Jump to content
Schiffsmodell.net

Ender 3 V1 sucht neuen Besitzer/Bastler?


JojoElbe

Recommended Posts

Moin,

aus Platzgründen werde ich mich nicht mehr mit meinem alten Ender 3 beschäftigen. Ich hab bis zuletzt einige Probleme mit Stringing gehabt, was aber wahrscheinlich am 'Klima' auf dem Dachboden lieget, da der neue Drucker auch wieder damit anfängt.

Der Drucker würde ggf. zerlegt verschickt werden. Sonst würde ich eh vorschlagen ihn einmal ausseinander und neu zusammen zu bauen. Der Teflonschlauch ist im ersten cm mit PLA verdreckt (zu viel retract gehabt). Den kann man aber noch abschneiden.  Ersatznozzles sind dabei, der Extruder (rot) ist schon aus Metall. Das Druckbett ist aufgeklebt. Da ist mindestens noch ein neues mit dabei.

large.IMG_20231114_190935.jpg.c4cbb52662606886f5bd4542ac59fe3b.jpglarge.IMG_20231114_190931-1500.jpg.a6309282c373a9e59ae32da65dcdb345.jpglarge.IMG_20231114_190926-1500.jpg.19c02a5446005f63ae66a1a87f555b9a.jpg

Er steht erst seit der Neue da ist, hatte bis dahin noch gedruckt.

Ich denke in diesem Rahmen sind 30€ fair. Diese werden entweder bei der DGzRS oder RNLI gespendet.

Für ggf. Lieferung: Ich plane momentan Dortmund die Messe (April 2024), Usertreffen (bei Osnabrück Ende Mai 2024) - Abholung Hamburg nahe A7 Abfahrt Bahrenfeld (der Weg nach Dänemark ;0)  )

VG

Joerg

Link to comment

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.