Jump to content
Chris DA

Kommentare zu Umbau Moonbeam Yacht

Recommended Posts

Bitte sehr - freue mich auf Rückmeldungen

Chris

Share this post


Link to post

:nono: Nee, sonst hätten wir das Kraut ja überall :muahaha:

Share this post


Link to post

So sehr ich auch die Schönheit der Jacht bewundere - und mich freut besonders die hübsche Besatzung - aber wie macht ihr das, daß die Schoten nicht an den Püppchen hängenbleiben?

Genau das ist es, was mich bisher immer davon abgehalten hat, auch meine "Gracia" mit einer Besatzung zu versehen.

Share this post


Link to post

Ah, so nennen sich diese Dinger. Du entwickelst dich immer mehr zu meiner "Kleinteile-Suchmaschine". Herzlichen Dank. 

Share this post


Link to post

Das mit den Püppchen - Mist. Wenn ich einen Steuermann mit Steuerrad anbringen will, habe ich schlechte Karten. Denn bei der Gracia, die bei mir "Skua" heißt, tritt ja die Großschot durch eine Messingbuchse in der Tür aus. Steuerrad und Steuermann wären bei voll "Schmetterling" sehr im Wege. Tja, muss die "Skua" eben doch ein Geisterschiff bleiben.

Edited by Ralph Cornell
Schreibfehler

Share this post


Link to post

Das Boot segelt wirklich hervorragend, viel Differenz zur Dragon Flite 95 war da nicht mehr festzustellen. Der umbau hat sich wirklich gelohnt. Zudem fährt sie nicht nur gut, sondern sieht auch richtig schick aus auf dem Wasser.

Die Moonbeam macht auch eine tolle Welle, die bei sehr glattem Wasser sogar ganz schön anzuhören ist, ein wirklich nettes Geräusch. Das kann man schlecht beschreiben,  man muss es einfach gehört haben.

Gruß,

Detlef 

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hallo Chris,

steuerst Du Groß und Fock getrennt an? An einigen Stellen des Videos sieht es so aus.

Auf jede Fall wirst Du die am Vorliek angeschlagene Baumfock so nicht kontrollieren können. Ich hatte das auch so an meiner Optimist und habe sie letztendlich zur Pendelfock umgebaut. Sie wehte ständig weit aus, was ein Segeln hoch am Wind praktisch nicht ermöglichte. Auch wurde dadurch die ohnehin vorhandene Luvgierigkeit nur verstärkt.

Theoretisch kann ma einen Niederholer anbringen, dieser wird jedoch das Vorstag durchdrücken und hat nur eine begrenzte Wirkung. Auch ein zusätzliches Trimmservo brachte nicht die gewünschte Verbesserung.

Die schönere und vorbildgetreuere Variante zur Pendelfock wäre eine baumlose Fock, leicht überlappend, welche über eine eigene Schot angesteuert wird, die um den Mast herum geführt werden muss. Dann lässt sich das Schothorn besser nach unten ziehen und die Fock damit besser trimmen. Soweit die Theorie. In der Praxis recht aufwändig. Ich selbst habe so etwas noch nicht gebaut. Robbe hatte das seinerzeit für die Genuafock der Atlantis konstruiert, allerdings mit einer nicht so schönen Schiene.

Ansonsten ein traumhaftes Boot!

 

Gruß

Jörg

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Jörg,

danke für die Blumen;)
Ja, die Fock....da muss ich noch ran. Das Problem ist bei mir allerdings nicht hoch am Wind, eher vorm Wind. Raumschots geht das ganz gut und ich hab auch nur wenig Luvgierigkeit. Ich werde mal probieren das Problem mit einer Art Niederholer zu beheben...

Und: Ja eine baumlose überlappende Fock wäre optisch und wahrscheinlich auch funktionell der Bringer....Platz für die Technik wäre ja da:weisnicht:
Schau mer mal, dann werden wir sehen!

Grüsse

Chris

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Chris DA:

...baumlose überlappende Fock...

Genua?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.