Jump to content
Schiffsmodell.net

All Activity

This stream auto-updates

  1. Yesterday
  2. IngobauteinBoot

    Kommentare "GREEN PARROT" 1/35

    So, erledigt. Ist genauso gekommen, wie Du gesagt hast. :-) Hatte ja @Taucher schon angeregt, aber ich tu' mich immer etwas schwer, an Modellen, die ich als 'fertig' deklariert habe, noch irgendwas zu machen. Aber bei R/C Modellen ist das wohl nicht unbedingt angebracht. Von daher: Kabel am Motor umgelötet, 'Reverse' rausgenommen, fertig. Beim nächsten Modell muss ich etwas darauf achten, bessere Zugänge zu haben - die Löterei an den Motoranschlüssen war gar nicht so einfach, weil kaum Platz; den An/Aus-Schalter musste ich auch ausbauen. Na ja, geschafft und ich freu' mich. Badewannente
  3. Last week
  4. Hellmut Kohlsdorf

    3 D Drucker und keine Ahnung

    Mit der kostenlosen Fusion 360 software kann man recht elegant seine Objekte konstruieren und im "*.slt" format speichern. Ein Slicer nimmt sich dann der "*.slt" Datei an und übersetzt dieses in G-Code welchen ein 3D Drucker zum Drucken verwenden kann. 3D Druck ist wie ein Tanz mit Parametern. hat man auf dem 3D Drucker z.B. das Betriebssystem Marlin und eine 32-Bit Steuerkarte dann ist die aktuelle Version 2.0.7.2. Marlin hat 2 Dateien wo man die Parameter speziell für den eigenen Drucker einstellen kann und sollte, oder man verwendet die Version für den 3D Drucker so wie er geliefert wi
  5. IngobauteinBoot

    Kommentare "GREEN PARROT" 1/35

    Hallo, danke für das Angebot, aber ich glaube, ich lasse es jetzt so. Ich hatte von besagtem Clubkollegen auch ein Bren von MasterBox oder MiniArt bekommen. Das ist sehr fein detailliert, aber VIEL zu filigran und klein für die massiven Lafetten, auf der die vorhandenen Waffen montiert sind. Man kann es auf den Fotos vielleicht sehen - es klebt nun links hinterm Schornstein, in der Nähe des MG-Schützen, der am Schornstein steht.
  6. Parat

    Motorsound

    Besten Dank für die Antworten. Das hilft mir schon mal weiter Gruss Martin
  7. MiSt

    Kommentare "GREEN PARROT" 1/35

    [quote]Die Anleitung des Reglers sagt nichts von beidem aus. Der Sender läuft schon auf Reverse, weil das Boot beim Vorwärtsdrücken des Gashebels rückwärts fuhr.[/quote] 1) Sender wieder auf Normal stellen. 2) Motor umpolen (wenn es der ein paar Seiten weiter oben abgebildete Regler ist, das gelbe und das blaue Kabel am Motor vertauschen). Dann findet die Umpolpause beim Gasgeben für Rückwärts statt, so, wie es sein soll, und nicht beim Gasgeben für Vorwärts.
  8. racecard

    Kommentare "GREEN PARROT" 1/35

    Hallo Ingo, ich noch mal. Deine Green Parrot ist wirklich schön gelungen ! die "Spuren" sind wirklich gut geworden - das werde ich mal ausprobieren. Auf Deinen Bildern ist mir immer wieder das achterliche MG aufgestoßen.. ;-) alter Militär halt und ich bin auf der Suche nach etwas ganz anderem aber auf das unten benannte Set (in der "Bucht") gestoßen, das Deinem Kunstwerk vielleicht noch zu Gute kommt. Da wären dann standesgemäße britische MGs aus der Zeit Deiner Besatzung dabei (und falls nicht: ich habe ebenfalls noch einen amerikanischen M1919 ausgegraben - also die Waffe in der
  9. Juhle

    Serverwartung

    Hallo, wir werden von Mittwoch, den 10.03.2021, bis Freitag, den 12.03.2021, Wartungsarbeiten durchführen. Diese werden im genannten Zeitraum jeweils zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr des Folgetags durchgeführt.
  10. JL

    3 D Drucker und keine Ahnung

    Kann ich nur bestätigen. Ich habe mir den Prusa als Bausatz gekauft (und inzwischen auch auf 3S aufgerüstet), der Zusammenbau erfordert Sorgfalt, ist aber mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung auf deren Webseite gut zu meistern. Mit der Einstellung der Z-Achse hatte ich etwas Schwierigkeiten, aber wenn man einfach eine Fläche der Höhe 1 druckt und während des Drucks mit der Feineinstellung spielt, findet man recht schnell den richtigen Wert. PS Die Crux liegt aber dann in der Generierung der 3D-Modelle für den Slicer, aber das ist ein anderes Thema...
  11. Ümminger Kapitän

    3 D Drucker und keine Ahnung

    Das Fertiggerät, ja. Aber jeder der lesen kann, bekommt auch den Bausatz zusammen. Beim Bausatz ist in dem Preis schon die MMU2S mit drin. Und wenn man die Anleitung befolgt, insbesondere die Kalibrierung die größtenteils automatisiert abläuft, läuft der Bausatz out of the Box genau so zuverlässig wie das Fertiggerät. Da ich mir den direkten Vergleich von Prusa und Anycubic insbesondere bezogen auf Support, eigentlich der ganze after sales kram, liegt Prusa mal ganz weit vorne. Für den AC findest du nicht wirklich guten Support. Jeder labert was anderes und wenn du danach gehst, ist e
  12. BernhardK

    Band- und Kreissäge

    Danke für eure Aufklärung, kaleu08 und Ralph! Zuerst hatte ich in der Tat eher einen Fehler in einer Autovervollständigung, wie es heute oft vorkommt, vermutet ;-) Für Kunststoffe wie ABS oder Aluminium verwende ich an meiner Minikreissäge auch manchmal Schmiermittel. Das tupfe ich aber zuvor händisch per Pinsel auf das Material. Bei direktem Flüssigkeitsanschluss hätte ich große Sorgen wegen der Sabberei, die dabei entstehen dürfte. Beste Grüße, Bernhard
  13. JojoElbe

    Motorsound

    Moin Ralph, die Kiste ist alt, kein Seenotrettungskreuzer, das sind noch relativ normale LKW und PKW Diesel entsprechend für Schiffe gebaut oder umgebaut. Das ist mehr sowas: Mercedes Diesel 240d / OM616 engine running Und bei den ganzen Geräuschen nicht vergessen, auch in den alten SRBs sind die Motoren etwas gedämmt, d.h. die hohen Töne sind weniger bis gar nicht zu hören. Ich bin 2016 noch auf der Nebeltau am Tag der Seenotretter mitgefahren, schöner alter dumpfer Dieselsound hinten an Deck.# Leider weiss ich die OM Nummer nicht, sonst wär es einfacher. Ac
  14. Ralph Cornell

    Motorsound

    Hallo, @Parat! In Bezug auf das Beier und seine Programmierung halte ich mich selbst für ziemlich gut. Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber... Öffne doch mal anlassgeräusch.wavdiese Datei mit Audacity. Könnte passen. Es ist eine der Sounddateien aus "Seenotrettungskreuzer".
  15. JojoElbe

    Motorsound

    Merzedes Benz 6 Zylinder Diesel mit 240 PS... Aus 'Die Retter vom Siel' Sonst einfach mal die Seenotretter anmailen, die können vielleicht mehr sagen oder euch weiterleiten. VG Joerg P.S.: Wenn ihr noch eines der 7m Boote dazu bauen würdet, hätte ich den entsprechenden Sound bzw. die links. Aber die haben nur 54 PS - oder so.
  16. Parat

    Motorsound

    Hallo Zusammen Habe zusammen mit meiner Tochter ein Partnerprojekt gestartet Es geht um ein Strandrettungsboot 12m Klasse der DGzRS in 1:10 . Nun fehlt uns noch der passende Motorensound zum SRB. Ich bin mir sicher, dass hier jemand weiss was für einen Motor diese Bote eingebaut haben. Wir werden ein Beier USM-RC2 einbauen Gruss Martin + Evelyne
  17. kaleu08

    Band- und Kreissäge

    Der Konsens ist- das es schon vorhanden ist & man es sich nicht selber dazu bauen braucht. Ob & wie man das Verwendet- is jedem selber überlassen.
  18. Ralph Cornell

    Band- und Kreissäge

    Stimmt alles. Die Wasserkühlung würde ich bei der Bearbeitung von Thermoplasten nutzen, um das Kleben von solchen Werkstoffen am Sägeblatt zu vermeiden. Schon mal Plexiglas ohne Kühlung verarbeitet? Da kann man wahnsinnig werden!
  19. BernhardK

    Band- und Kreissäge

    Hallo Jürgen, Metallbearbeitung ist freilich nicht ganz abwegig. Aber zum kühlen bzw. schmieren - je nach Metallart - würde ich dann mehr als nur Wasser verwenden. Z. B. Borwassermischung für Stahl, Spiritus bei Aluminium. Bei Messing weiß ich es gerade nicht. Dann gehört da aber ein Auffangbehälter als Zubehör dazu. Gruß Bernhard
  20. JL

    Band- und Kreissäge

    Z.B bei Metallen?
  21. Hallo Chris, dankeschön für Deine Ausführung. Das klingt gut. Du hast gewiss Balancer mit drinnen - aber mit denen machst Du im Fahrbetrieb nix ? außer außer nen Spannungssensor ggfs. über die Telemetrie. Ich will gestehen, dass ich da einfach von der Fliegerei eben etwas geschädigt bin....also gerne die Einzelzellen überwache...... Dir auf jeden Fall gutes Gelingen und ich setz mich wieder in die "erste Reihe" bei Deinem Baubericht !
  22. BernhardK

    Band- und Kreissäge

    " .... auch die Möglichkeit- ...zum Wasseranschluss" Hallo Kaleu, Staubabsaugung gut und OK, aber Wasseranschluss? Wüsste jetzt keine Notwendigkeit und Nutzen, mit Wasser beim Sägen zu kühlen ?? Für eine Aufklärung dankbar Bernhard
  23. Achim_LSG

    Anna 3 v. Aeronaut

    https://www.google.com/url?q=https://aero-naut.de/wp-content/uploads/2020/06/3076-00-Anna-3_Bauanleitung_de-en.pdf&sa=U&ved=2ahUKEwipsOWM_o7vAhUJnBQKHdWRBTUQFjAAegQIABAB&usg=AOvVaw3zT-CZgYoh2TMlEuu_XujU Gibt's hier.
  24. Hallo Jörg, ich habe einen gut erhaltenen vollständigen Bauplan der alten Theodor Heuss. Beste Grüße Walter Kollbach
  25. Sailor 11

    Anna 3 v. Aeronaut

    Hallo Skippers, hat einer d. Anna 3 v. Aero gebaut u. hat die Anleitung übrig,Zustand nicht so wichtig.Habe Interesse. Grüsse Sailer 11
  26. kaleu08

    Band- und Kreissäge

    Habe am Wochenende bei einen Freund diese geile kleine Bandsäge gesehen und er sagt das er diese schon seit 10 Jahre hat . läuft wie die Sau und auch die Möglichkeit- Bild3 zum Wasseranschluss. Zufällig gibt es diese gerade auch zu erwerben- weil ich danach gegooglt hab. willhaben
  27. IngobauteinBoot

    Kommentare "GREEN PARROT" 1/35

    Die Anleitung des Reglers sagt nichts von beidem aus. Der Sender läuft schon auf Reverse, weil das Boot beim Vorwärtsdrücken des Gashebels rückwärts fuhr. Die kleine Pause dient lt. Anleitung zur Sicherheit, ebenso wie das Abbremsen des Motors 'während der Umpolung'. Die Leistung ist sowohl Vorwärts als auch Rückwärts gleich, man kann zwar für Rückwärts 50% Leistung einprogrammieren, hab ich aber nicht gemacht.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.