Jump to content
Schiffsmodell.net

Fragen Zur Wappen Von Hamburg


Guest flash888_123

Recommended Posts

Guest flash888_123

Im der beschreibung zu meinen plan steht:
zur bestimmung der jeweiligen länge der hilfsleisten benutzen wir die im bauplan eingezeichnete kielwasserlinie.
meine frage wäre was ist die kielwasserlinie

Link to comment
Hansen-Bengel

Eine "Kielwasserlinie" gibt es so eigentlich nicht, häufig wird die Konstruktionswasserline (KWL) nur falsch übersetzt...

 

Gemeint ist in beiden Fällen die "normale" in den Plan eingezeichnete Wasserlinie.

 

 

*edit*

Huch, wo ist meine Kinderstube geblieben? :pfeif:

 

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Edited by Hansen-Bengel
Link to comment

Moin auch,

 

ich würde auf die die normale Wasserlinie tippen.

Um welche WvHH geht es denn? Und um welche Leisten?

Dann kann man sich dadrüber eventuell das Herleiten..

 

[Edit: Oli war schneller..]

Link to comment
Guest flash888_123

Hey danke für eure schnelle antwort.

es geht um die ms wappen von hamburg das neuere passagierschiffs.

die hilfsleisten dienen anscheinend für die richtigen spannt abstände.

Mfg tom

Link to comment

Hey Tom,

 

das es sich um das Passagierschiff handelt war mir schon fast klar :lovl:

 

Aber da du ja schriebst " das neuere" wirst du wohl die III meinen, die als letztes '65 vom Stapel gelaufen ist.

 

Denn alle 3 sogenannten "HADAG Yachten" hießen Wappen von Hamburg" und waren bzw sind schmucke Schiffe :that:

Link to comment
Guest flash888_123

Hey hab mir deine Fotos angeschaut und kann nur wow sagen, ist dir echt gut gelungen.

Wie lange hast du eigentlich für das zusammen basteln gebraucht??

Link to comment

Danke für die Blumen :oops:

 

So richtig fertig ist Sie eigentlich noch immer nicht, aber man wächst mit der Erfahrung und so versuche ich sie langsam zu verbessern.

 

Bis sie in einem Zustand war, den man als "fertig" bezeichnen konnte hat es etwa 1,5 Jahre gebraucht.

 

Sie ist jetzt vor kurzem (im Februar) 2 Jahre geworden :that:

 

Was ich dir schon jetzt als Tipp mit geben möchte: Lege den Schwerpunkt so tief wie nur irgendwie möglich, durch den schlanken Rumpf ist sie sehr "kippelig". Meine ist auch etwas "übergewichtig", aber dadurch kann Sie sich auch noch gefahrlos bis zum Promenaden Deck neigen ohne das sie umkippt.

 

Versuche bei den Aufbauten soviel Gewicht zu sparen wie es geht. Denn sobald etwas Wind geht, segelt sie!

Die Antriebsmaschinen sollten für solche Fälle auch getrennt regelbar sein und ein Bugstrahlruder ist manchmal nicht für den Spieleffekt von Vorteil :mrgreen:

 

Leider ist das Modell dadurch nicht bei jedem Wetter zu fahren, aber wenn man fahren kann, macht sie auf dem Wasser immer was her!

 

Und es ist mir schon öfters passiert, dass ich gehört habe: Schau mal da die Wappen von Hamburg, mit der sind wir doch mal nach Helgoland gefahren..

 

Also viel Erfolg beim Bau deiner Wappen und lass auch mal Fotos sehen, wir sind ja alle neugierig hier :that::that:

Link to comment
Guest flash888_123

hey kannst du mir vielleicht sagen wie man die Länge der Hilfsleisten ermittelt?

bei mir im Plan steht: Zur Bestimmung der jeweiligen Länge der Hilfsleisten benutzen wir die im Bauplan eingezeichnete kielwasserlinie.

Das Maß zwischen Kwl und Ende Hilfsleiste beträgt dabei 83mm.

Versteh nicht wie das aussehen soll, hoffe du kannst mir da ein bisschen weiterhelfen. Mfg tom

Link to comment

Moin Tom,

 

wo genau sollen die Hilfsleisten denn hin?

Ich weiß nämlich garnicht genau was du meinst..

Evtl kannst du mir auch ne Mail (adresse per PN) mit dem Planauszug senden :that:

 

Grüße

 

Nils

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.