Jump to content

larsen99

usrLevel4
  • Content count

    124
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Zum Thema Hecht, wenn der Rumpf unseren Erwartungen entspricht auf jeden Fall. Trailer Teiler wollte ich eigentlich nicht für den Verkauf fertig machen. Ich habe meinen damals nur für mich gemacht. Was genau suchst du denn? Gruß Lars
  2. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Mal gucken wie weit ich dann bin mit meinem neuen Hecht, das war der Prototyp. Ich habe einen komplett neuen Rumpf erstellt mit längeren Heck und unten die Stringer sind nun dicker, zum einen geht das Boot so auf den Anhänger zum anderen läuft es sehr schön. Den Rumpf lasse ich nun Abformen von einem Profi. Ziel sollte es sein das er Stabil ist aber trotzdem leicht. Gucken wie er würd. Das kann noch ein wenig dauern. Alles andere hatte ich ja schon mal gezeichnet und gebaut für meinen, vom Aufbau bis hin zu Mast usw. Leider war so gut wie alles kaputt an meinem. Gruß Lars
  3. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Hier noch ein Video, über andere Klappen kann ich nichts sagen, aber unsere funktionieren sehr gut. Sieht man ja auch gut im Video von Steinbeisser. Der Rumpf von dem Hecht ist aus GFK und würd von einem 25er Jet angetrieben. Auch diesen habe ich selbst entwickelt. Gruß Lars
  4. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Die Klappe ist: ca 80mm breit. Was für einen Auslass hat der Graupner Jet? Der Flansch ist ja flach und kann an jeden Heckspiegel mit 4 Schrauben angebaut werden. Der Kehrer Jet hat einen 28mm Rohr. Gruß Lars
  5. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Hallo es hat ein wenig gedauert. Nun ist der neue Auslass fertig und demnächst bei Harztec zu bekommen. Er passt genau über den Kehrer Jet. Gruß Lars
  6. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Gucke ich mir die Tage alles an und versuche es in die Zeichnun zu übertragen, melde mich wenn ich Fragen habe. Vielen Dank für die Infos. Gruß Lars
  7. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Hallo Kai, Ich denke Steinbeisser kann mir alle nötigen Daten liefern die ich brauche. Ja das mit dem Unfall ist wirklich dumm gelaufen, ich will da auch nicht weiter drauf eingehen.... gab es genug streit drum. Nur soviel ein Rennboot Mono ca. 1m lang ist bei sehr schneller fahrt durch meinen Bug gebrettert. Gab nur nen Knall und alles sank zum Grund, gut das es im Freibad war so konnte man alles bergen. Gruß Lars Hallo Steinbeisser, ich warte mal deine Fotos ab und gucke ob ich das so umzeichnen kann, sonst schickst du die Klappe ich ändere das und schicke sie gleich wieder zurück. Ich werde das so planen das eine Epoxiplatte eingestzt würd, dann sollten die Probleme weg sein. Vielen Dank das du das unterstützt. Schick mir mal bitte auch Fotos vom Graupne Ausgang Düse mit bemaßung. Dann gucke ich mal wie das mit einem Kehrer hinhaut ob man ds auch hinbekommt. Ich selber werde die Tage mal mit einem Fehlrupf einen Aufbau machen und einen neuen Jet testen 25er. Gucken was da so geht. Hatte den Jet schon in einem RIP drin da lief er ganz gut. GrußLars
  8. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Hallo, habe mit Thorsten Harzmeier (Harztec) schon gesprochen, wir könnten die Umkehrklappe gerne anpassen für das Graupner Boddenboot. So muss das später keiner mehr umbauen. Ich bräuchte zum ändern nur ein paar Infos, gerne PN an mich. P.S. mir stehen die Tränen in den Augen.... Mein Hecht wurde beim letzten Schowfahren komplett zerstört. Form für einen neuen Hecht habe ich schon erstellt, leider habe ich bei zwei Rümpfen immer wieder Fehler gehabt. Ist also noch ein langer Weg bis mein Gespann wieder vollzählig ist. Gruß Lars
  9. Motoren geben wir nur als Hinweis was wir getestet haben, das mit dem Motorhalter ist bei der Größe nich ratsam. Ich habe da lange überlegt aber der ist schon klein der 12er Jet und beim Bausatz MSt 480 liegt auch ein Halter bei der für den Rumpf ist. Ich plane die Sachen nur und mache mir darüber echt Gedanken. Eine Konstruktion am Jet dierekt fand ich nicht Sinnvoll da er dann nicht in andere Boote montiert werden kann. Es ist auch nicht zwingend Notwendig Innenläufer oder Brushless zu nehmen. Es gibt in der Größe auch Außenläufer. Gruß Lars
  10. Wem es interessiert, der Jet ist nun bei Harztec-Modellbau im Shop erhältlich das gesamte Tochterboot folgt die nächsten Tage. Gruß Lars
  11. larsen99

    Kommentare Butt/Unimog/Trailer Gespann

    Moin da bin ich ja mal gespannt ob du damit Glücklich würst mit dem Mast, ich habe damals auch sehr viel getestet und bin dann beim Getriebemotor hängen geblieben. Wenn der Mast komplett ist, kommt da schon einiges zusammen und der Hebelpunkt ist halt nicht so gut. Die Scharniere habe ich gegen Messing getauscht und auf das Gehäuse (Lüftungskasten) geht halt auch einiges an Kraft. Dein Modell würd wie immer der Hammer bin schon gespannt auf den Rest. Gruß Lars
  12. larsen99

    Das Mst 480 und die Eiswette

    Die Rolle in der Mitte der Klappe habe ich noch mal gegen eine größere getauscht und höher sitzt sie nun auch. Habe dazu leider nur Infos aus dem Netz aber mir gefällt das so. Die Schutzplatten in der Wanne wurden auch überarbeitet und bekommen nun Schrauben. Dann hatte ich noch auf Fotos entdeckt das die auf Winkeln sitzen. Die Reelingstützen habe ich auch begonnen vorzubereiten, hierzu gab es eine Vorrichtung zum Löten. Die ersten Geländer sind auch begonnen da fehlt dann noch die Füllung. Kommentare
  13. Da einige gefragt hatten zwecks Gewicht habe ich heute mal ein MST grob zugeschnitten und mit dem Graupner Rumpf auf der Waage verglichen. das ist der Graupner Rumpf und das ist unser Tiefziehrumpf Gruß Lars
  14. Das mit dem Druck kann man so oder so sehen, das dient auch nur als Zusatz, er würd ja vom Ruder angepresst. Ich hatte da auch erst überlegt aber mal gucken wie gut das ganze hält. Rohr ist auf jeden Fall gut gefettet mit Langzeitfett das hatte ich noch von meinen U-Booten. Beim U-Boot hätte ich mir da wirklich Sorgen gemacht da wir da ja von Druck sprechen können bei enem Tauchgang. Gruß Lars
  15. Ich habe mir selber etwas aus Messing gebaut, habe aber leider keine Fotos gemacht. Bei mir stimmte aber die Prägung auf dem Rumpf für die Bohrung nicht und wenn man das ganze mit dem Plan vergleicht passen da auch nicht die Maße. Ich habe von unten noch einen Gummiring gesetzt doppel hält besser. Gruß Lars
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.