Jump to content
Schiffsmodell.net

Fischereiaufsichtsboot Narwal Von M.sievers


dgzrsfreund

Recommended Posts

Hallo,

 

tolles Modell, nachdem die Nimrod von Sievers wohl noch auf sich warten lässt,

liebäugle ich mit der Narwal.

 

Auf jeden Fall bleib ich an deinem Bericht daran, weiter so.

 

Gruß Jens

Link to comment
  • Replies 188
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Hulkster

    15

  • gelbe post

    24

  • Bertl

    14

Mein Bericht im Narwal-Thread soll sich weniger auf eine allgemeine Baubeschreibung beziehen, Kleben und Puzzeln kann fast jeder.

Ich will mich hauptsächlich zu Schwierigkeiten austauschen,

über Korrekturen und Kompromisse berichten.

Ich war schon öfter auf bzw. bei der Narwal, daher sind Originalfotos einerseits hilfreich, bei mancher Realisierung am Modell

aber auch"belastend".

Leider sind es genaugenommen drei Versionen :

das Original, die Bauplanvariante und der Bausatz .....:grummel:

Link to comment

Nun wenn man das Ganze scale aufbauen möchte mit Sicherheit verwirrend

und etwas ärgerlich/enttäuschend.

 

Allerdings wenn man nur semi-scale, oder am Original angelehnt bauen möchte

bestimmt ein toller Bausatz.

 

Gruß Jens

Link to comment

Hallo!

Genau da liegt das Problem - wenn man scale bauen möchte, muß man vieles selber herstellen, weil das Original mehrfach abgeändert wurde. Die Kunst liegt darin, zwischen den gelieferten Teilen und dem Original den besten Mittelweg zu finden. Aber auch dann kann man was schönes draus machen, das haben wir auf dem letzten Narwal Treffen schon gesehen.

Im übrigen gibt es das Problem bei vielen Sievers Modellen ( natürlich auch von anderen Firmen), wo es noch ein aktuelles Original dazu gibt. Aber Herr Sievers kann ja nicht jedesmal ein Update von den Bausätzen machen. Dann käme er garnicht mehr zum Schlafen.

Link to comment

Sorry, es ist ja auch kein Gemaule gegen Herrn Sievers und sein Produkt.

Auch ist bekannt, daß ein Schiff oft mehrfach umgebaut wird.

Dann muß man sich auf einen Bauzustand festlegen.

Ich kenne das Thema von meinem SRK Berlin, oft auf dem Original, aber dann den "Zustand 1989" scale realisiert in ca. 1500 Arbeitsstunden.

Bei der Original-Narwal z.B. waren einige Details immer schon so, wie die

Höhe des Heckspiegels, die flachere Front des Daches, der gewisse Vorsprung usw. was bei der Entwicklung des Baukastens leicht zu realisieren

gewesen wäre.....

Link to comment
  • 1 month later...
  • 1 month later...
Guest Eidermän

Moin,

 

das zweite NARWAL Treffen hat am 09.05. stattgefunden!

 

War wieder eine tolle Sache mit netten Leuten, tollen Gesprächen und super Modellen!

 

post-5097-1419862792,2117_thumb.jpg

 

post-5097-1419862792,2807_thumb.jpg

 

post-5097-1419862792,3596_thumb.jpg

 

 

Gruß

Andreas

Link to comment
  • 2 weeks later...
Guest michaelf

Hattet Ihr auch solch Probleme die Resinguß Teile zulackieren , habe die teile teileweise in Silikonentferner eingelegt aber immer noch Silikon reste beim lacken :nein: .

habe daher die Klappen und einige andere Sachen aus ABS neugebaut .

 

Link to comment
Guest michaelf

Jetzt brauche ich die Teile / Deckslucken eh nicht mehr , mache mir nur Sorgen um die Mast Plattform , die werde heute mal probe lackieren und schaun wir mal .

Auch die Poller musste ich 5x Lackieren bis es gut war .

Ja ich habe sie geschliffen , entfettet, Silkonentferner (teilweise lagen die Bauteile 2 Wochen in Silikonentferner ) Grundiert und dann gelackt , is ja nicht das erste mal das ich lackiere, aber in 25 jahren Modellbau ist mir so was noch nicht passiert :weisnicht: .

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.