Jump to content

Garfield

usrLevel2
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Freiwillige Angaben

  • Schwerpunkt im Modellbau
    Schiffe
  • Wohnort
    Kakenstorf
  • Interessen
    Modellbau
  • Beruf
    Medizintechniker i.R.

Recent Profile Visitors

111 profile views
  1. Ja, wie schon gesagt, muß sehn das ich das gelöst kriege oder den Weg über die Galerie gehe. Vielen Dank Hans-Dieter
  2. Hallo Jürgen Werde mir das mal ansehen... Vielen Dank Hans-Dieter
  3. Hallo Mattes Das mit der FritzBox funktioniert schon, der integrierte Mediaserver gibt über AVM die freigegebenen Daten aus. Deswegen verstehe ich diese Meldung überhaupt nicht, aber der Müll der hier erscheint sollte nicht sein. Wenn Du auf 'Details' und weiter gehst, erschein das Bild. Natürlich kann das so nicht bleiben, muß seh'n wie ich das hinkriege. Erst mal vielen Dank für die Rückmeldung Hans-Dieter
  4. Ok Dann werd' ich mal bei AVM nachfragen... Vielen Dank Schönen Abend Hans-Dieter
  5. Hallo Torsten Ja, das kommt später, kann ich mir aber auch nicht erklären. Der Link ist zu meiner FritzBox über AVM und HTTPS sollte doch ok sein?? Wenn Du 'Erweitert' gehst und die 'Ausnahme...' akzeptierst ist es ok. Es geht mir um das Hinzufügen in einem Beitrag. Gruß Hans-Dieter
  6. Hallo Habe vorhin versucht Bilder über den I-Link einzufügen, es war aber nicht möglich. Die eingegebene Adresse wurde rot dargestellt aber ohne eine Fehlermeldung. Hier ist eine, die ich versucht habe: https://fmosog3vy5tvae8y.myfritz.net:43330/nas/filelink.lua?id=7e6c57539dd7d910 Was mache ich falsch Liebe Grüße HD
  7. Hallo Hier mal ein Versuch ein Bild aus dem Netz einzustellen (290KB sind recht wenig). Mit dem Link 'Bilder von einer Inter….' hat es nicht funktioniert. Die eingefügte Adresse erschien nur in Rot und das wars, vielleicht funktioniert der kopierte Link... https://fmosog3vy5tvae8y.myfritz.net:43330/nas/filelink.lua?id=161b4d00b390b411 Bis neulich...
  8. Hallo zusammen... Nach über 45 Jahren habe ich den Medizintechniker an den Nagel gehängt und wieder auf der 'Werft' eingechecked. Habe damals den Graupner Baukasten der Dachs bekommen und auch fertiggebaut. Mit den damaligen Mitteln war das ein ziemlich bescheidenes Modell. Ein paar Überreste habe ich auf dem Boden gefunden und mich entschlossen, es noch maL zu versuchen... Der Holzrumpf war nach einem Schwan Angriff nicht mehr zu gebrauchen (habe gedacht ich wäre schneller als er ) also habe ich mir den ABS Rumpf von G. besorgt der damals für das 'Wiesel' angeboten wurde, Aber... das war schon falsch (hab' ich damals nicht gewußt ). Der ist nämlich 1:40, meiner war 1:50 . Soviel zur Geschichte... Jetzt soll es also besser werden, also hab' ich mir ne Kopie des original Planes der Lürrsen Werft vom Dez 1966 besorgt, der allerdings u.a.S. ist, jedenfalls was das Deckshaus, die Brücke, den Mast betrifft. Habe auch das Bundesarchiv angeschrieben, die mir aber sagten sie hätten gar keine Bilder der 142 Klasse (ob das stimmt?) So blieb nur das gute alte Internet, wo ich auch zum Teil fündig wurde. Vor ca 1/2 Jahr habe ich begonnen den Rumpf zu ändern (wie hier ja zur genüge geschrieben wurde). Hat jetzt also 4 Motoren und ne WaKü falls es notwendig werden würde. Die Daten konnten dem Plan entnommen werden. Das Heck ist natürlich auch korrigiert (hoffe ich jedenfalls). Ein paar Aufbauten habe ich auch schon gemacht, bin jetzt bei dem Deckshaus und habe das besagte Problem des schlechten Plans. Kann mir jemand dabei helfen? Liebe Grüße ...und schon mal vielen Dank Bilder hänge ich an, wenn ich den richtigen Konvertierungsfaktor gefunden habe, So 'ne Spiegelreflex macht mal eben 22MB Bilder
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.