mit.."


MatthiasSchumi

Recommended Posts

Denk dran......

Muss geschützt werden.....es gibt da ein paar Leute, die nehmen das Teil als Zielobjekt! 

 

Schützen mit Stahlnägel Typ Tarzan!

Chris

  • Like 1
Link to post
MatthiasSchumi

Ich hab erst mal Vertrauen auf anständige und rücksichtsvolle Kapitäne.
(Und eine Rolle NATO Draht in der Hinterhand)

Link to post

Hallo Matthias,

was man auf den ersten Bildern sieht, gefällt mir schon mal :that:

Ich weiß nicht, ob das bei den ersten Leuchttürmen von @Chris DA schon mal vorgeschlagen worden ist... die Verankerung geht auch mit einer nicht sichtbaren Seilführung unterhalb der Insel: An der Unterseite - d.h. am Kiel oder an dem L-Profil - eine Ringöse, einen Schäkel oder Karabinerhaken anbringen (die Luxusausführung wäre eine kleine Umlenkrolle), dort das Seil vom Ankerstein hindurchführen und am anderen Ende ein kleineres Gegengewicht anbringen. Sofern das Seil kürzer als die doppelte Wassertiefe ist, bleibt es immer straff, kann keiner Schiffsschraube und keinem Kielschwert eines Modells gefährlich werden und hält die Insel auf Position. 

vor 44 Minuten schrieb Chris DA:

es gibt da ein paar Leute, die nehmen das Teil als Zielobjekt!

Als "Ansteuerungsmarke" kann man einen Leuchtturm doch benutzen, oder? ;)

VG
Norbert

Link to post

Die von Norbert beschriebene Seilführung wurde schon erprobt, funktioniert auch, hat sich aber nach 3-4 Tagen Nutzung unter Wasser total dertüddelt. Besser ist, das Restseil aufzuwickeln.

Link to post

Hallo zusammen, 

vor 3 Stunden schrieb Steinbeisser:

Die von Norbert beschriebene Seilführung wurde schon erprobt, funktioniert auch, hat sich aber nach 3-4 Tagen Nutzung unter Wasser total dertüddelt. Besser ist, das Restseil aufzuwickeln.

auf dem Fahrgewässer 'meines' Vereins werden die Bojen fürs Segeln auf diese Weise verankert. Die liegen normalerweise 5-6 Monate im Wasser und sind danach zwar ziemlich verschmutzt, aber - soweit ich weiß - nicht so sehr vertüdelt, dass das beim Herausholen ein Problem wäre. Dort gibt es allerdings keine Strömungen, d.h. die Bojen bewegen/drehen sich kaum, und der Wasserspiegel schwankt maximal um einige cm, so dass das Seilende mit dem Gegengewicht kurz gehalten werden kann. – Auf dem See, an dem das UT stattfindet, können die Bedingungen natürlich anders sein. 

Wenn man das Seil unterhalb der Insel durch zwei Ösen mit etwas Abstand führen würde (wie ein umgedrehtes U), könnte das vielleicht auch gegen das Vertüdeln helfen. Da wären die Inseln gegenüber einfachen Bojen im Vorteil ;)

VG
Norbert 

 

Link to post

So ähnlich hatten wir das gemacht. Allerdings ist das Seil dann nach 2 Tagen nach oben geschwommen und prompt hing das in einer Schiffsschraube :oops:

Link to post
vor 2 Stunden schrieb MatthiasSchumi:

Tau aufgewickelt wird und mit einem Klebeband gesichert.

kannst du keine Knoten???    :weisnicht:   das sieht so Elektrikermässig aus....

J;0)

 

Von Moderator MatthiasSchumi bearbeitet

Das gehört in den Kommentarthread

  • Like 1
Link to post
MatthiasSchumi

Hallo JojoElbe,
zuerst danke für den Hinweis dass die Autokorrektur aus Klettband ein Klebeband gemacht hat. :lol:
Dann.... o weh Du hast recht. Mit den Seemannsknoten habe ich meine Probleme - aber nicht verraten.

Und der hauptsächliche Grund warum ich das Klettband nutzen möchte ist dass es auf dem See bequemer ist das Bündel Tau mit dem Klettband zu fixieren.
Die Lösung mag 'overenginered' sein. Aber egal.

Link to post
vor 50 Minuten schrieb MatthiasSchumi:

Badenixe in 1:1?

Darf nach Wünsche äußern oder Vorschläge machen?   ... Ach nee, lass sein, gibt eh nur Ärger. 

Schöne Insel, mein Leuchtturm wartet auch noch auf sein Inselchen. Egal, der ist sowieso irgendwo zwischen Blumen und Gemüse verschwunden. Der erste wurde für das Badezimmer meiner Tochter konfisziert, Nummer 2 ging an Oma, 3 hat meine Frau "verbaut"... ich sollte mal sehen obs die nicht im Dutzend billiger gibt. :meckern:

Link to post
MatthiasSchumi

Mein zweiter Leuchtturm wurde von meiner Frau für den Gartenteich konfisziert. Für die zweite Insel hab ich Leuchtturmköpfe für 1 Cent/ Stück besorgt. Wart ab, das wird was „anderes „ ;)

Link to post
MatthiasSchumi
vor 11 Stunden schrieb San Felipe:

Darf nach Wünsche äußern oder Vorschläge machen? 

Peter,

gerne Vorschläge machen. Modellbauer sind für allen Blödsinn offen.

Link to post
Hafenschipper

Hallo Matthias, 

die erste Leuchtturminsel gefällt mir, auf die zweite bin ich schon sehr gespannt. 

Nur eine kleine kritische Anmerkung: Hast Du vielleicht noch einen oder zwei Poller für die Pier? Der hinter dem Leuchtturm steht etwas ungünstig, um beim Anlegen die Leine darüber zu werfen ;)

VG
Norbert

Link to post

...... Tolle Idee mit den vielen an den Ecken! Gefällt! 

Und: ich wette jetzt schon mal: da probiert sicherlich einer der Kandidaten hier im Forum mit nem Boot dazwischen durch zu fahren :bolt:

Link to post
MatthiasSchumi
vor 20 Minuten schrieb Chris DA:

mit nem Boot dazwischen durch zu fahren 

Abhilfe: Insel auf Stelzen?

Link to post
Hafenschipper

Zugegeben, die Ähnlichkeit ist dann doch nicht so groß, aber auf den ersten Blick haben mich die Leuchtturmköpfe an das hier erinnert: http://www.deutsche-leuchtfeuer.de/binnen/elbe/wittenbergen-tinsdal.html

vor 1 Stunde schrieb MatthiasSchumi:

Irgendwas verrücktes

Darf es richtig verrückt sein? Stell die Insel auf Stelzen mit Sprungfedern - wenn dann jemand mit nem Rennboot zwischen den Türmen durch will, kann er stattdessen drunter durchfahren:muahaha:

 

Link to post

Sieht eher aus wie eine Landebahnbefeuerung, wenn der Platz an Land nicht mehr ausreicht.

vor 12 Stunden schrieb Hafenschipper:

...wenn dann jemand mit nem Rennboot zwischen den Türmen durch will, kann er stattdessen drunter durchfahren.

Murphy sagt, wenn die Insel auf Stelzen oder Feder steht, dann wird eben anstelle der Insel die Stelze/feder gerammt.

  • Like 2
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.