All Activity

This stream auto-updates   

  1. Past hour
  2. Ich werde am Sonntag vorbeikommen.Wohl wahrscheinlich mit dem Peter..Und die Koebke im Rohbau im Gepäck,verstärkte Kupplungen testen.Die hatten bisher nicht gehalten,Kraft der Brushless Moturen war zu brachial.
  3. Die Brücke sieht mit den weniger stark nach vorne gekippten Fensterfronten dem Original um einiges ähnlicher.
  4. Zum Glück nur die Ausnahme sind diese Fräs Fehler.Auch kurios - die schrägen Fenster.Werde ich aber auch rausschneiden und durch neue Fensterrahmen Stege ersetzen.Ebenfall neue Stege bekommen die gekürzten Frästeile.
  5. Ein Problem des Frässatzes bestand,die Fensterpartie ist - im Vergleich zum Original - zu stark nach umten geneigt.Das gefiehl mir gar nicht.Aber alle Winkel würden dann nicht mehr stimmen.Um dies zu ändern,habe ich das kleine Fenster auf dem ersten Bild aufgeschnitten und dem neuen Winkel,den ich für passend erachtet habe,angepasst.Dann jede zweite Wand in dem Winkel aufgeklebt.Dann die Lücken mit seitlich abgeschnittenen Fenster Frästeilen "gefüllt".
  6. Frästeile verbauen macht ja doch irgendwie Spass.Ich habe erst einmal Teilbereiche verklebt und das ganze locker aufeinander gestapelt.Die Decks aus dem wabbeligen Poly gefallen mir nicht wirklich.Diese werde ich wohl aus 0,8mm Kupferkaschiertem GFK nachbauen,und zwar Decksweise möglichst durchgängig. Auch frage ich mich noch,ob ich das untere Deck fest mit dem Deck verklebe und dann die zweite Etage zum öffnen mache.Das könnte eventuell einfacher wasserdicht hinzukriegen sein.
  7. Today
  8. Hallo in die Runde, da ich wohl einen Bausatz einer Topas von Robbe erwerben werde, allerdings da kein Bauplan dabei ist, bräuchte ich einen Bauplan/Bauanleitung für eine Topas von Robbe. Kann da jemand helfen? Gruß Martin
  9. Es gibt einen großen Unterscied zwischen den neuen REX ... und den R..EX Empfängern. Nach meiner - zugegeben auf 4 Empfänger beschschränkten -Erfahrung muss/kann bei den alten R..EX die Einstellung verändert werden, bei den neueren REX.. nicht. Nach Aussage von Jeti sollten die aber mit den meisten Multis funktionieren. Zumindest der Eine hast bei mir mit Robbe Multi getan. Im Lauf des Frühjahrs werd ich noch versuchen eine mc22s mit Tu2 und REX9 mit Beier Multiswitch in Betrieb zu nehmen.
  10. Deswegen habe ich die Software wieder auf Version 3.06 gemacht, da gibt es die Einstellungen noch. Den Tipp mit der Output Period teste ich nachher mal! Einfach anstecken und hoffen habe ich natürlich als erstes probiert, leider erfolglos...
  11. Ne kleine Ergänzung: Ich habe das Ganze auch mit einem REX9 Empfänger probiert. Da kann man über die SW die o.g. Einstellungen nicht mehr machen. Aber mein Multimodul hat funktioniert.
  12. Was anderes nochmal: Wo werden jetzt die zuständigen Moderatoren angezeigt? Früher war das mal unten ersichtlich, jetzt nicht mehr.
  13. Guten Morgen, danke für die flugsen Antworten! Outpud Period werde ich nachher mal direkt ausprobieren! @Dirk: Multi habe ich bereits ausprobiert, gibt es unter Menüpunkt 27 einzustellen. Laut Hersteller des Multimoduls ist das aber gar nicht nötig... Den habe ich auch noch mal angeschrieben, bisher aber leider keine Antwort bekommen. Gruß Lasse
  14. Ne das soll so, das sind die Gruppennamen Wo die Gruppen eingerichtet wurden, waren nur 32 Zeichen erlaubt, also musste man recht kreativ werden, was die Namen angeht.
  15. Ja, jetzt funktioniert es. Eine andere Sache ist mir noch aufgefallen: Unter den Profielpildern wird ein Usrelevel angezeigt. Jedoch steht bei mir, zum Beispiel unter BernhardB " usrLevel4" das schaut so aus, als wenn da was nicht richtig umgewandelt wird (sieht nach einem Variablennamen aus) Oder ist das ein Gruppenname und soll so sein? (Firefox in der neusten Version: 53.0 (32-Bit)
  16. Stell mal den OUTPUT PERIOD auf 22ms. Das hat bei mir mit R6EX und downgrade auf SW3.08 bei einer F14 mit TU-2 Modul geholfen. Damit funktionier mein Robbe Multi 12+2 Modul problemlos.
  17. Morgen, ich bin der Meinung mal was gelesen zu haben, dass man bei der FC 18 im Sender was umstellen muss. Ist ja mehr oder weniger auch ein Computer-Sender. Gibt es da irgendwas, was mit Multi zu tun hat? Vieleicht auch mal Servo Reverse versuchen. Habe mal nachgesehen, aber auf die Schnelle leider nichts gefunden. Kann auch sein, dass das was ich meine auf die FC 16 zutraf. Gruß Dirk
  18. Yesterday
  19. Ja, Danke!
  20. Ahaaa, jetzt funzt es!
  21. Warum auch immer war für einige User die Option abgeschaltet, zu sehen, wer den Button geklickt hat.
  22. Bei mir (ich bin angemeldet) funktioniert es unter _keinem_ Browser. Getestet: Firefox 52.1.0 (64 Bit Linux) Chrome Version 57.0.2987.133 (64-bit Linux) Internet Explorer mobil auf Microsoft Handy Ich mag auch nicht so recht glauben, dass das am Browser hängt: Das ausgelieferte HTML/Javascript ist ja vom Browser erst mal unabhängig und da hab ich neugieriger weise mal rein geschaut: Da ist auf dem entsprechenden Stück HTML kein Event definiert, das darauf reagiert... entweder müsste das ein Hyperlink sein (a href=...) oder es müsste wenigstens ein OnClick-Event definiert sein, ist aber nicht. Ich vermute, das liegt eher an User-Rechten... kann es sein, dass das irgendeine Gruppen-bassierte Einstellung ist und ich die richtige Gruppe nicht habe?
  23. Ja klar, ich bin ganz normal angemeldet.
  24. Guten Abend zusammen, ich muss, leider, dieses Thema mal wieder auffrischen. Ich habe auch Probleme mit meinen Jeti TU2 Modul und meinen Multimodulen. Ich nutze die FC-18v.3 und habe vor kurzem auf 2,4 Ghz umgestellt. Tüdellüd das Ganze in den Sender eingebaut und so weiter und sofort... Ich habe bei dem Empfänger (Duplex R9) ein downgrade durchgeführt und von der Version 3.24 (glaube ich) auf Version 3,06 gewechselt, da dort die erwähnten Einstellparameter ja noch vorhanden sind. Ich habe folgende Werte eingestellt: ATX LowLimit Y7 (und 8) = 0.80 ms (Multiswitch auf Kanal 7 und Multiprop ist auf Kanal 8) ATX High Limit Y7 (und 8)= 2.20 ms (Multiswitch auf Kanal 7 und Multiprop ist auf Kanal 8) Output Period = "By Transmitter" Ergebnis: Niente! Hat jemand einen Rat für mich, bzw kann mir weiterhelfen? Ich bin mittlerweile ein wenig verzweifelt.. Besten Dank! Schönen Abend wünsche ich, Lasse
  25. Ich ebenfalls, bei mir wird es fehlerfrei angezeigt.
  26. Bist du angemeldet? Bei meinem FF (52.1.9) funktioniert es nämlich.
  27. Wenn das Modell da ist, kriegen wir es auch ins Wasser. Soll ich Panzertape mitbringen, falls du dich beim Bücken überanstrengst?
  28. Ist bei mir genauso. Ich verwende den FF in der Version 53.0 (32-Bit)
  1. Load more activity