Jump to content
Sign in to follow this  
Stingray

V Mischer abschalten/umgehen, suche einfache Schaltung.

Recommended Posts

Stingray

Hallo

 

Ich möchte meinen doppel Motor Antrieb mit einem Mischer im Boot mischen.

Soweit alles klar und kein Problem.

Was ich aber auch möchte ist den Mischer deaktivieren können, so das beide Motoren gleich laufen.

 

Meine Idee war das Gas Signal vom Empfänger mit Relais am Mischer vorbei auf die beiden Regler zu leiten. Um kein durcheinander mit den Signalen zu erhalten habe ich Dioden eingebaut. 

Leider machen die Regler dann gar nichts mehr. "deaktiviere" ich die Dioden gehts.

 

Irgendwie will das aber garnicht so wie ich mir das vorstelle. Kenne mich auch zu wenig aus mit den Ganzen Signalen. Kann später noch eine Skizze nach reichen wie ich das gedacht habe.

Beide BEC sind deaktiviert. Der empfänger wird über ein UBEC versorgt. umschalten auf 6.1V bringt auch nichts (dachte noch an die 0.7V Spannungsverlust der Dioden).

 

Kennt jemand von euch eine Schaltung mit der ich das auch erreichen könnte?

Via Suchfunktion wurde ich nicht fündig.

 

Danke und Grüsse

Manuel

Share this post


Link to post
Meinolf Höhler

Welche Fernsteuerung hast du? Eventuell lässt sich was über Phasen programmieren.

Share this post


Link to post
Stingray

Eine Turnigy i6. Hat zwar ein paar Mischer drauf aber die sind nur via Menu ausschaltbar. Und ich benötige ja das reine Lenksignal am Empfänger für das Ruder Servo.

Was sind Phasen?

Share this post


Link to post
MiSt

Mischen nicht im Sender, sondern per Mischerplatine im Boot - habe ich das richtig verstanden?

 

Wenn man in so einer Mischer-Konfiguration (egal ob im Sender oder im Boot) ohne zu lenken Gas gibt, laufen die Motoren sowieso synchron - wo ist das Problem?

 

Du brauchst eigentlich nur ein V-Kabel für den Lenkkanal: 

 

Gaskanal ==> Mixereingang

Lenkkanal ==> Mixereingang

Lenkkanal ==> Ruderservo

 

Mixerausgang ==> Regler Motor links

Mixerausgang ==> Regler Motor rechts

Edited by MiSt

Share this post


Link to post
Meinolf Höhler

Mit der Turningy kenne ich mich nicht aus.

 

Vielleicht beschreibst du nochmal, was du vor hast.

Bei mir ist angekommen, dass du ein Boot mit zwei Schrauben hast, die je nach Lenkrichtung entsprechend schnell laufen sollen. Das möchtest du aber auch deaktivieren können, damit die Schrauben gleich laufen.

 

Soll der Mixer dafür im Boot eingebaut sein oder kann das auch in der Funke gemacht werden (vorausgesetzt die hat die Funktionalität)?

Share this post


Link to post
Stingray

@ MiSt: Genau so habe ich mir den Grundaufbau vorgestellt und das ist ja auch kein Problem.

 

Ich möchte die Möglichkeit haben den Mischer auszuschalten oder zu umgehen. Also so das die Motoren immer Gleich schnell laufen unabhängig von der Lenkung. Quasi wie beide Regler über ein Y-Kabel am Gas Kanal angeschlossen wären.

 

Ich möchte den Mixer im Boot da ich denke das ich ihn dort einfacher "ausschaltbar" machen kann. Wie gesagt, wenn ich den Mischer aus der Funke nehme kommt das Signal ja schon gemischt aus dem Empfänger und ich kann nirgends das Ruderservo anschliessen.

 

Eigentlich ist das ja nur ein Detail und ich weiss noch nicht wie oft ich das dann überhaubt brauche. Aber ihr wisst ja wie das ist :roll: .

Edited by Stingray

Share this post


Link to post
Alter Neuling

Hallo Manuel,

 

geh mal auf die Seite von cp-elektronik.de. Ich glaube da wirst Du fündig.

"Motorsteuerung für mehrmotorige Modelle"

 

Gruß Bernd

Share this post


Link to post
Stingray

Hallo Bernd

 

Danke für den Tip das sieht super aus. Ist zwar nicht genau wie gedacht aber liese sich wahrscheinlich programmieren.

Leider kein Versand in die Schweiz.....

Edited by Stingray

Share this post


Link to post
MiSt

OK, du möchtest also wählen können zwischen Lenken mit Mischerunterstützung und Lenken ohne Mischerunterstützung.

 

Dazu kannst du in der Tat ein Relais 2x Um benutzen (an einem Schaltkanal der Funke), oder einen zweipoligen manuellen Umschalter:

 

==> Umschalten musst du nur das Impulssignal (weiß bei Futaba, orange sonst meistens) <== 

 

1) Impulskabel vom Gaskanal an den einen Mixereingang

2) Impulskabel vom Lenkkanal an den anderen Mixereingang und ans Lenkservo

 

3) Verdrahtung des 1. Umschalters

a) Impulskabel zum Regler1 an den Mittelkontakt des 1. Umschalters

b) Impulskabel vom Gaskanal an den linken Kontakt des 1. Umschalters

c) Impulskanal vom einen Mixerausgangs an den rechten Kontakt des 1. Umschalters 

 

4) Verdrahtung des 2. Umschalters

a) Impulskabel zum Regler2 an den Mittelkontakt des 2. Umschalters

b) Impulskabel vom Gaskanal an den linken Kontakt des 2. Umschalters 

c) Impulskanal vom anderen Mixerausgangs an den rechten Kontakt des 2. Umschalters 

 

Dioden benötigst du keine.

Edited by MiSt

Share this post


Link to post
Stingray

Ja genau sowas habe ich gesucht. War etwa auf dem selben weg aber habe viel zu weit gedacht.

Werde das sobald wie möglich aufbauen und testen.

 

Danke schonmal soweit!

Share this post


Link to post
ManfredBochum

Micha,

 

hört sich interessant an. Kannst du mal einen Verdrahtungsplan einstellen?

 

Ich hab das in der Funke gelöst.

Mix-Schalter oben= Lenken mit Mischer

                    mitte= beide Motoren synchron über einen Knüppel

                    unten= Motoren getrennt mit den Knüppeln regelbar.

Bedienung ist ganz einfach ohne Menue :mrgreen:

 

Gruß Mani

post-11036-0-52215700-1459270380_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Stingray

Auch interessant! aber ich will die Funke möglichst universell halten um sie für diverse Modelle verwenden zu können. Deine 3 Betriebsmodi gefallen mir! werde wohl mein Ruder Servo auch ausschaltbar machen, dann habe ich die gleichen Möglichkeiten wie du zu manövrieren 8-)

 

Gestern habe ich den Vorschlag von Michael nachgebaut. Funktioniert wunderbar :mrgreen:

 

Jetzt muss ich noch den Mischer ersetzen (V Mischer aus China). Der Funktioniert wohl nur mit Servos richtig.

Die Störungen auf dem System werde ich wohl los wenn ich die Motoren entstört habe, denn ohne diese läufts

störungsfrei.

Edited by Stingray

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.