Jump to content
Schiffsmodell.net

Zukunftsmusik UT


Didi

Recommended Posts

schon wieder ein Projekt..
Neeeeeeeeeeeeeee, nix Neues.

 

 

Das jetzige Projekt ist der Spielball-Schubser.

 

(Oder meintest du mit "schon wieder ein Projekt" daß du was neues bauen musst? Dann haste Recht. :mrgreen: )

Link to post
...(Oder meintest du mit "schon wieder ein Projekt" daß du was neues bauen musst? Dann haste Recht. :mrgreen: )

 

ja, ich meinte ein neues Projekt bei mir...;)

 

Aber das wusste ich ja, wenn ich hier im Gemeinschaftsprojekt mitmache, dass ich logischerweise noch so einen Tug baue...

Link to post
Frank The Tank

Da wäre ich auch dabei, wenn ihr mich mitspielen lasst......:pfeif:

 

Mannschaften könnte man doch vor Ort auslosen, sonst entsteht hier noch ein Konkurenz-Denken im Forum :mrgreen::fies:

Link to post
  • 4 months later...
Frank The Tank

Moin,

 

wie sieht es mit Didi´s aus?

 

So viele Spinger werden wir wohl nicht zusammen bekommen, um überhaupt an ein Spielen denken zu können.

 

David

Xoff

Nautilus

Marvin

Didi?

Frank

Link to post

@Frank

Du hast Ike vergessen - er hat auch einen Tug zum Versenken :that: - ach neee, falsch verstanden. Er hat mir versprochen, keine Schiffe mehr zu versenken. Schaun wir mal.

 

Gruss

Nautilus

Link to post
David

Öh ja, muss ich mal gucken. Mit der Cates werde ich keine Ballspiele mehr machen. Meine Remoldom liegt seit längerem ohne Antrieb auf: Es war bisher keine Einigung der Werft mit dem Zulieferer mit dem blauen C über die Lieferkonditionen eines dringend benötigten Teils möglich. ;)

Link to post
...Zulieferer mit dem blauen C über die Lieferkonditionen eines dringend benötigten Teils möglich. ;)

 

Doch wohl nicht die Person an die ich gerade denke?

Link to post
Frank The Tank

Ups, den Ike habe ich einfach vergessen.

 

Danke für den Hinweis Steffi.

 

@David:

 

Weswegen keine Spiele mehr mit der Cates?

 

 

Ich sehe das ganze auch nicht all zu eng.

 

Ich wollte einfach nur ein bisschen "Ball" spielen, ohne verkrampft Mannschaften oder so zu bilden.

 

Spaßig muss ja so was sein; siehe z.B. Waltrop......

Link to post

@Arno:

Eben diese Person ist der Meinung, das Ding wäre nicht mehr im Sortiment und er könne das deshalb nicht für mich in den Laden bestellen. Im Onlineshop sträube ich mich, irgendwelchem überteuerten Ramsch mitzubestellen, um den Mindestbestellwert zu erreichen. Woanders gibt es diesen Entstörsatz leider nicht.

 

@Frank:

Die Cates hat mir dafür inzwischen etwas zuviele Details (auch wenn die größtenteils nicht unbedingt unstabil sind) und sogar Farbe. Ist mir für Spiele deshalb ehrlich gesagt zu schade.

Spaßig muss sowas sein, völlig klar. Eben aus Waltrop weiß ich aber auch, dass das nicht wirklich ohne Schrammen geht.

Link to post
[...] Druck, nicht wahr Michael? ;)

 

Ich bin druckresistent :bäh:

Irgendwie wird das aber schon was werden, notfalls wirds am UT mit vereinten Kräften fertiggestellt.

Link to post
Frank The Tank

Super Michael, dass du es noch angehst und wenn nicht helfen wir dir eben.

 

 

 

Was würde denn als Ball in Frage kommen?

 

Da Didi leider auch einen Springer fahren wird, ist die Bepi ja nicht auf dem Wasser......

 

 

 

 

 

 

 

 

:abhauen:

Link to post

Und wenn dann jeder, der einen Tug mitbringt, auch noch eine Poolnoodle mitbringt, können wir ein Spielfeld bauen.

 

Ich hab mir das so gedacht:

Die Poolnoodles werden in ca. 10 bis 15 cm grosse Stücke geschnitten, auf ein Seil aufgefädelt (das Seil bring ich mit) und als Spielfeld ins Wasser gelegt.

 

Das Seil machen wir an beiden Enden am Ufer fest und die zwei anderen Ecken werden (ich weiss noch nicht ganz wie, aber da fällt mir auch noch was ein, vielleicht hat ja noch jemand eine Bleikugel, eine hab ich hier) so im Wasser verankert, dass sich ein Rechteck oder Quadrat ergibt.

 

Wie klingt das?

 

Gruß

 

Steffi

Link to post
Frank The Tank

Eine super Idee Steffi. :that:

 

Ich habe noch Rohrisolierung da, dass sollte dann auch gehen. :D

 

Da ich Angler bin, kann ich auch noch die fehlende Bleikugel beisteuern. Reicht ein 500g- Modell?

Link to post

@Frank

Klar geht Rohrisolierung auch und die 500g reichen denke ich - und ich melde mich auf Freiwillig zum Versenken -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

der Kugeln!!

 

Für die Schiffe ist jemand anders zuständig 8)

Link to post

Das klingt gut! Ich könnte für eine der wasserseitigen Ecken einen Kanu-Anker mitbringen. Müsste eigentlich reichen, denke ich.

 

 

Ich überlege schon die ganze Zeit, ob man als Alternative bzw. zusätzlich zum Ballspiel auch noch eine Art Geschicklichkeitswettbewerb mit den Springer Tugs veranstalten könnte. Natürlich auch rein spaßorientiert ohne allzu große Wettkampfambitionen.

Problem ist, dass man dazu mindestens eine Barge o.ä. bräuchte und allein mit Bojen (zerschnittene Poolnudeln oder Flaschen) lässt sich wohl kein wirklich anspruchsvoller Kurs stecken.

 

Wer mit mir träumen möchte:

Link to post
Frankenmatrose
Wer mit mir träumen möchte:

Für sowas wird ganz zufällig eine Hafenanlage gebaut ;)

Und da wir kein so großes Schiff haben wie die im Video sollten die paar Module mit denen ich rechne zumindest für schwierige Schleppmanöver reichen.

Link to post

Jo, klar. Aber ich glaube kaum, dass die Anzahl an Modulen bei diesem UT schon ausreicht, um Schleppaufgaben zu bieten. Deshalb grübel ich halt, ob man (wenn auch sicher wesentlich weniger schön) den Rahmen für interessante Schub-/Schleppaufgaben in kürzerer Zeit bieten kann. Als Start- und Endpunkt würden sich Hafenmodule bestimmt gut eignen aber dann bräuchte man noch etwas mehr.

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.