Jump to content

JB007

usrLevel4
  • Content Count

    1,526
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

2,531 profile views
  1. Hallo, Vorweihnachtszeit ist immer Stress im Geschäft, also nicht viel passiert. Zudem warte ich jetzt seid 3Wochen auf rückständige Material.....läuft -!!!!- Naja die Front des Aufbaus ist zumindest fertig, etwas gespachtelt/geschliffen und fürs Bild das beschnittene Dach, mal lose aufgelegt.....finde sieht so doch um einiges gefälliger aus.
  2. Hier gäbe es auch noch ne Variante
  3. Hallo Jürgen, wieso nimmst nicht einfach eine wartungsfreie Welle von raboesch .... ? Ist doch am einfachsten...sind auf jedes individuelle Maß kürzbar und halten bis 10t Umdrehungen aus. Wobei das sich auf eher die langen Wellen, die ohne weiteres Stützlager, bei höheren Umdrehungen aufschwingen können bezieht.
  4. Die ersten Modelle im Direktvertrieb sind auf eBay aufgetaucht....allerdings frag ich mich bei den Preisen, wer die kaufen soll und wie Graupner diese, gerade die HK zum halben Preis anbieten konnte.....? Harro Koepke
  5. naja...hat ja nicht gesagt in welcher Form die bleibt
  6. Moin, lese gerade was von 2.Empfänger .... das hab ich mir auch schon für das Projekt überlegt .... nun die Frage dazu; mit welchen Sendern lässt sich das realisieren und wieviel Kanäle sollte man Minimum einkalkulieren?
  7. Moin Chris, eine kleine Kritik hätte ich....die Stoßkanten der Nudel hätte ich mittig, hinten am Bug aufeinander laufen lassen.....
  8. Moin, also....das neue Outfit finde ich recht erfrischend und unterscheidet sich auch von den meisten Foren. Aber wichtiger ist natürlich, dass man zurecht kommt...was kein Problem darstellt auch die jüngst gefunden Möglichkeit, der Bildeinbindung finde ich persönlich ne super Sache...da seid ihr finde ich zwei Schritte in die richtige Richtung mit gegangen.... wenn ihrs beim nächsten Update noch schaffen könntet, wieder Pfeile für up/down zu implementieren, wäre es perfekt
  9. da bist ja schon je nach Wind, mit einem Segler schneller
  10. Hallo, viel ist noch nicht passiert...zuviel Ideen und warten auf's Material geschuldet, möchte ich euch zumindest vom Aufbau berichten. Nix wildes wird halt ausgetrennt und ineinander gesteckt. Eigentlich auch gut gemacht....nur frag ich mich, wieso nicht konsequenz an allen Bauteilen diese Verzapfungen und warum bei den Seitenteilen nicht mindestens 2 . Denn mit 2 hätte man die innere Platte, die im Heckbereich gleichzeitig auch Abschluss ist, ohne Probleme gerade fortführen können. Da mir der Aufbau in der Front so abgehackt ausschaut, bin ich mal auf die Schnelle mittels Karton und Klebeband aktiv geworden.....so könnts ausschauen. Eventuell liese sich darunter sogar ein Lautsprecher versteckeln.
  11. Hallo, hat jemand ein Tipp bezüglich günstigem Soundmodul und Lautsprecher.....?
  12. Nene die wird nicht dicht gemacht ... die läuft weiter und wird nun direkt vom Hersteller vertrieben, Graupner hat die ja auch nur zugekauft. Der asiatische Hersteller, soll ja angeblich hier in Deutschland ein Vertrieb planen. In eBay z.B. sind auch schon Modelle im Direktvertrieb, des Herstellers aufgetaucht.
  13. Moin, eine weitere Idee was mich beschäftigt, als Alternative zur Drehscheibe....ist der Einsatz von mehreren Kameras, in der Zahl 3. Eine für Fahrtrichtung, eine zur Seite und eine zum Heck gerichtet. Die Frage hierzu wäre....wie bekomme ich das Ganze so angeschlossen, dass ich nur eine SD Karte brauche....? Die Umschalter die es für das switchen der Kameras gibt siehe hier sind ja nichts anderes wie Ein-/Aus-/Umschalter ohne die Möglichkeit auch auf eine SD Karte zu speichern.....
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.