Jump to content
Schiffsmodell.net

Search the Community

Showing results for tags 'sportboot'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellwerft
    • User's building reports
    • Werkstatt
    • Tipps und Tricks
    • Fernsteuertechnik
    • Antriebe
    • Funktionen
  • Supportforen
    • Bauer-Modelle
    • IMTH
    • LexTek-Modellwerft
    • Modellbau-Regler.de
  • Modelle
    • Freizeitboote, Yachten, Rennboote
    • Segelschiffe
    • Arbeitsschiffe
    • Dienstschiffe und graue Flotte
    • U-Boote
    • Outboard Racer
    • Standmodelle
    • Leuchttürme, Amphibienfahrzeuge, Experimental
  • Administratives
    • Your feedback is important to us
    • Messages to users
    • Important messages
    • Questions regrading the Board
    • Log-in trouble?
  • Recherche
    • Rezensionen
    • Modellvorstellungen
    • Unterlagen
    • 1:1 - die Originale
    • Bezugsquellen
    • Sonstiges
  • Vereine und IGs
    • IGM-Diepholz e.V
    • IG Schiffsmodellbau Phönixsee
    • MBG Modellpiraten Greven-Emsdetten
    • SchiffsModell.net e.V
    • Schiffsmodellbauclub Northeim e.V.
    • SOS Titanic Königsbrunn e.V.
    • Sail & Road e.V.
  • Meetings and sociality
    • Treffen, Termine, Veranstaltungen
    • Off Topics
  • Gemeinschaftsprojekte
    • Binnenschiff Wilhelmine
    • Dulcibella & Co
    • Hamburger Hafenfähre - Hadag 2000
    • µProzessor Programmierung für Einsteiger
    • Hafenanlage
    • Springer Tug
    • 2te Schnellbootflottillie
    • Collie
    • Fahrtenregler
  • Marktplatz
    • Neues vom Modellbau-Markt
    • Modellbaufachgeschäfte
    • Biete
    • Suche
    • Biete Kurierfahrt
    • Suche Kurierfahrt
    • Sammelbestellungen
    • Von Modellbauern für Modellbauer
  • RWSC Duisburg - Rahm's Termine
  • RWSC Duisburg - Rahm's Diskussion

Blogs

  • Linus murkst mit der Blogfunktion rum
  • Neues vom Modellbaumarkt
  • Schlossherr's Blog
  • Arbeiten mit FreeCad
  • Usertreffen
  • SMV Königsbrunn e.V. SOS TITANIC's Blog

Categories

  • Baupläne
    • Wilhelmine
    • Hafenmodule
    • Springer Tug
    • Antriebe
    • Noodle Tug
  • Elektronik
    • Programme für Arduino
  • Fotos von Originalen
  • 3D Prints
  • Modellbaufreunde Tornesch's Dateien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 12 results

  1. Chris DA

    RIB Rilaxy

    Naja, als "Jäger und Sammler" Nachdem Modell ist vor dem Modell (oder so ähnlich) Ich hatte noch vor der Insolvenz von Graupner über unseren Forum/Geschäftszugang einen der Aussenborder bestellt und bekommen! Da musste jetzt auch ein Boot dazu. Noch ein "wintage oder so" wollte ich allerdings auch nicht. Also mal geschaut und gefunden! Ein RIB (rigid inflatable boat = Festrumpfschlauchboot)! Gibt es als GfK set hier: http://www.modelmast.de/Komplettbaukasten_GFK_nie.htm Gesehen und bestellt. Kam dann nach 2 Wochen an Ordentlicher Brummer, bringt schon leer ca
  2. kutteramsel

    Comtesse von Aeronaut

    Moin Modellbauer, im neuen Aeronautprospekt sah ich die Comtesse, die mir sofort gefiel. Wollte immer schon so ein Boot haben. Die Riva Modelle sind aber preislich schon eine Nummer und ich hielt mich diesbezüglich zurück. Anders bei der Comtesse, der Preis mit Beschlagsatz angemessen. Also bestellte ich im August 2019 beim örtlichen Händler den Bausatz, der mir dann mitteilte, dass dieser noch gar nicht lieferbar sei; erst Oktober-November. Ende November kam der Bausatz, aber schon beim Auspacken dämpfte sich meine Freude. Die Halling-Pappe, der Beschlagsatz noch nicht lie
  3. Hallo Zusammen und willkommen zu meinem Baubericht eines Klasse 1 Powerboats nach dem Vorbild der Boote die bei "Offshore powerboat racings" der Klasse 1 eingesetzt werden. Den Kommentarbereich hierzu findet ihr unter: Ich habe dabei darauf geachtet, ein Klick-System an die Quer-Spanten zu modellieren, damit diese Stabil und Formtreu aneinander gesteckt werden können. Die Längs-Spanten sind deutlich massiver, hier hat eine Art Puzzle-Verbindung zum besten Ergebnis bei der Verbindung untereinander geführt. Das Drucken hat etwa einen Monat
  4. Hallo, Ich bin auf diese Videos hier gestoßen... https://www.youtube.com/watch?v=tpWm8-Ph4Fw&list=PLvyU9AlRJ50WepNDKi5HXBR7R5m1fh7Nh&index=2 https://www.youtube.com/watch?v=lvsj1WmlhL4&list=PLvyU9AlRJ50WepNDKi5HXBR7R5m1fh7Nh&index=1 (Lange Version) Ich meine schon einmal von Stockmaritime gehört zu haben. Aber ich frage mich trotzdem ob jemand wie Ich, der bereits recht gut segeln kann, mit etwas Übung wohl so etwas nachmachen könnte . Gerade bei dem Preis . Oder sind das eher Momentaufnahmen? Hat vielleicht selber jemand so ein Boot und kann davon berichten? I
  5. pluh99

    Stingaree

    Ich möchte euch von heute an mein neues Projekt vorstellen. Es handelt sich um ein Sportboot aus den späten 50er Jahre. Warum ich dieses Boot baue, geht bis in meine Kindheit zurück. Damals bekam ich von meinem Onkel ab und zu die Zeitschrift "Populäre Mechanik", eine eigentlich amerikanische Zeitschrift. Darin ging es um vielerlei Themen rund um Technik. Darin war auch mal ein Bericht über ein Sportboot namens "Stingaree": Wie damals bei den Autos üblich, hatte auch diese Boot schöne Heckflossen. Und genau dieses Boot habe ich als Kind aus Legosteinen gebaut - so gut das eben ging. In der Ge
  6. der Bernd

    Fun Cruiser

    Hallo, Wir, Jan Malte und ich, werden hier keine kompletten Baubericht bringen, aber wir möchten euch über ein wirklich tollen Material Satz auf dem laufenden halten. Es handelt sich um den Fun Cruiser von DSD Uhlig Modellbau in der durch Ihn überarbeiteten Version. Die Teile sind nach erstem Anschauen wirklich in einer Top Qualität. Auch die dazu lieferbaren Figuren sind top. Figuren in 1:10 mit einem Gewicht um die 30 Gramm sind super.
  7. askdrhook

    Carina Revival

    Ein herzliches Hallo an alle Freunde einfacher Modellboote, im zarten Alter von 13 bekam ich eine Carina, die ich so gut ich konnte zusammenbaute und für damalige Verhältnisse auch recht schön hinbekam (die vom Nachbarn war viel hässlicher). Etliche Jahre später musste ich mich entscheiden, ob ich das Hobby aufgebe oder Platz dafür opfere. Ich entschied mich dazu, ein wenig Raum im Keller dafür reservieren, falls ich mal mehr Platz für dieses Hobby haben sollte - und natürlich eine Werkstatt, die sich dafür eignet. So kam es dann auch einige Jahre nach dem Studium und deshalb soll
  8. Vor vier (!) Jahren habe ich den Thread über kleine JetBoote für Bäche gestartet...heute kann ich Euch von meinem kleinen Zwischenprojekt «KAPOW!» berichten. Ich habe mir bei Lehrer den JetSprint-Rumpf mit rundem Cockpit inkl. 28mm-Kehrer-Jet, der runden Düse (ohne Rückfahrklappe) und dem Motoradapter für 25er Bohrung. Nachträglich habe ich mir noch die V8-Attrappe und zwei Pilotenbüsten bei Kehrer bestellt. Gestern ist die Lieferung Rumpf-Jet angekommen, worauf ich heute angefangen habe mit dem Zusammenbau. Doch eins nach dem anderen: Quelle ist der Name des Boots. KAPO
  9. Holzi

    DIVA von Aeronaut

    Nachdem ich mir den Baukasten selbst zu Weihnachten geschenkt habe, blieb der Rumpf im Keller angefangen liegen. Jetzt habe ich den Weiterbau gestartet und bin an einem Punkt angekommen, wo ich von anderen, die die DIVA gebaut haben, eine Information benötige. In der Bauanleitung "Position 46" soll ich eine 80mm lange Balsa-Leiste auf den Boden kleben. Dies Leiste ist meiner Meinung zu kurz, da diese nicht von Boardwand zu Bordwand geht. Ich habe sie länger gemacht, dann ist aber auch die Sitzfläche der Bank zu kurz. "siehe meine Bilder" Wer kann mir helfen Gruss Günter
  10. hallo baue gerade die diva von aeronaut und möchte nach fertigstellung das boot mit ner besatzung ausstatten.welchen masstab hat die diva?die besatzung sollte ja optisch passen. würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann. gruß aus leverkusen MIKE:mat:
  11. Moin Forum, hier geht's zum meinem Baubericht Feuer frei.. Gruss Jürgen
  12. jürgen

    Queen von Aeronaut

    HIER GEHT ES ZU DEN KOMMENTAREN Moin Forum, wenn es interessiert, möchte ich hier auch mal einen Baubericht starten. Es geht um die Queen von Aeronaut - einen recht aktuellen Bausatz, in den ich mich auf der Messe spontan verschossen hatte. Also einen von meinen kleinen Rennflitzern verkauft und für den Gegenwert das Objekt der Begierde erworben. Der erste Eindruck war Top: Sauber lazergeschnittene Holzteile in Birken?-Sperrholz und Mahagonie, sämtliche Leisten/Drähte, ein kleiner Beschlagsatz und sogar eine kleine Platine mit Neusilber-Ätzteilen. Dazu eine Helling-'Br
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.