Jump to content

Achim_LSG

usrLevel4
  • Content count

    84
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Du bist also auch kein Freund des "sauerstoffarmen Kupferkabels"? Dann könnten wir Freunde werden. P. S. Die Flieger mit viel Holz erleben gerade eine Renaissance. Z. B. http://www.aero-naut.de/news/single-news/?tx_news_pi1[news]=21&tx_news_pi1[controller]=News&tx_news_pi1[action]=detail&cHash=ae6a1db4c92d94fe42a4bcf67243a068 Oder auch wie hier am letzten Samstag: https://www.mfsv-bs.de/page6/page-43/ Aber ich will dich keinesfalls von den Schiffen abbringen:-) Meine Erfahrung zeigt jedenfalls. Es geht auch beides zusammen.
  2. Achim_LSG

    Frage zu Ballast für robbe DIANA

    Danke erstmal, das mit dem Spiritus habe ich auch schon in Erwägung gezogen. Es muss aber sehr dünn werden, weil die Kügelchen ja schon drin sind. Bei 2mm Kugeln muss das schon fast wie Wasser sein. :-( Elastisch wär ja im Prinzip sogar gut. Es soll ja nur alles dort bleiben, wo's ist.
  3. Moin mitnander, mir ist kürzlich eine fast fertige robbe DIANA zugelaufen. Sauber gebaut und bis auf den Ballast komplett. Also 4Kg Bleikügelchen (vernickelt) geordert. (man gönnt sich ja....) Jetzt eine Frage an die Experten: Der Ballast ist im Kiel. Das Einfüllröhrchen hat gerade mal 10mm Durchmesser. Was nehm ich jetzt am Besten, um die Kügeli am Rumtollen im Kiel zu hindern? Für verdünntes Epoxy nehme ich normaler Weise Aceton. Das wird aber wahrscheinlich dem Epoxyrumpf nicht besonders gurt tun. Ausserden kann es ja auch nur sehr langsam aus dem Kiel verdunsten. Fragen über Fragen.!?!
  4. Achim_LSG

    Zwei Empfänger binden

    Moin mitnander, Ich wollte da niemanden "abwürgen". Deshalb auch der Smiley ;-) Trotzdem hier nochmal ein kurzer Tip. Das aktuelle Handbuch aufs Handy, Tablet oder Computer laden und dann die Suchfunktion bemühen. Besser als in diesem Fall dort beschrieben kann man es hier auch nicht erklären. P.s. In diesem speziellen Fall musste ich genau dasselbe tun. :-) Niemand kann alles wissen. Man muss nur wissen, wo man's findet.
  5. Achim_LSG

    Zwei Empfänger binden

    Im Handbuch der MC 32 ab Seite 84 ist es beschrieben. P.s. Bitte nur antworten, wenn man weiß, was man schreibt ;-)
  6. Achim_LSG

    Multiswitch/Prop Lösung

    Ich würde mich mal auf dem Gebrauchtmarkt umschauen. Viele aus der Fliegerfraktion steigen auf die MZ32 oder Mc28 um. (Die vielen Schalter werden dort einfach nicht benötigt und die kleineren Gehäuse sind einfach handlicher.) Letzten Sommer bin ich auch von 32 auf 28 umgestiegen. Habs nicht bereut. Auf jeden Fall dann eine mit Alu-Knüppelaggregaten und Knüppelschaltern nehmen.
  7. Achim_LSG

    Multiswitch/Prop Lösung

    Die 28er als auch die 26er sind moderner als die 32er, haben aber weniger Möglichkeiten, was den Einbau zusätzlicher Schalter und Regler angeht. Wenn dir also die Schalter bei der 28er reichen, wäre das die richtige. Auf die neue Version der Mc32 wartet die Gemeinde noch andächtig ;-) Als MZ-Version ist die schon lieferbar. Ist aber eher etwas für die Daumensteuernde Fliegergemeinde. :-) Quintessenz: wer viele Schalter braucht, kommt derzeit um die Mc32 kaum drumrum. Die Anderen werden mit den 20ern glücklich.
  8. Achim_LSG

    Komplettsanierung Graupner Vegesack

    Der Hinweis von Ralph mit dem Radeffekt trifft das Problem ziemlich genau. Versuchs mal mit nem kleineren Propeller. Der jetzige ist im Verhältnis zum Ruder definitiv zu groß. Ausserdem kannst du die Ruderhacke etwas schlanker machen. Um den gewonnenen Platz könntest du dann das Ruder vergrößern.
  9. Achim_LSG

    MC-22 - Mischer einrichten

    Willst du nur schalten oder auch proportional steuern?
  10. Moin mitnander, für 2G4Hz gibt's Antennen bis ca. 50cm Länge. Empfangstechnisch relevant sind natürlich nur die letzten 3cm. Der "Rest" ist Zuleitungskabel. Noch längere Antennen sollte man wegen der Verluste auf dem dünnen Koaxkabel lieber nicht verwenden.
  11. Achim_LSG

    USB Ladegerät für MC 26 - HOTT

    Ausserdem jedes moderne Handyladegerät. Oder sowas: https://www.pearl.de/a-PX1686-1421.shtml?query=usb+lader
  12. Achim_LSG

    Probleme mit der Mini Maxi

    Bei der Micro Magic ist die Dirk an der Fock serienmäßig vorhanden. Die hat tasächlich gravierende Auswirkungen auf das Fahrverhaten. Allerdings wird damit nicht der "Bauch" sondern der "Twist" verstellt. (nur bei Booten mit Fockbaum) Beim Großsegel macht das in der Tat der Niederholer. Dirk am Großsegel macht bei "manntragenden" Booten Sinn, wenn der Baumniederholer ein Flaschenzug ist. Sonst könnte beim Einholen des Großsegels der Baum auf das Deck knallen. Sie wird hier also normaler Weise nicht zum Trimmen benutzt.
  13. Das mit dem zwei mal Updaten ist schon uralt. Es gab vor ca. drei Jahren ein Update, bei dem ein neuer Bootloader installiert wurde. Wenn der dann drauf ist, muss der Updatevorgang nur noch einmal durchgeführt werden. Deshalb ist das bei den meisten schon eine Weile wieder vom Schirm verschwunden. Wenn du mit deiner 32er nicht klar kommst, melde dich einfach in der GH-Lounge an. http://www.gh-lounge.de/ Da wird dir immer geholfen.
  14. Achim_LSG

    Körperschallwandler (Exciter)

    Stimmt schon mit der Leistung. Weit hören wird man's nicht. Ob die Visaton-Teile wirklich laut sind , werden wir ja hoffentlich erfahren. :-) Einen Versuch isses auf jeden Fall wert.
  15. Achim_LSG

    Körperschallwandler (Exciter)

    Guckst du hier: https://www.pearl.de/a-PX1185-1261.shtml?query=vi+88 Da ist nicht viel Geld kaputt, wenns dir nicht gefällt. Arg laut isser nicht, aber er funktioniert.
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.