Jump to content
Schiffsmodell.net

LiPo Saver 4S


Mario1977

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein Futterboot Bausatz der mit Li-Ion Akkus 4S betrieben wird.

Am Bootsheck ist eine Spannungsanzeige verbaut mit zusätzlich 2 LEDs die angehen sollen wen sich die Spannung dem Ende nähert.

Im Bausatz ist dafür ein Jamara LiPo Saver beigefügt jedoch wundert mich die Aufschrift 12V, da ist der Akku doch bereits leer und defekt.

Kennt sich jemand mit diesem Saver aus oder kann mir eine Alternative empfehlen?

Gruß Mario

7AE0DB3C-BA4A-4A9A-94EF-39475C2183B7.jpeg

Edited by Mario1977
Link to post

Hallo Mario,

wenn ein 4S Lipo die Spannung von 12 Volt (unter Last!) erreicht ist er nicht tiefentladen und auch nicht defekt. Er ist anz einfach leer und sollte nicht weiter mit hohen Strömen und ewig langer Laufzeit geknechtet werden. Dann ist Zeit um ihn wieder aufzuladen...
Es ist mit 3 Volt pro Zelle schon recht weit entleert, denn unter 3 Volt sollte die Spannung dann doch nicht fallen. Bei den vermutlich moderaten Strömen im Futterboot solltest du einfach mit halber Kraft ans Ufer fahren, sobald die LED leuchtet. Dann ist alles gut.
Aber Jamara-Teile sind jetzt nicht gerade High-End in Qualität und Fertigungstoleranzen. Bitte prüfe genau, ob die LED auch bei 12 Volt (oder höher) an geht.

Die besten Alternativen sind sicherlich Telemetrieübertrager, die es dir pro Zelle ganz genau funken. Aber ich vermute mal, ein Futterboot sollte in erster Linie das Fischen unterstützen und nicht die dollsten RC Techniken um der Technik wegen im Boot mitführen.

Grüße vom anderen
Mario

Link to post

hallo, die Entladeschlußspannung wäre +- 13,2 V beí 3,3 V/Zelle. Die LED vom Saver sollte da schon bei 13,5V ansprechen und langsam anfangen zu leuchten. -Wie mein Vor-schreiber schon erwähnte, das mal nachzumessen, ab wann die LED reagiert. Regelbares Netzteil, Voltmeter und messen.

Viel Erfolg !:that:

Link to post
Steinbeisser

Den Jamara LiPo Saver würde ich schon deswegen nicht verwenden, weil er nur die gesamte Spannung misst. Du solltest aber auf jeden Fall auch eine Kontrolle der einelnen Zellen über das Balancerkabel haben..  Da ist auf jeden Fall das Teil von Chris, welches ich übrigens auch verwende,  wesentlich besser, zudem auch auf die gewünschte Spannung einstellbar.

Sonst gibt es von Robbe einen LiPo Saver mit 4 LEDs zur Anzeige, kommt aber an den Komfort von dem oben genannten Gerät nicht ran.

Gruß, 

Detlef 

Link to post

Die Krachmacher für den Balancer Anschluss hab ich bereits.

Mir geht es aber speziell um die zwei Dioden in der Spannungsanzeige. Ich habe gerade einen Akku mit 12,8V angestöpselt und die Diode am LiPo Saver ist angegangen.

Gibt es zu diesem Jamara Lipo Safer noch eine Alternative die evtl. einstellbar ist?

Gruß Mario

Link to post
vor 2 Stunden, Mario1977 schrieb:

Die Krachmacher für den Balancer Anschluss hab ich bereits.[...]
Gibt es zu diesem Jamara Lipo Safer noch eine Alternative die evtl. einstellbar ist?

Hallo Mario, dann fummel dir doch einfach an den Krachmacher ein Lämpchen anstatt der Piezo Tröte dran. Dann hast du optische Einzelzellenüberwachung.

Das oben verlinkte Teil kann man mit einem Taster auf die Ansprechschwelle einstellen. Ich finde das Ding ganz gut und sehr preiswert, allerdings wurde hier im Forum auch schonmal über Probleme mit genau diesem Teil berichtet.

Grüße
Mario

Link to post

Also meine haben da schon  LEDs drauf, die dann wild blinken. Ergo: das Teil raus ausm Schrumpfschlauch und die LED Anschlüsse verlängern bzw nach aussen führen.

Ansonsten würde sich eine Komparatorschaltung wie von Michael (@MiST) anbieten: 

 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.