Jump to content
Sign in to follow this  
Ümminger Kapitän

vth: Brushless- Motoren und -Regler

Recommended Posts

vth: Brushless- Motoren und -Regler

 

image_678.jpg

Quelle: VTH Verlag

 

Grundlagen - Technik - Praxis

 

Autor: Roland Büchi

1. Auflage

ISBN: 978-3-88180-427-1

 

Aus dem Inhalt:

 

 

  • Unterschied zwischen Brushed- und Brushless-Motor
  • Funktionsweise des Brushless-Motors
  • Sternbewicklung und Dreieckbewicklung
  • Kennzahlen des Brushless-Motors
  • Brushless-DC-Regler
  • Maximalstrom, Strommessung und Temperaturmessung
  • Die BEC-Spannung
  • Mikrocontroller und Programmierung
  • Propeller beim Modellflugzeug
  • Pitchgesteuerte Modellhubschrauber
  • Schiffsschrauben
  • Tabellenhilfe für den Kaufentscheid
  • Praxistipps für den Motoreinbau und die Verkabelung
  • Test von verschiedenen Antriebskombinationen
  • Masseschluss, Windungsschluss, Kurzschluss

 

 

Der Autor beschreibt die Unterschiede zu Bürsten- und bürstenlosen Motoren, sowie die Unterschieder zwischen innen- und Außenläufern sehr detailiert. Ebenso die Funktionsweise der BL Motore im Verbund mit dem Controller.

Für den einfachen Anwender mag der mit Formeln gespickte Text etwas langatmig wirken, wer sich mit der Materie eingehender beschäftigen möchte, findet hier eine Grundlage.

 

Für den einfachen Anwender wie mich, ist die Erkenntnis, dass ein mehrpoliger Außenläufer mit seinem Controller schon eine Untersetzung darstellt, durch eine durch drei teilbare Ganzzahl.

Die Kennzahlen, die wir aus Katalogen und Prospekten kennen, wie z.B. kV oder Timing werden eingehend und auch für den einfachen Anwender verständlich erläutert, wie auch deren Verhältnis zu den anderen Kennzahlen, wie Drehzahl, Strom und Drehmoment.

 

Weiter bietet das Buch einige Formeln zur Berechnung des Antriebes wie auch eine Hilfe zur Fehlersuche.

Die Praxistipps für Einbau und Verkabelung waren alte Bekannte, all diese Dinge wie, ausreichender Kabelquerschnitt, entsprechende Stecker usw. sind bereits aus Zeiten der Bürstenmotoren bekannt.

 

Fazit:

Für jeden der sich mit dem Thema Bürstenlose Antriebe beschäftigen möchte, um einfach nur das Prinzip verstehen zu wollen, oder sich tiefer mit der Materie zu beschäftigen, ist dieses Buch eine Empfehlung.

3_b2c6816aca.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.