Jump to content
Schiffsmodell.net

Riva Aquarama Special


Tim

Recommended Posts

Unverhofft kommt oft! :pfeif:

Als @Steinbeisser eine Riva zum Verkauf anbot konnte ich beim besten Willen nicht nein sagen und Freitag war es dann soweit :mrgreen:.

 

large.IMG_7967.jpg.c06917415e8cdaf4d09b9a2631f0152b.jpg

 

Jetzt steht sie bei mir in der Werkstatt. Sie ist noch komplette geschlossen; heißt es müssen Sitze und Polster ausgebaut und und zwei "schöne" Zugänge ins Innere gesägt werden. Bin gespannt wie das Bötchen von Innen aussieht.

 

Gewogen habe ich sie schonmal:

large.IMG_7968.jpg.027758b1cec19681cebe834b941705cb.jpg

Ganz ordentlich. Die Wilanne wiegt auch nicht viel mehr. :roll: Was wird sie wohl fahrfertig wiegen dürfen? :weisnicht: Ein wenig abspecken wird sie bestimmt noch, wenn der ein oder andere Spant ausgehöhlt wird. 

Technik werde ich wohl nicht viel einbauen - das soll ein Fahrmodell werden. Sound ja, Beleuchtung wohl nicht.

Es sind einige Trockenrisse die aufgearbeitet werden müssen, werde mich hier an @Steinbeisser Baubericht halten, dann das Rad muss ich ja nicht neu erfinden. Farblich werde ich das etwas rotstichige "Mahagoni" gegen eine anthrazit-darkblue Variante abändern. Aber das ist erst einmal nur eine Idee. Es muss auch mit dem türkis der Polster harmonisieren.

 

Und hier wer ist größer?

large.IMG_7950.jpg.199d9e8f4685ba50ab622b79058308be.jpg

Beide sind ca. 125cm lang. War mir ein Foto wert.

(Die beiden Schokobons habe erst jetzt auf dem Foto gesehen. Glaube da wurde gerade der Adventskalender geplündert.)

 

Werde jetzt aber die Wilanne fokussieren und hier erstmal nur den Rumpf öffnen. 

 

 Hier geht es zum Kommentar-Thread

  • Like 5
Link to comment

Bin Gestern angefangen den Rumpf von den Polster zu befreien. War nicht immer einfach, sie sollten auch heile bleiben. 

Die Liegefläche ging recht einfach. Und dann wurde es etwas tricky, geholfen hat ein kleiner Spachtel und gaaaaanz viel Gefühl. 

 

 

War natürlich neugierig wie im Rumpf aussieht - schnell eine Lochsäge in den Akkuschrauber gesteckt und ein Loch gebohrt.

large.IMG_7979.JPG.7712bc1548b48040fcef66c880d8b318.JPG

 

Dann mit den Multitool (Mobiltelefon) ein Foto vom Innenleben gemacht ....

large.IMG_7981.JPG.be7ff13981152ea396b6e1404270ee2e.JPG

... (Blick Richtung Heck) sieht doch ganz ok aus. Die Spanten sind schon offen und mit einer Masse (etwas dick) eingestrichen sind. Daher rührt wohl auch das hohe Gewicht des Rumpfes. Mal sehen, ob ich da auch noch etwas Gewicht rausholen kann.

 

Dann ging es weiter mit dem Entfernen der Polsterteile ...

... dabei floss auch Blut - MEINS :cry: ... lag wohl am Spachtel der etwas schartig an den Seiten war. Wie schon geschrieben mit  viel Gefühl ausgebaut. :sonstbeule:

Hatte es auch erst nicht bemerkt, bis mir die braunen Flecken auf dem Fahrersitz aufgefallen sind. "Die waren vorher noch nicht da!" Mit einem feuchten Lappen war das Malheur auch behoben ... puh.

large.IMG_7985.JPG.2a2ebda756e8196700234acf75c4b55e.JPG

 

Dann ging es wieder weiter.

 

Habe mal sicherheitshalber alles gut fotografiert und dokumentiert, um später (wer weiß 1-2 Jahre :roll:) wieder alles richtig einbauen zu können.

large.IMG_7982.JPG.e381104243f2e18906b57f24f65a2466.JPG

 

 

Schnell vorne auch mal in den Rumpf geschaut. Genau wie hinten.

Vor dem Abbau der blauen Polster hat Detlef mich gewarnt, dass sie sehr schwer abgehen. Aber da ich den Rumpf neu spritzen will, wollte ich mich doch daran versuchen. Das Mittelteil ging ganz einfach ... aber dann. Die Seitenteile sind mit den sichtbaren Drahtbügeln verstiftet. Dabei sind die Bügel etwas verbogen, bekomme ich aber wieder hin. 

large.IMG_7992.JPG.e759eb29ae49d2574cabb4544a756ecc.JPG

 

Und so ist der aktuelle Zustand ... sieht irgendwie etwas traurig aus. Einige Chromteile müssen noch abgebaut werden. Für ein Öffnen des Rumpfes reicht es vorerst. 

large.IMG_7997.JPG.5f777f4e9f523e9cb6ce978582c06cb9.JPG

 

Das ist schonmal fast ein Kilo an Beschlagteilen ausgebaut! :shock:

large.IMG_7998.JPG.2f1e069175a8f0b501dcc8f2176309d1.JPG

 

Dann geht heute weiter mit dem erstellen der Ausschnitte.

Euch allen einen schönen Tag. ;)

Edited by Tim
  • Like 4
Link to comment
  • 2 weeks later...

Da ich ja doch neugierig war und wissen wollte wie es innen drinnen aussieht, ging es ans Öffnen der "Büchse". :mrgreen:

Angefangen bin ich bei der Abdeckung der Liegewiese. Die Idee war einen kleinen Rand als spätere Auflage stehen zu lassen. Also mit der Lochsäge vier saubere auf Abstand gesetzte Löcher sägen ... das ging bis zum vierten Loch gut und der ganze Boden löste sich. :shock: auch gut, dann gibt es halt neue Auflagen.

large.IMG_8005.JPG.0fbca9d13ec99b7cc9ea9988eea1d1df.JPG

 

Im Cockpit hat sich sie Angeregtheit anders gestaltet. Während an der hinteren Luke noch richtiges Sperrholz verbaut war, bestand der Boden im Cockpit aus Patte oder ähnlichem Material wie MDF. Hier ging die Lochsäge wie butter rein und es ist nichts ausgebrochen ... bis ich dann nachgeholfen haben.

So sieht es drinnen aus:

IMG_8009.jpeg.4bf4c36c104ead7b9426b61f9449615c.jpeg

Ein erfreulicher Anblick. Hatte es mir schlimmer vorgestellt. Die Spanten sind zum Glück mehr oder weniger ausgeschnitten, was viel Arbeit erspart. Das ganze Boot ist von innen dick mit Epoxy oder sowas ähnlichem eingestrichen, daher auch das hohe Gewicht des Rumpfes.

 

Auch wenn die Spanten schon ausgeschnitten sind, musste ich da nochmal ran und habe vor allem die jeweiligen  drei Spanten in den Öffnungsbereichen noch einmal deutlich reduziert. Auch dass dieses etwas hübscher anzuschauen sind. 8-)

large.IMG_8035.JPG.c2a28012f8d73074af514215ceeb4ed4.JPGlarge.IMG_8034.JPG.7bc0b459db5eff22a3f706ead0468254.JPG

 

Ist noch nicht ganz fertig zwei Spanten müssen noch zu ende bearbeitet werden. 

Detlef (@Steinbeisser) hat mich auch darauf hingewiesen, dass der Boden des Cockpits zu hoch eingebaut ist. Nach eine Foto-Recharge müsste der Boden 3cm tiefer eingebaut werden und die Podeste unter den Sitzen müssten dann auch etwas höher gebaut werden ca. 2cm. Um diese ganzen Proportionen einmal auszutesten  suchte ich im Netzt nach einer brauchbaren 1/7 Figur - keine Chance, es gibt viele 1/6 und 1/12, auch preislich ok und in super Qualität, aber 1/7 - Fehlanzeige. Nicht schlimm dann muss ich mir den halt drucken. :mrgreen:

Baer auch mein Lieblings-Figuren-Designer im Netzt hatte keine wirklich passende Figur. :( 

:keineIdee:Aber da hat doch gerade einer auf der Wilanne angeheuert. Der mit dem Helm und dem Handy ind der Hand. Ok das Handy ist nicht wirklich mein Wunsch, fürs erste wird es aber gehen.

large.IMG_7736.jpg.eb50229398c02516ef8944c92f6d9f63.jpg

 

Weil mein SLA Drucker nicht genug Bauraum hat musste ich den Armen dreiteilen :oops: (war auch mein erstes  Mal)

ich nahm die version ohne Helm und mit Brille (dachte es sieht cooler aus) 8-) ohne Handy gibt es ihn leider nicht.

large.IMG_8025.JPG.70406223ea88d324a5bf010dd6de930f.JPG

Der Oberkörper ist fertig. Der fehlende Arm muss auch extra gedruckt werden.

 

Der eine Fuß ist etwas verunglückt :roll: egal. Den Arm habe erstmal noch nicht gedruckt. Werde Ihn wohl ohne Brille und etwas leichter erneut drucken (jetzt wiegt er ca 200g). Aber das kann noch warten.

Beide Hälften provisorisch mit Heißkleber zusammengeklebt und in den Sessel gesetzt, sieht dann so aus.

large.IMG_8033.JPG.2844c8247347c1ccec279707fbb97d20.JPG

Aber ich finde es super, dass die STL Dateien auch in diesem großen Maßstab noch überzeugen können.

 

Und jetzt die Stellprobe im Boot.

large.IMG_8031.JPG.22157ee746421c70ba735d5820e126e0.JPG

 

Hier werde ich jetzt erstmal einen Baustopp einlegen. Zum einen muss ich mir noch einige Gedanken zur farblichen gestalltung mach und zum anderen würde jetzt das Abschleifen des Rumpfes anstehen. Auch das Aufbringen der Glasfaser möchte ich lieber im Sommer im freien durchführen.

Wilanne und Klara haben jetzt Vorrang, aber jetzt wo der Rumpf offen ist kann ich im Kopf schon etwas weiter planen.

 

Euch allen weiterhin eine schöne Adventszeit. :sauf:

 

  • Like 2
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.