Jump to content

gelbe post

usrLevel4
  • Content Count

    592
  • Joined

  • Last visited

5 Followers

Freiwillige Angaben

  • Schwerpunkt im Modellbau
    RC-Schlepper Fan
  • Wohnort
    Uslar
  • Interessen
    Familie, Hund und Modellbau

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo! Auch von mir ein Dankeschön für die Übersicht. Nur eine Sache - im Torro katalog für 2019 steht der Schwimmwagen als ferngesteuert. Die Schiffsschraube soll über die Funke absenkbar sein. Da wäre jetzt nur noch der Preis abzuwarten.
  2. Hallo! Auch ich finde, das das ein bisher sehr gut gelungener Nachbau ist. Gibt es denn schon Fortschritte?
  3. So in der Art hatte ich das auch geplant. Als Alternative habe ich noch zwei M4 Wellen und zwei Motoren der 700er Größe. Bei M4 ist die Schrauben Auswahl größer.
  4. Hallo! jetzt ist es doch passiert - ein Bausatz der perkasa ist meiner. Die Spritzguss Teile sind wirklich mit so prall. Aber wir wachsen ja mit den Aufgaben. Ist bei deiner schon was passiert, vor allem die Motorwahl würde mich interessieren.
  5. So - ich habe mir die oben genannte DVD bestellt. Ein sehr netter Kontakt. Jetzt bin ich mal gespannt. Als Vorbild hatte ich einen holländischen Kümo im Auge, die gefallen mir halt am besten. Dem kommt der Bausatz von Model Slipway schon sehr nahe. Aber - zu spät gesehen. Mein Kümo entsteht auf einem Rumpf von Schmidt in Flensburg. Da ist halt selbstbau angesagt.
  6. Hallo! Ich bin immer noch am Kümo - und immer noch am Rumpf und den Technik Einbauten. Bevor ich nun ans Deck und seine Aufbauten komme, würde ich gerne wissen, ob jemand ein Buch kennt, wo man auf vielen Bildern die Kümos mal etwas näher sieht. Ich habe schon mal im Netz gestöbert, aber viele Bilder sind ganze Ansichten und man kann relativ wenige Details sehen. Nur falls es jemanden interessiert - es gibt jetzt einen Kümo Bausatz bei Modelslipway zum vernünftigen Preis. Da kann man aber auch nicht viel erkennen.
  7. Moin! Danke für die Vorschläge. Solche Pumpen kannte ich garnicht. Fix bestellt - nun 2-4 Wochen warten. Aber es gibt ja nochmehr am Kümo zu tun.
  8. Hallo! Ich baue gerade einen Kümo in 1:50. Es wird ein relativ freier Nachbau ohne konkretes Vorbild mit einem Rumpf von Schmidt Modellbau. Wenn man zur Recherche Bilder im Netz sucht, findet man an jedem Kümo einen Kühlwasserausstoß, meist an der Backbord Seite. Habt ihr eine Idee, wie man so etwas verwirklichen kann? Es darf ja nur so rausplätschern. Kann man eine Pumpe soweit runterregeln? Für Tipps wäre ich dankbar.
  9. Hallo! Nur mal so - Ich habe gerade per Zufall im Netz den Ersatz der Nimrod gefunden.
  10. Hallo! Der Rumpf ist in Kobaltblau gehalten (RAL 5013) Deck Laubgrün ( RAL6002) Aufbauten Reinweiss ( RAL9016) Kran, Abgaspfosten Rotorange (RAL 2001) So steht es in der Bauanleitung.
  11. Moin! Alles in allem ein schöner Bausatz. Bei mir liegt er auch schon parat - übriegens aus dem gleichen Laden, und sogar persönlich abgeholt. Ich werde deinen Bau verfolgen. Bitte gib doch mal an, welche Wellen du verwenden möchtest-vor allem die Länge. Bis denn und einen guten Rutsch!
  12. Sehr schick geworden. Ist zwar recht schlicht gehalten, aber am Vorbild ist ja auch nicht mehr dran. Jetzt fehlt nur der passende Leichter. in der Schiffsmodell gab es mal einen Plan dazu. Der auf dem Bild ist ähnlich.
  13. Kann es sein, das die Teile aus flüssigem Harz gedruckt sind? Solche Bilder habe ich mal beim Thorsten ( Harztec) gesehen. Da waren die Sachen auch in einem gelblichen Ton.
  14. Hallo! Schönes Schiff - gefällt mir auch. Ich werde dich im Auge behalten......
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.