Jump to content
Schiffsmodell.net

Search the Community

Showing results for tags '1:20'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellwerft
    • User's building reports
    • Werkstatt
    • Tipps und Tricks
    • Fernsteuertechnik
    • Antriebe
    • Funktionen
  • Supportforen
    • Bauer-Modelle
    • IMTH
    • LexTek-Modellwerft
    • Modellbau-Regler.de
  • Modelle
    • Freizeitboote, Yachten, Rennboote
    • Segelschiffe
    • Arbeitsschiffe
    • Dienstschiffe und graue Flotte
    • U-Boote
    • Outboard Racer
    • Standmodelle
    • Leuchttürme, Amphibienfahrzeuge, Experimental
  • Administratives
    • Your feedback is important to us
    • Messages to users
    • Important messages
    • Questions regrading the Board
    • Log-in trouble?
  • Recherche
    • Rezensionen
    • Modellvorstellungen
    • Unterlagen
    • 1:1 - die Originale
    • Bezugsquellen
    • Sonstiges
  • Vereine und IGs
    • IGM-Diepholz e.V
    • IG Schiffsmodellbau Phönixsee
    • MBG Modellpiraten Greven-Emsdetten
    • SchiffsModell.net e.V
    • Schiffsmodellbauclub Northeim e.V.
    • SOS Titanic Königsbrunn e.V.
    • Sail & Road e.V.
  • Meetings and sociality
    • Treffen, Termine, Veranstaltungen
    • Off Topics
  • Gemeinschaftsprojekte
    • Binnenschiff Wilhelmine
    • Dulcibella & Co
    • Hamburger Hafenfähre - Hadag 2000
    • µProzessor Programmierung für Einsteiger
    • Hafenanlage
    • Springer Tug
    • 2te Schnellbootflottillie
    • Collie
    • Fahrtenregler
  • Marktplatz
    • Neues vom Modellbau-Markt
    • Modellbaufachgeschäfte
    • Biete
    • Suche
    • Biete Kurierfahrt
    • Suche Kurierfahrt
    • Sammelbestellungen
    • Von Modellbauern für Modellbauer
  • RWSC Duisburg - Rahm's Termine
  • RWSC Duisburg - Rahm's Diskussion

Blogs

  • Linus murkst mit der Blogfunktion rum
  • Neues vom Modellbaumarkt
  • Schlossherr's Blog
  • Arbeiten mit FreeCad
  • Usertreffen
  • SMV Königsbrunn e.V. SOS TITANIC's Blog

Categories

  • Baupläne
    • Wilhelmine
    • Hafenmodule
    • Springer Tug
    • Antriebe
    • Noodle Tug
  • Elektronik
    • Programme für Arduino
  • Fotos von Originalen
  • 3D Prints
  • Modellbaufreunde Tornesch's Dateien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

  1. Nach dem Modell ist vor dem Modell Gemäß dieser Modellbauerweisheit habe ich die Tage endlich meine letztes Jahr erworbene Lübeck von Sievers Modellbau ernsthaft in Angriff genommen. Wie manche von Euch wissen habe ich mir ja seiner Zeit schwer getan mich zwischen Bock und Lübeck zu entscheiden. Wieso also nicht beide bauen? Kommentare dürft Ihr hier posten. Während JoJo Elbe`s Lübeck die Sanierung einer Ebay-Ruine darstellte kommt bei mir ein jungfräulicher Baukasten zum Zuge. Im Gegensatz zu Joergs Lübeck saß bei mir das einlaminierte Führungsrohr für das Stevenrohr auch so g
  2. Im Frühjahr wurde die Konsul John wegen ständigem Wassereinbruch abgewrackt, Liverpool, Mary Stanford und Monitor haben zu einem bekannten Jäger und Sammler verlegt. Also haben zwei alte deutsche Rettungsboote ihren Weg in meine Werft gefunden, eines davon wird heute mal vorgestellt. Bei Modellbau Sievers gibt es Plan und Rumpf für ein 13,00 m Motorrettungsboot, Teil einer in den Kriegsjahren gebauten Serie (KRB 201-207). In meinen Büchern konnte ich kein entsprechendes Boot mit dem Namen "Büsum" finden, allerdings war mit KRB 204 "Carl Laeisz II" ein Boot der 13-Meter-Klasse auf Büsum
  3. Hilfe!! Letzte Woche ist mit in der Bahn mein Koffer geklaut worden, in dem auch die Baupläne der Johann Fidi waren. Wer kann mir gegen Kostenerstattung diese Pläne zur Verfügung stellen, damit ich sie scannen kann. Vielen Dank Michael
  4. Moin, und mal wieder was neues. Da ich noch in der Planungsphase bin und noch nicht wirklich baue startet der Baubericht etwas später. Bei uns fahren jetzt (wenn alles heil ist) ein 9,5m Seenotrettungsboot in 1:20 , das Motorrretungsboot LÜBECK in 1:20, ein Springer Tug in 1:20 und das Strandrettungsboot GESINA in 1:10. Natürlich kann man immer eins aus dem Wasser nehmen, wenn man mit dem anderen fährt, aber ein Anleger wäre schöner. Gleichzeitig kann der Springer Tug zwar löschen, aber sonst ist ausser Pirouetten ddrehen und Schiffe aus dem Weg schieben auch nichts los. M
  5. Moin moin, auch wenn schon der erste Baubericht über die 9,5 m Seenotrettungsboot-Klasse angefangen ist, möchte ich meinen trotzdem noch dazufügen. Gerade weil das Boot auch auf Anfänger abzielt, ohne die Bauberichte über die Lübeck und die Diskusionen dazu hätte ich den Kahn nie fertig (OK, fast fertig) bekommen. Parallel gibt's noch den '9,5m Seenotrettungsboot auf 10,1m verlängern 1:20' Beitrag, der aber nach der Entscheidung die alte Rumpfversion dafür zu nehmen etwas in die Zukunft verlagert wird. Hier gleich der Link für Kommentare und Diskussion. Der 9,5m SRB Bausat
  6. Moin moin, ein Springer Tug ist ja ein super Jugendprojekt. Ein Boot zu fahren oder es zu fahren und dieses dann auch gebaut zu haben ist schon ein Unterschied. Parallel zur Lübeck habe ich versucht das zeitweilig aufflammende Interesse meines pubertierenden und nicht nur mit Grobmotorik gesegneten Sohnemann zu wecken. Das es ein Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangzeitprojekt wird war klar. Das doch sehr viel von mir gemacht werden muss war mir am Anfang nicht so klar, liegt aber zum großen Teil auch an der Materialwahl (Polystyrol). Holz wäre wesentlich einfacher gewesen (für den Sohnem
  7. Hier ist Platz für Kommentare zu den Grobmotorikern und dem Tug.
  8. Moin moin, nicht dass ich nicht schon genug Baustellen habe... (kommt mir irgendwie typisch vor hier) Vor ca. 14 Jahren hatte ich einen alten, einfach gebauten Antje II Kutter von Robbe in der Bucht erstanden, etwa zu der Zeit als mein Vater sein 1:1 Boot verkaufen musste. Er hat den Kutter dann mit seinen Mitteln (schlechte Sicht und nur noch Grobmotorik) für die Enkel zum Ausflugskutter umgebaut (das Deck war damals voller Playmo Leute). Leider sind wir viel zu selten gefahren). Etliche Jahre stand der Kutter im Keller, aus gegebenen Anlass werder ich ihn jetzt als Parallelprojekt
  9. Und hier ist Platz für eure Kommentare zum Baubericht der WSP 30 "Hecht". Ich freue mich darauf.
  10. Hallo Moin, ich suche einen Maßstabsgetreuen Plan von der Reeling vom Graupner Bausatz "Paul Denker". Hilfeeeee !
  11. Hallo, ich hab nochmal ne vllt. etwas dumme Frage. Ich habe eine Bernhard Gruben und eine MX-20 mit einem GR-24 außerdem das Tochterboot Johann Fini. Jetzt habe ich demnach nur zwei Steuerknüppel und die sind beide belegt. Allerdings habe ich die Steuerung des Bugstrahlruder noch nicht untergebracht. Deshalb ist meine Frage jetzt wie ich das getrennt steuern kann? ich denke mal ein drittes Steueraggregat geht nicht oder? Mit Mixern kann ich das Ruder der Fidi und das Bugstrahlruder nur zusammen steuern. Oder? Vielen Dank und viele Grüße Lukas
  12. Hallo ich wollte mal fragen, ob ich bei der Pumpe von Krick (Elektrische Pumpe 6-12 V) einen Enstörfilter brauche und wenn ja welchen? Viele Grüße Lukas
  13. Hallo Leute ich habe gerade so noch ein Angebot der Bernhard Gruben 1:20 Graupner bekommen und hab mich dann gefragt ob ich die LEDs nicht einfach direkt an den Empfänger anschließen und über einen Schalter an- und ausknipsen kann. Geht das wenn ich LEDs für 7,4V oder so nutze? Also ich würde die dann möglichst über einen Kanal steuern. Ich brauch keine großen Beleuchtung mit vielen verschiedenen Funktionen. Nur Scheinwerfer drei oder so und Positionslichter, vllt. eine Decksbeleuchtung. Danke schön im Voraus
  14. Moin Forenkollegen Sorry das ich hier keinen Baubericht erstellt habe. Vorstellen will ich mein neustes Werk jedoch auch hier. Ich bastel in 1:1 ja auch an Schiffen und habe reichlich Auswahl an Vorbildern. Verliebt habe ich mich in einen der beiden Werftschlepper der Husumer Dock und Reparatur. Süderoog - gebaut 1958 als Wal auf Jadewerft BauNr 56 seit 1984 in Husum im Einsatz. Bausatz = Fehlanzeige Nur Wertpläne und Fotos Da es wol keine VSP in 120mm zu kaufen gibt hab ich die eben auch mit gebaut. Mach einem Plan eines Modellbaukollegen aus München.
  15. Der Laminator hat wieder zugeschlagen! Doch die Experten von Scotland Yard tappen noch im Dunkeln, dass am Tatort sichergestellte Beweisstück ist dünner und leichter als die vorherigen Werke. Maßstab: 1/20 Länge: 65 cm Breite: 18 cm Gewicht: 2,1 kg KRD 422 Konsul John Typ: 13 m Motorrettungsboot Länge: 13,00 m Gewicht: ca. 17 t Geschwindigkeit: 8 kn - 14,8 km/h der Rumpf... Angefangen hat alles mit zwei Blöcken Hartschaum, etwas Modellbauplatte und einer Tube Holzleim. Halbspanten aus Hartschaum wurden mit Holzleim auf den
  16. Moin Moin, ich habe mich nach langer Zeit des lesens hier im Forum nun dazu entschlossen meinen Baubericht auch hier zu veröffentlichen. Ich möchte den Bericht und die Kommentare gerne getrennt halten, da sich der Bericht sicher über einen langen Zeitraum ziehen wird! Ich hoffe der Bericht sagt euch zu.
  17. Lextek

    Tug GRIZZLY

    Beschreibung Das ferngesteuerte Modell: Der Tug GRIZZYL ist ein vorbildähnlicher Nachbau eines Kanadischen klein Hafen Schlepper, welcher typisch für die Kanada ist. Mit dem 400er Speed Motor wird eine vorbildgetreue Geschwindigkeit erreicht. Dieser hat genug Leistungsreserven, um das Boot auch mit schleppefunktion anzutreiben. Der beiliegende 3 Blatt Propeller wird mittels M4 Gewinde auf der Welle montiert , die beiliegende Kortdüse bevorteil die Lenkfähigkeit der Modells. Eine präzise Wellenanlage aus Messing samt Kupplung gewährleistet einen ruhigen Lauf. Technische Dat
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.