Jump to content
Sign in to follow this  
Guest powerjunge

Polystyrol

Recommended Posts

Guest powerjunge

Guten Tag,

kann man Polystyrol mit einer normalen Feinsäge oder sogar einem Cutter schneiden? Oder brauch man da z.B. ein Acrylmesser? Das Polystyrol ist 2 cm dick.

 

 

Gruß

Marc

Share this post


Link to post
Guest Design-HSB

Glück Auf Marc,

 

erst einmal herzlich willkommen im Forum.

 

2 mm Polystyrol kannst du mit einem Cutter einritzen und dann brechen.

Die Bruchstelle ist dann aber nicht sauber und muss wenn sie akkurat benötigt wird nach bearbeitet werden. Durchschneiden mit einem Messer bringt es auch nicht da die Nute dann V-Förmig würde.

 

Außerdem verbrauchen sich die Klingen sehr schnell, deshalb Abbrechklingen nehmen.

 

Ich säge Polystyrol mit einem feinen Hartmetallsägeblatt auf der Kreissäge wenn ich es genauer und gerade benötige.

 

Mit einer Feinsäge ist das aber auch möglich, nur langsam schneiden sonst verklebt die Säge.

Share this post


Link to post

Das kann ich bestätigen, beim Sägen langsam arbeiten sonst klebt das Material am Blatt fest und kannst keinen sauberen Schnitt ausführen.

Ich benutze bei dickeren Platten eine Feinschnittsäge.

Share this post


Link to post
Guest plueschmonster

Sehr gut geht auch eine Styrocut (die offizielle bezeichnung kenne ich nicht, kann man sich auch selber nachbauen)

oder sehr einfach zumachen einen

Laubsägebogen nehmen einen Thermodraht einspannen. Trafo an Draht anschließen und los geht es. Eventuell die temperatur an ein paar Probestücken justieren

 

Tschau plüschi

Share this post


Link to post
Guest jörgel

Moin Moin

Ich habe mir ein Japanische zugsäge zugelegt du die geht gut.

Auf meiner Tischsäge habe ich mein Blatt gegen den Schnitt ein

gespannt.

Gruß Jörg

Share this post


Link to post
...Das Polystyrol ist 2 cm dick...

 

Ist das ein Tippfehler?

 

Wenn ja, dann stehen hier schon gute Tipps wie man es gut bearbeiten kann. Kleiner Tipp von mir: Das Sägeblatt mit Spiritus (ACHTUNG: LEICHT ENTZÜNDLICH!!!) schmieren.

 

Falls das kein Tippfehler ist, würde ich gerne wissen wo du Platten mit 20mm Stärke herbekommen hast.

Share this post


Link to post
Guest powerjunge
Glück Auf Marc,

 

erst einmal herzlich willkommen im Forum.

 

 

Ich bin ja schon einbisschen länger im Forum. Ich glaub seit März. Aber trotzdem Danke

 

Ist das ein Tippfehler?

 

 

Jo es ist ein Tippfehler, ich meine natürlich 2mm und nicht cm.

 

 

 

Gruß

Marc

Share this post


Link to post
Guest Seebär Harry
Jo es ist ein Tippfehler, ich meine natürlich 2mm und nicht cm.
Dann läst es sich Problemlos mit dem Cuttermesser schneiten.

Ich leg dabei eine metallschiene auf die Platte und ziehe mermals mit dem Cuttermesser daran vorbei.

Share this post


Link to post
Guest Jo_S
Sehr gut geht auch eine Styrocut (die offizielle bezeichnung kenne ich nicht, kann man sich auch selber nachbauen)

 

"Styrocut" ist schon richtig, das ist der Markenname für die professionellen Hartschaumsägen von Scherffig in Düsseldorf. Aber: für PS-Platten gehen diese Maschinen garnicht! Absolut null.

Du meinst wahrscheinlich extrudierten Polystyrol-Hartschaum (auch unter dem Namen "Styrofoam" bekannt). Dafür sind diese Sägen das Beste vom Besten.

 

Normale PS-Platten bis zu einer Stärke von 2mm werden geritzt, vorzugsweise mit einer Hakenklinge (dadurch kerbt die Naht nicht auf) und dann über eine Kante gebrochen.

Share this post


Link to post

Hallo,

bei geraden Schnitten mache ich es auch wie bereits geschrieben mit Cuttermesser und Stahllineal. Kurvige Ausschnitte und Konturen säge ich auf einer Decupiersäge. Hierbei gebe ich mit einem Pinsel etwas, mit Spülmittel versetztes Wasser als Kühlmittel auf die Schnittfläche.

 

Gruß

Günter

Share this post


Link to post
Guest Nils

Moin auch,

 

ich habe dazu eine Frage, auch wenn sie jetzt dämlich klingen mag.

Ich muss für meine Hafenfähre die Fenster ausschneiden.

img-moorburg-an-den-landungsbruecken-655.html

 

Ich habe wie hier schon beschrieben 2mm Polysterol zum verbauen.

 

Leider habe ich keine Dekupiersäge.

Wie schneide ich die Fenster am einfachsten aus?

Laubsäge?

Share this post


Link to post
Guest Nils

Die Idee hatte ich auch schon...

Allerdings baue ich in 1:25. Dementprechend ist der Radius sehr groß in den Ecken.

Würde das mit dem entsprechend großem Bohrer auch noch gehen?

Müsste doch eigentlich....

Share this post


Link to post

Gegen einen größeren Bohrer spricht nichts. Nur würde ich dann mit einem kleineren Bohrer vorbohren und vorher ankörnen.

 

Größerer Bohrer = größere Gefahr abzurutschen

Share this post


Link to post

Ich würde mir aber vorher ne Schablone machen, sonst landet man mit den großen Bohrern manchmal deutlich weit entfernt von der Position wo man eigentlich bohren wollte.

Share this post


Link to post
Die Idee hatte ich auch schon...

Allerdings baue ich in 1:25. Dementprechend ist der Radius sehr groß in den Ecken.

Würde das mit dem entsprechend großem Bohrer auch noch gehen?

Müsste doch eigentlich....

 

Hallo Nils,

bei solchen größeren Bohrungen zeichne ich den Mittelpunkt an und bohre sie von Hand mit einem Holzbohrer. Diese Bohrer haben ein Spitze, die man dann auf den eingezeichneten Mittelpunkt setzen kann. Und orsichtig drehen- ohne Maschine - ist man schnell bei einem exakten Loch.

 

Eventuell Bohrer in ein abgebautes Bohrfutter einspannen.

 

Viel Spaß..

 

Gruß

Günter

Share this post


Link to post

Mach die Ersten Bohrversuche an einem Abfallstück.

 

Vorallem Laaaaaaaaaaaaaaaaaaangsam bohren.

Mit einem scharfen Bohrer kann es passieren, daß bei zuviel Druck das PS beginnt zu reissen.

Das ist mir schonmal passiert beim Bohren in einem Rumpf:?

Wenn du ganz auf Nummer Sicher gehen möchtest, dann bohrst du kleiner, als benötigt und feilst den Rest auf.

 

Ich nehme zum PS und ABS bohren immer abgelutschte Bohrer.

Je schlechter der Bohrer, umso sauberer das Bohrloch hinterher.

Ist meine Erfahrung.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.