Jump to content

Administrator

admRoot
  • Content Count

    193
  • Joined

  • Last visited

About Administrator

  • Rank
    Administrator

Recent Profile Visitors

1,126 profile views
  1. Vor einigen Wochen habe ich auf Bestellung nach (Buch-)Unterlagen den CA-RS-1 aufs Reissbrett gelegt. Dieses hat der Colin nun verlassen, und er kann als Materialsatz, also Spanten 4mm, Steven mehrteilig, Ruder mehrteilig, Beplankung (Materialwahl individuell möglich), erworben werden. Hier der erste (bestellte) Proto im Maßstab 1:15, also 93cm lang, also ein handiges Modell. Der Entwurf wurde wie immer, im Freeship gezeichnet. Der Beginn der CAD-Zeichnungen. Hier lose aufgesetzt, da der Bausatz bestellt ist, werde ich da nicht unqualifiziert herum manipulieren... leider..... Der Strak ist astrein. Die Linien erinennern aus der Perspektive eher an eine Yacht. Auf der Werkbank passte der Bausatz gut zusammen. Lieferbar ab Januar!
  2. 276 downloads

    Hier gibt es die Pläne für den Springer Tug. Natürlich sind die Dimensionen entsprechend der Regeln für Springerballspiele.
  3. 137 downloads

    Der Plan für den Übergang der Hafenmodule, was ihr zwischen den beiden Enden anstellt, bleibt euch überlassen. Der Strom muss aber durchgeschleift werden. Auch Adaptermodule zu anderen Systemen sind gerne gesehen.
  4. 280 downloads

    Der Plan inklusive einer kurzen Erklärung ist im Anhang zum freien Download verfügbar. Ausdrucke im Format DIN A0 sind in vielen Copyshops möglich, so dass sich jeder seinen Plan plotten lassen kann. Um ein Zerschneiden des Plans oder mühsames Abpauschen zu vermeiden, sind die Spanten und Kielteile seperat herausgezeichnet und können damit normal auf DIN A4 gedruckt werden. Für alle mit Zugang zu CNC-Fräsen oder anderweitiger Verwendung für CAD-Dateien, gibt es die Spanten auch im dxf-Format zum Runterladen.
  5. Dieser Beitrag stammt ursprünglich von Thomas S aus K. Da hier großes Interesse besteht, ist das Thema auf diesem Weg wiederhergestellt. Beiträge, die sich auf Äüßerungen von Herrn S aus K beziehen, sind entsprechend bearbeitet, bzw. die, die außer eine direkte Antwort auf Herrn S aus K waren, inhaltlich nicht ins restliche Thema passten sind unsichtbar gemacht. Der Originalbeitrag nun als Zitat:
  6. Sehr geehrter Herr Steinhagen, obiges Zitat möchte ich gerne mit den Worten kommentieren, "Wie es in den Wald hinein ruft ...", der Rest sollte ihnen Bekannt sein. Da der Thread nun extrem aus dem Ruder gelaufen ist, zu dem eigentlichen Thema nichts mehr kommt und an Sachlichkeit zu wünschen übrig lässt, stattdessen nur Diffamierungen von Mitbewerbern und anderen Benutzern kommen, mache ich hier zu. Ich möchte hier unsere Forenregel 1 und 2 Anführen. Ich bitte davon abzusehen, einen weiteren Diskussionsthread zu diesem Thema zu eröffnen, bzw über diesen Eingriff zu diskutieren.
  7. Und ich auf unsere Forenregeln, im speziellen die 12
  8. Nichts, solange du dich an die Forenregeln hältst und auf berechtigte Moderationen nicht nachtrittst.
  9. Und dann muß das PDF nicht runtergeladen werden? Cool, dann hoffe ich, dass bald PDF statt HTTP benutzt wird, dann brauche ich nichts mehr runterladen, und kann mir trotzdem alles ansehen. @Whisper Eines hast Du dabei nicht bedacht, verfolge ich Deinen Baubericht, muß ich das PDF immer wieder komplett herunterladen. Ist er direkt im Forum, liegen die Bilder (bis auf die Neuen) im Browsercache und es werden nur noch Teile des Bauberichtes geladen. Größe ist ja auch relativ, ein Baubericht mit Bildern, die im Schnitt 30kb groß sind, kann immerhin 40 Bilder beinhalten, bevor er die Größe Deines PDFs erreicht. Mit 70kb großen Bildern sind es immer noch 17 Bilder. Bei Deiner PDF-FDatei wird also im allgemeinen mehr geladen. ;-) Des weiteren bekommt niemand mit, wenn Du Deinen Baubericht aktualisierst. Ein ständiges darauf Hinweisen, dass Dein Baubericht nun einen neuen Stand hat ist durch die Forenregel Private Werbung nicht erlaubt. Ist aber wirklich ein schöner Baubericht.
  10. Wie schon bemerkt gibt es im Forum bereits viele Themen dazu, dort wurden auch die Decals genannt, dazu einfach mal nach [search:3ec3488622]Decal[/search:3ec3488622] suchen. Man kann dann im entsprechenden Thema gezielt nachfragen.
  11. OffTopic:Weil diverse Shops, so wie der von Robbe und der von Conrad, mit Cookies arbeiten. Hat man den richtigen Session-Cookie (verfällt nach einiger Zeit), so kann man den Link nutzen. Bei Conrad gibt es da mittlerweile einen speziellen Link bei jedem Produkt.
  12. Moderation von Moderatorengruppe Weil die Titel bei Antworten uninteressant sind, und eh praktisch nicht beachtet werden, aber dadurch das Absenden von Beiträgen etwas optimiert werden kann.
  13. Ich fürchte, mit dieser Frage bist Du hier im Forum bei der vollkommen falschen Adresse. Die Phoogle Map ist nichts anderes, als die Google Earth Karte als "Insert" in die Forenseite. Dabei werden noch ein paar Parameter übergeben, und mehr nicht. Sollten da also irgendwelche Probleme vorhanden sein, so muß man bei Google nachfragen, da die gesamte Programmierung der Map, etc. auf deren Servern liegt und auch von dort aus aufgerufen wird.
  14. Keine Angst, Du hast nichts falsch gemacht. Ich habe nur den zusätzlich den Link zu Deinem Baubericht hinzugefügt, damit Benutzer, die den Kommentar zuerst öffnen wissen um welchen Baubericht es sich handelt. ;-)
  15. OffTopic:Sorry, ich möchte nur etwas erklärend richtig stellen. Dies ist so nicht ganz richtig. Es stimmt, das inaktive Benutzer nach einiger Zeit eine Mail bekommen. Gelöscht werden sie allerdings nur, auf eigenen Wunsch, bzw. nachdem sie 4 Benachrichtigungen bekommen haben und sich zwischendurch nicht wieder angemeldet haben. Diese Überprüfung findet jeweils nach einem halben Jahr statt. Deswegen ist auch noch niemand deswegen automatisch gelöscht worden, da dieses Forum hier erst seit Februar 2005 läuft. Axel hat sich also vor Februar 2005 das letzte Mal angemeldet. Da keine Benutzerkonten übernommen wurden, konnte es seinen Account nicht mehr geben. @Axel Hieß Deine Kennung früher auch Axel, davon gehe ich aus, dann kann ich Dir Deine alten Beiträge, wie bei allen anderen auch, wieder zuordnen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.