Jump to content

Cupcake

usrLevel1
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Freiwillige Angaben

  • Wohnort
    40237

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Und ein "Danke" hatte ich noch vergessen! Hier isses: vielen Dank für den Input. Gruß Christof
  2. Das ist großartig und mir eine echte Entscheidungshilfe. Ich richte den Rumpf mit Spachtel ordentlich her und laminieren dann dünn. Dann schaue ich mal wie stabil das ganze wird. Sonst gibt es die zweite Schicht. Ich bin auch noch nicht klar, ob ich das Holz erhalten werde. Es ist learning by doing. Ich werde den Baubericht auf alle Fälle Posten (im Herbst dann). Noch macht es ja Spass .... Gruß Christof
  3. Hallo Allerseits, als Winterprojekt habe ich mir dieses Jahr ein Schiff ausgesucht und baue gerade einen Marblehead Rumpf aus Balsaplanken. Den ebne ich mit Leichtspachtel. Danach will ich mit GFK oder CFK laminieren. Meine Frage: Wie eben sollte der Rumpf zum Laminieren sein? So glatt, dass er quasi schon lackiert werden könnte oder können da ruhig noch ein paar kleinere Schrammen in der gespachtelten Oberfläche sein? Da ich noch nie grossflächig laminiert habe weiss ich nicht, wie grosszügig das Laminat mit dem Untergrund ist. Ich würde mir zumindest viel Schleiferei vorm Laminieren sparen. Gruß & Dank Christof
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.