Jump to content
Guest willie

Akkuschalter mit BTS555

Recommended Posts

Hallo Christoph

 

Ok, dann suche ich in D weiter. Reichelt sollte das haben.

 

Habe die Werkstatt aufgeräumt und finde mein Normen-Buch nicht mehr :(

DIN 41617 geht in die richtige Richtung: Reichelt Federleiste 31 L. Die gibt es aber nicht in der von Dir gewünschten Grösse! Schau Dir mal zu diesem Artikel das Datenblatt (PDF) an.

 

Sicherungen. Im meinen grossen Schottel-Tester habe ich eine 20 Amp. Haupt-Sicherung. Die Motoren sind mit je 10 Amp. abgesichert, die Steuerung mit 5 Amp.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

für höhere Ströme als 40A habe ich Hochstrom-Sicherungshalter (bei Conrad BestNr 535222) eingesetzt. Die dazu gehörenden Sicherungen gibt es von 30 bis 100A; sie sind mit einem Stückpreis unter 0,2€ aucvh recht günstig. Und wenn man den Schalter nicht verschließt, kann man im Falle eines Falles auch sehen, ob die Sicherung noch o.k. ist oder nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest willie

So, hab die Bestätigung bekommen.

Die Platinen kommen 2KW 2012. Ich hab erstmal 10 geordert, mit zus. 5 Mehrlieferungen (wenn z.B. mehr auf das Ausgangsmaterial passen als nötig.) Der endgültige Preis entscheidet sich dann bei der Lieferung. Ich geb natürlich den günstigeren Preis für die Mehrlieferungen weiter...

Share this post


Link to post
Share on other sites
So, hab die Bestätigung bekommen.

Die Platinen kommen 2KW 2012....

 

..und wie lange haste für's Löten?...:mrgreen::bäh:

 

 

nee, im Ernst: die Teile, die auf die Platine gelötet werden müssen...sind das die gleichen wie beim Original verbaut werden?

 

Meine Frage oben kommt übrigens nicht von Ungefähr...ich habe echt keine Ahnung, wie ich solche SMDs löten soll/kann/muss. Wenn sich irgendwer anerbietet, mir die Teile zu löten, könnte ich meiner elektrotechnischen Zukunft bedeutend gelassener ins Auge blicken...;)

 

...Konditionen besprechen wir dann privat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest willie

Die Platine ist einseitig und ohne SMD's entworfen. Also keine Angst vorm löten. Aber wer möchte, dem kann ich sowohl einen Bausatz wie auch das fertige Modul anbieten. Der Zusammenbau ist wirklich ein Klacks.

Share this post


Link to post
Share on other sites
...wer möchte, dem kann ich sowohl einen Bausatz wie auch das fertige Modul anbieten...

 

Wenn's ohne SMDs ist, so stelle ich mich sehr gern für die Bausätze in die Reihe...was für ein tolles Angebot...:that:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme dann auch den Bausatz, wenn das nicht schwieriger zu löten ist als ein Volksregler, dann traue ich mir das wohl nioch zu,

 

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest willie

Die Platinen sind da. Insgesamt hab ich 8 abzugeben.

 

Bitte per PM melden, wer eine Platine oder einen Bausatz haben will.

Platine liegt bei 3,80€ plus Porto...

Bausatz kann ich erst ermitteln, wenn ich weiß wieviele einen haben wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest willie

NUr damit ihr euch nicht fragt, ob da noch was passiert.

Ja, aber ich habe im Augenblick etwas mehr zu tun. Deswegen bin ich bisher nicht zum basteln gekommen. Ich will auch erst den Prototypen fertig haben, damit ihr schauen könnt, wie ich mir das gedacht habe. Aber die TEile kommen diese Woche. Und dann beeil ich mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 2 Bausätze sind heute heil bei mir angekommen, incl. ausführlicher Bauanleitung! :D

 

Willie, vielen lieben Dank für die Arbeit, die Du dir gemacht hast! :that:

 

Tolle Aktion! Von Modellbauer, für Modellbauer!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest willie

Bitte bitte,

ich bin ja mal gespannt, wie lange ihr für den Zusammenbau braucht.

@Xoff

Wann bist du wieder im Lande? Ich will das ungern rauschicken, wenn du es nicht abholen kannst. Ich kenn ja die Post.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bitte bitte,

ich bin ja mal gespannt, wie lange ihr für den Zusammenbau braucht.

 

Wenn ich Zeit habe, geht das schnell ;)

Edited by Arno Hagen

Share this post


Link to post
Share on other sites
...@Xoff

Wann bist du wieder im Lande? Ich will das ungern rauschicken, wenn du es nicht abholen kannst. Ich kenn ja die Post.

 

Ich bin seit gestern Nacht wieder da...und freue mich auf die Teile!

 

PN kommt noch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Akkuschalter sind auch bei mir angekommen....freue mich schon, sie zusammen zu brutzeln...;)

 

picture.php?albumid=382&pictureid=8843

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich möchte mit einer solchen Lösung meine Empfängerstromversorgung schalten - kannst Du (Willie) mir einen Ersatztyp für den BTS 555 empfehlen, (bis ca. 3 A)?

 

Wenn ich nur schalten möchte, brauch ich an externer Beschaltung nur den Schalter, oder?

 

Gruß, Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest willie

Bis 3A kannste doch auch direkt einen Schalter verwenden.

Die einzige Alternative, die ich kenne, wäre ein BTS 432. der geht bis 9A... Funktioniert genauso wie der 555

 

Ps.: der bts462 wäre auch noch da. Hab ich aber nie probiert.

Edited by willie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bis 3A kannste doch auch direkt einen Schalter verwenden.

Ich hab' aber nur 'nen ganz kleinen (Schalter zur Verfügung!). Will sagen, an der Stelle, wo ich den Empfängerschalter unterbringen will, ist nur Platz für einen Miniatur-Schiebschalter, der vielleicht 100 mA verträgt...

 

Den BTS 462 gibt es bei Reichelt für 1,40 € - das klingt doch schon mal gut.

 

Gruß, Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kai,

zum Schalten des BTS555 (oder der anderen erwähnten IC's, die aber auch nicht kleiner sind) reicht es, den Eingang 2 auf Masse zu legen. Dazu braucht es keinen hochbelastbaren Schalter; ich mache das bei meiner Variante über einen Reed-Kontakt.

Ich habe nur noch nicht verstanden, warum es denn unbedingt eins der anderen IC's sein muss. Ist es nur die Preisdifferenz von ca. 5€?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das mit dem Strom ist klar. Darum brauche ich ja den zusätzlichen elektronischen Schalter.

Und ja, es geht um den Preis und die Tatsache, dass der Elektronikladen nebenan (Conrad) keine BTS555 auf Lager hat.

 

Gruß, Kai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.