Jump to content

NiBe

usrLevel4
  • Gesamte Inhalte

    628
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

12 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über NiBe

  • Rang
    Schiffsmodellclub Warendorf e.V

Freiwillige Angaben

  • Schwerpunkt im Modellbau
    Schlepper; Seenotrettung; Segelboot; Spezialschiffe
  • Wohnort
    Warendorf/ Westf.
  • Interessen
    Modellbau, Schule :(; Tischtennis
  • Beruf
    Zierpflanzengärtner

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. NiBe

    (Hafen-)Barkasse aus Hamburg

    Hallo, hat jemand eventuell Fotos (Detailfotos) oder auch Werfpläne oder Baupläne von Hafenbarkassen aus Hamburg? wie z.B. die ganze "Ehlers"-Familie (Helga Ehlers, Thomas Ehlers, etc.)? Wäre nett wenn Ihr euch kurz meldet. Eine kleine Entschädigung gibt es auch...
  2. NiBe

    Kommentare zu Graemsay Fähre

    Die Arbeitsschritte sehen immer sehr ordentlich ausgeführt aus und auch überlegt. Alles absolut stimmig. Glückwunsch und weiter so...
  3. Ich habe mich nach dem Gespräch mit Xoff damit in den letzten Tagen auch intensiver beschäftigt und es steht in keiner Diskussion welche Fernsteuerung angeschafft wird. Es gibt nichts besseres und das auch noch zu einem guten Kurs. Dank des offiziellen Engelmt-Hilfeforum hat man nun auch den direkten Draht zum Hersteller und anderen Nutzern. Die Schilderungen von Xoff helfen ebenfalls schon sehr. Schade das es noch so wenig Schifflerfahrer mit der Funke gibt. PS: Wen es interessiert: Liefertermin für neue Funken ist Ende Februar lt. Telefonauskunft.
  4. NiBe

    Broedertrouw II

    Hallo, hat jemand eventuell ein paar Fotos der Broedertrouw II oder Kontakte zu der Werft "van der Wees"? ODer eventuell sogar Pläne? Gruß, Nils
  5. NiBe

    FrSky Taranis X9E

    Das tue ich aufjedenfall hiermit auch schon - auch wenn ich bis dahin wohl eine haben werde. :-)
  6. Sieht wieder sehr sehr klasse aus das Modell. Mit Holz arbeiten macht halt Spaß und SInn! Kannst du den Bau von der beweglichen Plattform ggf. nochmal genauer beschreiben? -> Du weißt ja wofür.
  7. NiBe

    Kommentare Robbe Sea Diamond

    Dein Ausbau gefällt mir sehr!
  8. NiBe

    Segel besprühen

    Hallo, meist ist in Baukasten ein etwas "leiniger" Stoff drin. Ist es bei dir auch der Fall? In dem Fall würde ich dir zu latsch-segeln raten, dort kannst du dir meines Wissens nach auch die entsprechenden Nummer/Notive aufnähen/kleben lassen. Ob es mit dem sprühen auf deinem Stoff geht weiß ich nicht genau.
  9. NiBe

    Tangit

    Welcher Kleber für PS auch hervorragend funktioniert ist der Sekundenkleber von Miniship.de . Diesen hat er meines Wissens nach extra dafür entwickeln lassen!
  10. Allerdings, was Deko Maier dann wieder etwas teurer macht ist folgendes.
  11. Hallo, bei mir sind noch ein paar Baustellen bzw. noch zu vollendenen Baustellen dazu gekommen. - Feuerwehr IV - Umbausatz der Pollux von Novanaut (unlackiert, ansonsten fahrbereit) - Robbe Atlantis (einseitig der Süllrand abgerissen, Segel ggf. erneuern) - Smit Frankrijk von Revell (Empfänger + Akku fehlt noch) - Pirol (Empfänger- und Segelwindenakku müssen erneuert werden, Vorsegel ebenfalls) - UHU (unangefangen) Das sind glaube ich gerade alle meine Baustellen.
  12. NiBe

    Der kleine UHU.

    Hallo, funktioniert statt dem UHU plus endfest (in der Doppelspritze) auch der in den zwei verschiedenen Tuben?
  13. NiBe

    Der kleine UHU.

    Hallo, @ Micha, danke für dein eingestelltes Album. Es ist wirklich sehr aufschlussreich und beantwortet bei den meisten die Fragen - denke ich. :that:
  14. NiBe

    Der kleine UHU.

    Vielleicht findet die erste UHU-Regatta ja auf dem UT statt?!
  15. Die Aufarbeitung des Decks der Taifun hat sich wirklich gelohnt! Hut ab!! Als Regler, auch wg. der Garantie, etc., würde ich auf einen Robbe Roxxy Regler zurückgreifen. Denke das dieser für deinen Motor ausreichend ist. Oder was sagen die anderen? PS: Der Roxxy Regler ist zwar etwas teurer, allerdings lässt dieser sich durch den optional erhältlichen Programmierer (den du auf Dauer aber haben solltest!) in alle erdenklichen Lagen bringen. Und wie oft kaufst du so einen Regler? Einmal pro Boot!! Bei Turnigy oder anderen Akkus aus Fernost wäre ich vorsichtig, da diese eine (andere als die CE-Konformen) Technologie haben, die sich selbstständig an der Luft entzünden kann.
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.