Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JL

VTH - Hobbyelektronik mit SMD-Technik

Empfohlene Beiträge

titel_3102264_feuchter_smd_andere_.jpg

Quelle: vth-Verlag

Thorsten Feuchter
Hobbyelektronik mit SMD-Technik. Grundlagen und Praxis
72 Seiten, Format 16,5 x 23 cm,
83 Abbildungen,
Best.-Nr.: 3102264, 19,80€
ISBN: 978-3-88180-479-0

Verlagsinfo

Aus der industriell gefertigten Elektronik sind sie – vor allem auch durch die fortschreitende Miniaturisierung – nicht mehr wegzudenken: Surface mounted devices, also oberflächenmontierte Bauteile oder kurz SMD.

Den Hobbyelektroniker aber, der selbst seine Schaltungen aufbauen möchte oder defekte Platinen reparieren will, stellen diese zum Teil winzigen Bauteile mit ihrer ganz speziellen Verarbeitung vor Schwierigkeiten. Nicht nur die Identifikation der einzelnen Teile, auch die Montage und vor allem das Verlöten stellen scheinbar große Hürden dar.

Abhilfe bei der Furcht vor der Verwendung von SMD-Bauteilen in der Hobbyelektronik schafft dieses Buch. Dass die Arbeit damit kein Hexenwerk ist, zeigt Thorsten Feuchter. Er beschreibt die Besonderheiten dieser Technik, gibt Tipps zur Verarbeitung und zur Reparatur beschädigter SMD-Schaltungen. So verlieren die Winzlinge schnell ihre abschreckende Wirkung und lassen sich auch vom Hobbyelektroniker nutzen.

Aus dem Inhalt

  • SMD was ist das?
  • Möglichkeiten im Modellbau
  • Besonderheiten
    • Die Größe
    • Temperatur
    • Leistungsfähigkeit
  • Handhabung
    • Die Werkstatt
    • Aufbewahrung
    • Arbeitsplatz
    • Werkzeug
    • Messgeräte
    • Hilfsmittel
    • Luxusartikel
  • Ein erstes Projekt
    • Vorbereitung
    • Lötvorgang
  • Bauformen (von CHIP über SOx bis zu Anschlussformen)
  • Abmessungen und Kennzeichnungen
    • Inch und Fuß
    • Codes
  • Bauteile
    • Widerstände
    • Kondensatoren
    • Dioden
    • Transistoren
    • IC's
    • Schalter
    • LED
  • Verarbeitung
    • Greifen und Platzieren
    • Reinigen
    • Der Lötkolben
    • Lötverfahren
    • Ablauf der Lötung
    • Kontaktloses Löten
    • Lötpaste
    • Reflow-Technik
    • Auslöten
    • Lötpinzette
    • Bauteile verdrahten
  • Schaltungen reparieren
  • Einbau ins Modell
    • Fixierung
    • Verdrahtung
    • Anschluss
  • Platinenherstellung
  • Exotische Einsatzmöglichkeiten
  • Bezugsquellen

Der Autor, bekannt durch seine Veröffentlichungen zu eher klein geratenen Modellen, spannt, wie der Auszug aus dem  Inhaltsverzeichnis zeigt, einen weiten Bogen bei der Beschäftigung mit diesen kleinen Bauteilen auf. Dabei werden die einzelnen Themen zwar knapp, aber ausreichend behandelt, so dass der Leser am Ende in Kenntnis darüber ist, was auf ihn zukommt und was er für einen erfolgreichen Einstieg in das Bauen mit diesen Winzlingen benötigt. Für einen tieferen Einstieg in ein einzelnes Themenfeld sei dann auf weiterführende Literatur oder das Internet verwiesen. Doch auch als absoluter Neuling auf dem Gebiet des Lötens und der elektronischen Schaltungen hilft diese Zusammenstellung für den Einstieg.

Mein Fazit: Ein lesenswertes Buch für denjenigen, der sich diesem Thema nähern will. Auch ich konnte noch den ein oder anderen hilfreichen Tipp in meine Praxis übernehmen. Aus eigener Erfahrung (wenn am Fuss des Mastes 10 gleichfarbige Kupferlackdrähte herausschauen und man sich nicht mehr 100% sicher ist, welcher zu welcher LED gehören) ein kleiner Vorschlag zur Ergänzung in der Praxis: Es gibt auch farbige Kupferlackdrähte (6 Farben mit je 25 m konnte ich auf der Intermodellbau dieses Jahr für ca. 15€ bekommen)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.