Jump to content
Schiffsmodell.net

Eine "Erweiterung" der Flottille ;-)


Didi

Recommended Posts

Nun hab ich ja lange nichts mehr von mir gegeben , und nun komme ich gleich mit was ganz tollen (zumindest aus meiner Sicht :D )

Dank eines lieben Kollegen aus der Schweiz hab ich mich von einem anderen Forenmitglied überreden lassen noch 2 Rümpfe abzuformen, und da ich ja auch ein bisschen Stolz auf dieses Projekt bin (auch wenn sich die letzten Jahre nicht besonders viel bewegt hat) möchte ich euch mal so ein klein bisschen an der Vergrößerung der 2ten Schnellbootflottille teilhaben lassen. 

Der Anfang ist jedenfalls gemacht , viel Material ist bestellt und der Keller ist schon mal hergerichtet.

IMG_1353.JPEG.0612335371992e847343fe21e2015967.JPEG

Alles was das Herz begehrt.... ein Zuschneidetisch fürs Gewebe ,

IMG_1356.JPEG.6c1d74b7c8a0fa11495221c0586644a3.JPEG

ein Laminiertisch und eine "Härtekammer" in Form einer unfertigen Werkbank :

IMG_1355.JPEG.4c37c6e432277903ba26271da545c38f.JPEG

in der ich mit ein bisschen Improvisation den Rumpf schneller aushärten kann. Wird noch ein bisschen verkleidet und mit einem termostatgesteuerten Heizlüfter versehen 8-)

Jo , und die Formen liegen auch schon bereit und müssen nur noch ein bisschen "aufpoliert" werden , ansonsten sind sie ok. 

IMG_1358.JPEG

IMG_1362.JPEG

  • Like 5
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.