Jump to content

taucher

usrLevel4
  • Content count

    777
  • Joined

  • Last visited

About taucher

Freiwillige Angaben

  • Schwerpunkt im Modellbau
    Schiffe Planbau
  • Wohnort
    Averlak
  • Interessen
    Modellbau, Motorrad
  • Beruf
    Schlosser / Schiffsreperatur

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Enable
  1. taucher

    Länge der Leisten auf Deck

    Grundsätzlich ja nicht verkehrt, ist dann Geschmackssache, will man überhaupt Stöße ? Dann macht man doch so viel oder wenig wie man will. Aber das Stöße auf Spant liegen usw. sind die einzuhaltenden Regeln. Habe auf Jachten auch schon Fischgrät gesehen. Das ist dann aber Belag auf Stahlrumpf. Ralph
  2. taucher

    Länge der Leisten auf Deck

    Moin Würde irgendwas zwischen 2 und 3 m im Maßstab nehmen. Und der Rumpform folgen. Ralph
  3. taucher

    Harztec Schute 1:25

    Moinsen Habe es etwas schleifen lassen aber plötzlich war Sommer und die Fahrbereiten Modelle waren mit ihrer Winterklasse überfällig. Ab und an mal ne Schraube M1,4 verschraubt und so sind die Winden komplett. Ralph
  4. taucher

    Propeller Sicherung

    Moin Ich konter Das Stevenrohr ist durch eine Drehteil auf Nabendurchmesser gebracht worden, mit Einstich für einen O-Ring. Die "Mutter" die Raboesch abbildet wird weg gedreht und mit einer separaten Hutmutter wird der Propeller gekontert. Ralph
  5. taucher

    Zwei Empfänger binden

    Die Anleitung meiner MC20 hatte ich an dem Punkt auch wieder weg gelegt . Für meine Schute mit Ruder und Klappe Funktion eine MZ4 angeschafft. Der GR16 im Schlepper ist voll belegt Kanal 1-5 nur für den Antrieb da kann man nichts an einen zweiten Empfänger abgeben. Ralph
  6. taucher

    kewatec aluboote

    Besser dem Trend zum Jet folgen und die auch in Schlepper einnauen Ralph
  7. Moin Habe inzwischen auch ein Paar bewegte Bilder. Ralph
  8. taucher

    Harztec Schute 1:25

    Und noch ne Stellprobe, ich taste mich halt ran. Klappt nicht nur klappert sogar Ralph
  9. taucher

    Keine Anhänge mehr?

    Das mit den Spenden... Wenn man eine Bankverbindung finden würde, ich hab noch keine gefunden. Ich mein, macht es den Leuten einfacher, schreibt die irgendwo hin wo man sie findet und das mit den Spenden wird vielleicht etwas mehr. Ralph
  10. taucher

    Harztec Schute 1:25

    Winde die Erste. Gleich mal mit Prüfung hätte ja auch aus PS bauen können aber ob das 5kg gehalten hätte ? Wie gesagt eine echte Klappschute mit echtem Sand auf den Klappen. Ralph
  11. Moin Cristph Deine Servos haben zwar Kraft aber den Schub umkehren ist kein Kinderspiel. Du kannst konstuktiv durch Kniehebel die Servos entlasten. Kehrer empfiehlt da eine Konstruktion http://www.kehrer-modellbau.de/fragen-und-antworten/kmb-jet28-betriebs-und-einbauanleitung müsstest Du nur auf Deine größe anpassen. Ralph
  12. taucher

    Harztec Schute 1:25

    Moinsen Habe ausgegossen, Lagerböcke der Umlenkrollen sind auch schon gebohrt. Dabei hab ich mich gar nicht erst mit messen und anreißen aufgehalten sondern am Anschlag gebohrt. Die Achsbohrung im Prisma vom Schraubstock. Nur die Seilrollen zu bestellen hab ich verpennt, Hobby Lobby liefert ja aber schnell. Ralph http://www.schiffsmodell.net/index.php?/forums/topic/16444-taucher-seine-schute/
  13. taucher

    Harztec Schute 1:25

    Guss ist Massenware nur noch wenige Lagerböcke und das Thema ist durch noch verputzen bohren und zusammen bauen. Ralph
  14. Deine Metallarbeiter erfreuen meine Schlosseraugen ungemein Ralph
  15. Von Moderator Chris DA bearbeitet Verschoben und Link repariert Moin Günter Ich grätsch hier mal rein, der Komentarlink linkt nicht mehr. Erstmal respek, der Baubericht ist mir so im Gedächtnis geblieben das ich die Baumrönne sofort erkannt habe als diese neben mir im Dock 2 der Husumer Werft eingeschleppt wurde. Nun ich racker da auf einem Frachter an der Lukenhydraulik hatte aber gelegenheit für ein zwei Bilder die Dir vermutlich fehlen. Die Husumer haben mir dann auch gleich gesteckt das Lampen im Mast , Scheinwerfer und Klüsen geändert wurden. Eingeschleppt übrigens von meinem Süderoog. Da der Masstab ja fast passt können wir das mal nachstellen Ralph
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.