Jump to content

Tome

usrLevel4
  • Gesamte Inhalte

    277
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Tome

  1. Tome

    Restauration / Fertigbau Graupner Gracia

    Hallo Uli, das nenne ich Handarbeit
  2. Hallo Freunde des Modellbaus... Ich weiß zwar nicht ob Sie hier rein past... und grau ist Sie auch nicht... aber Kanonen hat Sie.... Hierbei konnte ich einfach nicht NEIN sagen.... Ein Englisches Linienschiff und zwar die Sovereign Of The Seas... in Großmasstab.... ca 1,90 m hoch.... Das Modell stammt von dem gleichen Modellbauer der auch die San Felipe gebaut hat... Wo ich mir die San Felipe abgeholt habe war dieses Modell noch in Bau. Da aber der Erbauer ende letzten Jahres verstorben ist hatte ich die Möglichkeit bekommen die "SOTS" zubekommen... Mit allen was man dazu noch brauchte... Baubläne Ersatzteile und vieles mehr... Ich habe gestern fast 3,5 std dafür gebraucht das Schiff auf zutakeln... Hier ein paar Bilder von der SOTS wie sie auch genannt wird...
  3. Hallo Ihr hier im Forum, Ich habe mal die Figur etwas umgeändert und mit meiner neuen Digacam etwas herrum gespielt... Hier mal die Bilder... Die Flaggen sind für die SOTS in arbeit... muß nur den Drucker meiner Frau quälen
  4. Deswegen habe ich was ähnliches gesucht und gefunden... es ist eine Schleich Figur... Ich Danke Dir für die Geschichts Stund, es ist gut zu wissen was die Galions Figur darstellt
  5. Hallo Forum, Habe mir mal für die Kleene eine Galionsfigur besorgt....Hier noch ohne.. wirkt irgendwie nackt Auf den Plan sieht es so aus...
  6. Hallo Forum, Hier ein kurze Zusammenfassung über das Schiff. König Karl I. von England lies das Schiff bauen. Schiffsdaten: Flagge: England Bauwerft: Woolwich Dockyard, London Stapellauf: Oktober 1637 Indienststellung: 1638 Verbleib: 1697 verbrannt Besatzung: ca. 800 Mann Bewaffnung: 104 Kanonen verschiedener Größen
  7. Genau so Jens...zuhause abtaken...was ganz wichtig ist... mit Sorgfalt und ruhe... und am Teich das gleiche Spielchen mit dem auftaken Und es passen sehr gut die Figuren von Lego auf das Schiff... also müße die SOTS so im Maßstab 1/40 liegen... genauso wie meine San Felipe. Das Schiffchen ist nach diesem Bauplan gebaut worden... Krick Bauplan SOTS Nr. 800956 Und in dem Plan ist die Takelung in Hell gehalten...
  8. Moin Forum, Ja... ich weiß .... die Titanic und die Bismarck sind noch Dock, aber das wist Ihr ja nicht und dann hat der Kerl schon wieder eine Neue Baustelle.... Hier eine kurze Vorgeschichte.... Ich habe bei den Kleinanzeigen einige Plastikmodelle und andere Modelle verkauft... Und unter anderen war da auch der Leichte Kreuzer Nürnberg mit dabei.... Vor einigen Tagen ist er vorbei gekommen um den Kreuzer abzuholen... und hat mir auch was mitgebracht.... hier die Nürnberg...okay das ist kein Plastemodell Ja, da war doch mal was..... Nu is Sie weg.... Und da ist das Neue alte Schiff... das aus Aluminium gebaut worden ist.... Hier die ersten Bilder wo ich sie bekommen habe.... Es ist eine Scharnhorst... Kommentar von Ihm "etwas grob zusammengebaut" Nun, wenn man das alter bedenkt....ist dieses Modell schon Historisch... So hat man halt früher gebaut. Dann ging es auch schon in der Werft los....
  9. Hallo Uli, Hallo Leute, habe mal weiter gemacht...mit kleben...
  10. Danke für Deine Meinung. Du hast recht, aber ich werde sie so lassen wie sie ist. Den so gefällt mir die SOTS Die Bilder sind von Gestern nach dem Auftakel gemacht worden....da fehlten noch einige Kanonenrohre und andere Dinge.... Wie gesagt, die SOTS ist nach dem Krickbauplan gebaut worden... den ich auch habe.. Wie ich auf den Bildern sehe muß dringen noch klar schiff gemacht werden
  11. Und noch ein paar Bilder...
  12. Hallo Uli, Nee, habe das Klebeband über diese stellen drübergeklebt...aber, ich habe das Band doppelt und dreifach auf die Stellen geklebt... bin aber noch nicht fertig damit. Aber ich habe vor den Rumpf dann noch mit 2 K Mattlack zu versiegeln und den Wasserpass mit ISO Band zu machen.
  13. Hallo Forum, habe mal weiter gemacht... mit dem Rumpf.. . Die Löcher und Spalten habe ich mit dem Aluklebeband zugeklebt... na ja fast alle... bin noch nicht fertig damit Ich bin am überlegen ob ich den Rumpf mit klaren 2K Lack behandel um die Optitk zu behalten....
  14. Hallo SchiffsModell net Ich hatte mir ja eine Titanic besorgt.... Naja ... das Modell ist nicht so dolle.... Die Antriebswellen waren in den Stevenrohren fest gegammelt. Und das Schiff ist auch nicht besonders gut gebaut... Einge Teile wurden wohl beim bau garnicht verbaut. Hier jetzt ein paar Bilder Im Vordergrund meine 1/350ger Titanic von Revell die ich vor ca 30 Jahren gebaut habe als Fahrmodell... was nicht so gut gefuntzt hat.... na ja latte...
  15. Hallo Leute, Das Problem ist, das Blei ist eingegossen und der Deckspannt ( der dem Schiffchen die Seitenstabi gibt ) ist darübergelegt... also werde ich mich hüten da irgendwie was dran rumzufummeln...
  16. Ich weiß.... aber was soll ich daran ändern ? Gewicht rausnehmen geht nicht... da das Blei mit Harz eingegossen ist... und Neubauen geht auch nicht da Krick die nicht mehr im Programm hat. Also so lassen
  17. Moin Leute, Aber, wir waren heute wieder am Teich... Mit der Titanic, Dem Totenschiff ( SS Bavaria ) und der PE die Heute kein Wasser gesehen hat... Hier jetzt die wenigen Bilder.... Die SS Bavaria....das Totenschiff... Es war wieder ein richtig schöner Tag am Lake Seiler...
  18. nun... das Stimmt schon, aber der Weg ist das Ziel würde ich mal sagen.... wenn ich mir überlege das bei meiner Bismarck noch über 7000 Planken zuverlegen sind...ist das mit dem Rumpf der Schranhorst eine kleinigkeit ... sehen wir uns in Dortmund auf der IMO ?
  19. Japp...das habe ich mir auch schon so gedacht...Spachteln bringt da nicht viel....
  20. Moin Forum, Weiter geht es mit dem "Used Look".... Habe gestern 2,5 Stunden die Bohrmaschine mit Tellerbürste geschwenkt.... Und so sieht es jetzt aus... Nach dem die Farbe runter war kammen die Stellen zum Vorschein die nicht so schön sind...
  21. Klar Tom, der will Kohle machen.... es gibt Komplette 2,4 GHZ Sender mit Empfänger für 40 - 60 Euro... Einfach mal Tante Googel fragen , Miniservo für das Ruder, Und 3 Bürstenmotoren so 380ger Klasse... Ach ja Wellenkupplungen nicht vergessen
  22. Moin, Würde an Deiner Stelle alles rausschmeißen.... und durch neue Motoren und Ruder Servo, Empfänger, Fahrtregler Fahrakku neu einbauen. Und vielleicht "Schmierpunkte" an die Stevenrohre anbauen....
  23. Hallo Vegas70, Bilder wären auch hilfreich.... Ich meine von dem Schiffchen und dem Innenraum...
  24. Moin Forum, Heute morgen war ich mit Andreas am Lake Seiler.... um unsere Schiffchen zu Testen.... Ich hatte die RMS Titanic und zwei Zerstörer mit.... Andreas seine FAIRPLAY die auch in der Wert war. Schön war es, der Teich hatte richtig viel Wasser und man konnte sogar am Rand bis zum Grund sehen. Jetzt aber genug getickert....Hier gibt es die Bilder Und Andreas seine FAIRPLAY Hier geht es zu den Kommentaren
  25. Moin Gemeinde, habe hier mal einwenig weiter gemacht..... So, das war es erstmal wieder von mir....
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.