Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'johann wilhelm'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellwerft
    • User's building reports
    • Werkstatt
    • Tipps und Tricks
    • Fernsteuertechnik
    • Antriebe
    • Funktionen
  • Supportforen
    • Bauer-Modelle
    • IMTH
    • LexTek-Modellwerft
    • Modellbau-Regler.de
  • Modelle
    • Freizeitboote, Yachten, Rennboote
    • Segelschiffe
    • Arbeitsschiffe
    • Dienstschiffe und graue Flotte
    • U-Boote
    • Outboard Racer
    • Standmodelle
    • Leuchttürme, Amphibienfahrzeuge, Experimental
  • Administratives
    • Your feedback is important to us
    • Messages to users
    • Important messages
    • Questions regrading the Board
    • Log-in trouble?
  • Recherche
    • Rezensionen
    • Modellvorstellungen
    • Unterlagen
    • 1:1 - die Originale
    • Bezugsquellen
    • Sonstiges
  • Vereine und IGs
  • Meetings and sociality
  • Gemeinschaftsprojekte
  • Marktplatz
  • RWSC Duisburg - Rahm's Termine
  • RWSC Duisburg - Rahm's Diskussion

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Baupläne
    • Wilhelmine
    • Hafenmodule
    • Springer Tug
    • Antriebe
    • Noodle Tug
  • Elektronik
    • Programme für Arduino
  • Fotos von Originalen
  • 3D Prints
  • Modellbaufreunde Tornesch's Dateien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 1 result

  1. Das UT hat mich motiviert, etwas Neues anzufangen. Die Pläne für die Johann Wilhelm lagen schon eine Weile rum, ich hatte aber Bedenken wegen dem Massstab. Sollte 1:25 sein, damits zur "Georg" passt. In 1:25 ist die Johann Wilhlem aber nur 62 cm lang und schon wieder bedenklich klein für den Einbau einer Dampfmaschine, was ja auch noch ein Traum von mir ist. Laut Plan von H.-W. Sievers soll das fertige Modell rund 2 kg verdrängen. Die Johann Wilhelm ist der "Otto Laufer" ähnlich, soll 1909 gebaut worden sein und wurde für Inspektionsfahrten im Hamburger Hafen genutzt. Es gibt im Netz einen tollen Baubericht eines Standmodells in 1:50. Ich habe mich dann besinnt, dass ich einfach sehr gerne Rümpfe baue, aber eigentlich keine Werkstatt für grosse Sachen habe und begonnen. Die Spanten sind aus 4mm Pappelsperrholz, Leistenbeplankung aus 1 mm FZS. Diesmal habe ich darauf verzichtet, die Spanten anzuwinkeln (was gemeinhin als Straken bezeichnet wird.) Fast schon fertig beplankt. Zähne gezogen. Von innen habe ich den Rumpf dann 2 mal mit wasserfestem Weissleim ausgestrichen. Am Heck sind mittlerweile auch Balsafüllstücke angeklebt. Ich möchte den Rumpf mit einer Glasfasermatte überziehen und nachher möglichst viel von den Spanten wieder "entfernen", um das Gewicht für die Dampfmaschine aufzuheben. Frohes Mitdenken ist erwünscht und herzlich willkommen. (Zum Beispiel über Dampfmaschinen...)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.