Jump to content
MatthiasSchumi

Anleitung für Bauberichte

Empfohlene Beiträge

Anleitung für Bauberichte
Dieser Text ist auch als pdf Datei am Ende des Beitrags angehängt

Liebe User,

hier folgt eine Anleitung zum Erstellen von Bauberichten einschließlich einer Anleitung zum Einstellen von Bildern und mit Tipps.

Allgemeine Hinweise

Bauberichte eigener Modelle sollen in der Rubrik „Forum / Modellwerft / Bauberichte unserer User“ eingestellt werden.

 

 

Im Bereich „Bauberichte“ werden die Bauberichte eingestellt. Im Baubericht soll nur der Ersteller schreiben, damit die Entstehungsgeschichte des Modells zusammenhängend bleibt.

Für Kommentare, Fragen und Anregungen soll ein eigener Kommentarthread in „Kommentare zu Bauberichten“ eingerichtet werden.

2114974616_Bild01a.jpg.3706c6f431ef8f7e123b51125ca13199.jpg

Der Titel des Bauberichts sollte einen sinnvollen Bezug zum beschriebenen Schiff haben, während der Titel des zugehörigen Kommentarthreads schon im Titel erkennen lassen sollte, zu welchem Baubericht er gehört und dass es ein Kommentarthread ist.

Beispiele:

  • Baubericht: „Frachtschiff MS Hamburg“

  • Kommentare: „Kommentare zu Frachtschiff MS Hamburg“

„Frachtschiff MS Hamburg – Meckerecke“

Als Abschluss der einzelnen Abschnitte/Beiträge im Baubericht sollte jeweils ein Link zum Kommentarthread hineinkopiert werden, damit es für den Leser einfacher ist, das zugehörige Kommentarthema zu finden.

Genauso ist es sinnvoll, als ersten Beitrag des Kommentarthemas einen Link zum Baubericht einzustellen. Für Adresse des Bauberichts bzw. des Links einfach in das Adressfeld des Browsers klicken und den gesamten Inhalt kopieren. Dann im Baubericht hineinkopieren.

 

Beispiel für den ersten Beitrag eines Kommentarthreads:

2009619582_Bild02a.jpg.93b592c34d481503167ae99f84755000.jpg

 

Wie schreibe ich einen Baubericht?

Zuerst mal keine Sorge: Man kann beim Schreiben des Bauberichts nichts falsch machen. Dann gilt auch der Grundsatz: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Der Baubericht kann direkt mit dem Editor im Forum geschrieben werden. Der Editor bietet verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten und ist auch zum Einbinden der Bilder oder von Links notwendig.

Empfehlenswert ist jedoch den Baubericht auf dem PC mit einem Textverarbeitungsprogramm zu schreiben und dann die einzelnen Abschnitte jeweils in den Editor zu kopieren. Auch die vorgesehenen Bilder kann man in dieser Datei schon platzieren oder zumindest einen Hinweis an den jeweiligen Positionen bringen.

Das hat den Vorteil, dass man den Baubericht in Ruhe schreiben kann und ihn später zusätzlich komplett auf seinem persönlichen PC gesichert hat.

 

Bilder können auf mehrere Arten eingebracht werden, wobei nicht mehrere Varianten gleichzeitig verwendet werden sollen (z. B. Version 1 und2)

Version 1: Bilder direkt in den Baubericht einbinden/hochladen

Dabei ist zu beachten dass die maximale Größe ein Posts (= Beitrag) vom Userlevel abhängig ist. Die Anzahl der Bilder in einem Beitrag darf in Summe diese Größe nicht überschreiten.

Der Speicherplatz für einen Post sowie der Gesamtspeicherplatz eines Users sind limitiert.

Userlevel                Größe eines Beitrags Gesamt-Speicherplatz

1 & 2                      300 kB                         10 MB

3                            450 kB                         100 MB

4                            600 kB                         100 MB

Vereinsmitgl.       600 kB                         150MB

Erfahrungsgemäß ist eine Bildgröße von 800x600 ausreichend. Dabei erreicht man Bildgrößen von unter 100 kB. Die Summe der Bilddateien ergibt die Größe des Posts.

Die Bilddateien können im Text oder direkt im Anschluss an den Text eingefügt werden. Zum Einfügen entweder in die Schaltfläche ziehen oder die Bilddatei über Schaltfläche „Dateien hier auswählen“ hinzufügen.

1011192303_Bild03a.jpg.367bdded8c196045ca4cff63e0dd3f88.jpg

Version 2: Bilder aus einem Album der Galerie einbinden

Dazu müssen die Bilder zuerst in ein Album im Bereich Galerie in den Bereich Baubericht hochgeladen werden. Dort für jeden Baubericht ein eigenes Album einrichten.

263601324_Bild04a.jpg.b3e4ca90aab0afd6e0ae8caea77ca3aa.jpg

Mit dem Menüpunkt „andere Medien einfügen /Existierenden Dateianhang einfügen“ dann auf die Albumbilder zugreifen:
Achtung!! Voreinstellung ist "Beitrags Anhänge" da muss "Galerie Bilder" ausgewählt werden.

2057442098_Bild05a.jpg.0db49c62b3bc543a896b44a0eac56658.jpg

Beim Anklicken der Bilder werden sie sofort als sichtbares Bild in den Text übernommen.

Diese Bilder zählen nicht zur unter Version 1 genannten Speicherplatzbegrenzung.

Für das Hochladen von Bildern in die Galerie gelten folgende Regeln:

  • Die einzelnen Bilder dürfen eine maximale Größe von 150 kB haben (für Vereinsmitglieder 250 kB).

  • Beim Hochladen von größeren Bildern erscheint eine Fehlermeldung (die nicht unbedingt gut formuliert ist, aber das liegt an der Forensoftware)

  • Die Auflösung der Bilder wird für die Anzeige im Forum auf 1024x768 heruntergerechnet.

  • Beim Herunterladen des Bildes wird die originale Bildgröße wieder hergestellt.

Es ist jedoch empfehlenswert, die Bilder schon in diesem bzw. einem kleineren Format zu haben.

 

Version 3: Bilder aus einer externen Quelle einbinden

Mit dem Menüpunkt „andere Medien einfügen / Bild von einer URL einfügen“ können Bilder aus einem externen Speicherplatz eingefügt werden. Dabei beachten dass nur Bilder im Format *.jpg verwendet werden können. Außerdem muss der allgemeine Zugriff auf die Bildquelle möglich sein.

Daher ist die Variante nicht unbedingt zu empfehlen, da die Bilder beim Wechsel des Pfades zum Hoster oder bei Löschen auf dem externen Host nicht mehr im Baubericht verfügbar sind. Auch bei einem Update oder Versionswechsel der Forensoftware besteht die Gefahr, dass die Verlinkung nicht mehr funktioniert.

 

Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen empfehlen wir Version 2.

Bildbearbeitung

Für die Bearbeitung der eigenen Bilder, insbesondere Veränderung der Größe und Auflösung gibt es verschiedene kostenlose Programme. Empfehlenswert ist IRFANview. Damit können mehrere Bilder im Batchmodus nach einer selbst definierten Voreinstellung geändert werden.

IRFANview ist ein Windowsprogramm. Für Apple kann es über einen Windows Emulator (z.B. VirtualBOX) oder über WineBottler eingebunden werden.

Beim ausschließlichen Verwenden von einem Tablet oder Smartphone können entsprechende Apps verwendet werden.

Empfehlung fürs Forum ist eine Auflösung von 800x600 oder 1024x768. Wenn ein User ein spezielles Bild in einer besonders hohen Auflösung haben möchte, so kann er den Autor per PN darum bitten.

Die Bildschirmauflösung kann auf 72 dpi gesetzt werden. Das reicht für die Anzeige am Monitor aus und spart sehr viel Speicherplatz. Hier zwei Bildschirmfotos von IRFANVIEW:

1883504415_Bild06a.jpg.bf1be128dbeaa8bc68700d0cddf5a1f7.jpg

 

575468168_Bild07a.jpg.68ab1ccea4244c04d9f1045282d3a057.jpg

 

 

Bilderrechte / Copyright

Bei Bildern, für die die Rechte nicht beim User liegen, ist zwingend die Quelle anzugeben (s.a. Nutzungsbedingungen des Forums). Bilder ohne diese Angabe werden von den Moderatoren gelöscht.

Inhalt des Bauberichts – Was ist interessant?

Die Antwort ist ganz einfach: alles.

Die Bauberichte werden von allen Arten von Modellbauern gelesen und jeder ist neugierig. Auch der „Freak“, der Supermodelle baut bei denen die Besatzung in 1:100 noch Fähnchen schwenkt, nimmt aus einem Baubericht eines Modellbauneulings Anregungen auf und/oder gibt wertvolle Tipps.

Auch Fehlschläge sind berichtenswert.

Für Detaillösungen kann auch eine Skizze eingestellt werden. Auch eine gescannte oder mit dem Handy fotografierte Handskizze ist da hilfreich, da manchmal ein Bild eben mehr sagt als viele Worte.

 

Im ersten Beitrag ist eine Beschreibung des Vorbilds und oder warum gerade dieses Modell gewählt wurde für die Leser interessant.

Wie detailliert auf einzelne Bauphasen eingegangen wird, bleibt natürlich dem Verfasser überlassen, wobei spezielle Lösungen und Bautechniken immer wieder interessant sind.

Weitere Fragen von allgemeinem Interesse sind:

  • Woher ist der Baukasten bzw. die Bauunterlagen?

  • Welche Technik ist eingebaut (Motoren, Wellen, Akkus, .....)?

  • Wo habe ich Bauteile her?

  • Farbgebung und welche Art von Farben ?

 

Manchmal kommt man bei Bau in eine Situation, in der man mögliche Wege mit anderen Forumteilnehmern diskutieren möchte. Dafür ist es sinnvoll, einen eigenen Diskussionsthread außerhalb des Bauberichts zu eröffnen. Dort kann dann die Frage diskutiert werden, und es muss nicht zwischen Baubericht und Kommentar gewechselt werden.

Dieser Thread kann (und sollte auch) in den Baubericht verlinkt werden.

Fahrbericht

Falls der Baubericht kein Standmodell beschreibt, so ist auch ein Fahrbericht interessant. Wenn möglich mit einem YouTube Video.

Ergänzend sind noch Angaben zu Fahrleistungen, Fahrzeit, Fahrverhalten, Stabilität usw. interessant.

 

Anleitung zum Downloaden:
BauberichtAnleitung V04.02.pdf

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.