Jump to content

Meinolf Höhler

admGlobal
  • Content Count

    1,278
  • Joined

  • Last visited

About Meinolf Höhler

  • Rank
    Administrator

Freiwillige Angaben

  • Wohnort
    Düsseldorf

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Jetzt verstehe ich überhaupt, was das soll. Das Ganze webfähig machen dürfte komplizierter werden, weil man dafür einen Webserver braucht, der die Bilder in der entsprechenden Sprache "zusammenbaut". Einfacher ist sicher die Bilder in entsprechender Kombination zu erstellen und dann auf einen Server wie Flickr hochzuladen.
  2. Hi Jürgen, der Stellplatz ist über das Forum reserviert, bezahlen macht jeder nachher selber am Platz.
  3. Von Moderator Meinolf Höhler bearbeitet @Lolly82140 Wenn du auf einen Beitrag antworten möchtest, einfach in das Textfeld am Ende des Themas schreiben. Wenn du die Zitatfunktion verwendest, wird das unübersichtlich Beiträge sind von mir bearbeitet, damit wieder der (vermutlich) richtige Sinn raus kommt. @MiSt Deine Bearbeitungen habe ich mal verborgen, da blicke ich nicht durch, was das Richtige sein könnte
  4. Wann müssen wir auf der Intermodellbau einen Platz für einen Anhänger mit Schiff von dir einplanen?
  5. Joa es gibt einige Videos mit Eigenbaulösungen.
  6. Danke, das Lob aus deinem Munde ist doch mal was, und das folgende Maulen...der verlinkte Beitrag kann in der Tabelle auf dem Bild nicht dargestellt werden - der ist nicht bei "Eure Meinung ist uns wichtig", sondern in der Kategorie "Mitteilung an die User", gleich nebenan
  7. Ich habe die Buttons wieder rausgeworfen. War eine nette Idee, die leider in die nicht funktioniert hat, wie erwartet.
  8. Das 4.2 ist das Standarddesign des Herstellers. Das war immer schon dabei, und ich hatte im Moment nicht vor das zu entfernen. Da das andere Kontraste bietet ist das vielleicht eine Alternative für User mit "schlechterer Sicht".
  9. Jetzt nicht mehr ich wusste, dass ich irgendwas nicht testen konnte
  10. Ja ist gut Ümmi. Das Problem liegt wirklich in der Englischen Urversion, die für eine Übersetzung nicht optimal gebaut ist. Entweder hat man ewig viele Texte und für alle Fälle und Sprachen grammatikalisch richtige Texte, oder es geht wie mit diesem System, dass man Texte zusammenstückelt und dann kommt Grammatischer Murks raus. Wenn uns solche Stellen auffallen können wir die ja Sammeln und ein Ticket bei Invision auf machen. Denen ist das vielleicht nicht so deutlich bewusst.
  11. Aus dem Unsinn kann keine vernünftige Übersetzung werden: Da sind eigentlich grundsätzliche Probleme der Lokalisierung drin Es sollte jetzt aber nicht mehr ganz so schlimm sein. Wie bekommst du die Benachrichtigungen? Ich hab das versucht zu finden, sehe die aber nicht.
  12. So ein Kauderwelsch wird sich nicht immer verhindern lassen, weil es in der Natur der Übersetzungsmechanismen liegt. Außerdem prüfen wir nicht nach jedem Update auf 150 Bildschirmseiten, ob sich irgend eine Übersetzung geändert hat.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.