Jump to content
Schiffsmodell.net

Multiplex Combi 80, 40 Mhz (Museumsstück?)


Guest ostolp

Recommended Posts

  • 1 year later...

Hallo zusammen, Frage: Nachdem die Texte von 2015-2018 sind. Sind die Anleitungen für die Combi 90/Commander/Cockpit (ohne MM) noch von Interesse? Schiffsbauer Grüße Dieter

Link to comment

Hallo Torsten,

ich frage deshalb, weil ich mich auf die MPX Combi 80 Sport und die die MPX Cockpit (auch Combi 90, manchmal auch Commander) spezialisiert habe. Ich möchte die Combi 80 für meine beiden Tochterboote der SRK verwenden, die Cockpit ist für jeweils für die Theodor Heuss und Hamburg - beide in 1:20, also ca. 1,16 m lang. Beide Fernsteuerungen hatte ich ca. 30 Jahre und habe sie mir jetzt auf 4 (also jeweils 2 x 2) aufgerüstet, da ich im höheren :-) Alter an Bausätze für beide SRK für relativ lau gekommen bin. Die Unterlagen für die Ausbaumöglichkeiten einschl. der originalen Senderbeschreibungen habe ich vorliegen. Also, wer was benötigt, möge sich melden, wer evtl. ein Verständnisproblem der Zusatzmöglichkeiten hat, bitte auch. Werde sie nach bestem Wissen und Gewissen beantworten. Nachwievor meine die Anlagen 1. Wahl für mich. Ohne Schnickschnack, aber zugegebenermassen, man(n) oder Frau muss sich in die Logik von MXP damals etwas hineindenken. Ziehe die Anlagen jeder Computeranlage vor - aber das ist ja bekannterweise Geschmackssache. Für meine Otto-Normalo-Schiffe verwende ich die MPX Picco bzw. Cockpitt MM - ja, das ist ein wenig Computer, aber die funzen auch. Auch da habe ich alle Unterlagen etc.

Dass ich als Schiffle-Versenker nur im 27 oder 40 Mhz Band funkte, sollte klar sein. Also nix 35 Mhz. Dafür auch und gerade mit Kurzantennen - auch Wendelantennen genannt.

 

Viele Grüße

Dieter

 

  • Like 2
Link to comment
  • 2 years later...
andy473299
Am 14.3.2010 um 19:37 schrieb Gast ostolp:

Hallo Allerseits,

habe auf eBay eine Multiplex Combi 80 mit Uni 9 Empfänger, alles 40 Mhz erstanden. Alles ohne Doku... Hat jemand noch ne Doku bzgl. Empfängeranschlüssen. der Empfänger hat folgende Anschlüsse:

1.) 1/9, 5-polig

2.) 2/8, 5-polig

3. - 7.) 3-7 3-polig

8.) B 3-polig

 

Ich schätze, die ersten sind Anschlüsse für Servos, B ist für einen Empfänger-Akku, hab aber kein Ahnung, welche Polung und Spannung.

 

Muss ich einen Akku anschließen oder kann der Empfänger seine Spannung auch aus einem angeschlossenen Fahrtregler ziehn?

 

Bin für Tipps sehr dankbar,

 

Gruß

 

Olaf

(olaf[at]parastolpings.de)

Halo Hast du für dem multinaut plus 75124 Noch verwendung? Ich suche ein

  • Like 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.