Jump to content
Schiffsmodell.net

Graupner GR12 und GR12L


Schiffles-Mike

Recommended Posts

Schiffles-Mike

Hallo in die Runde,

 

muss euch heute mal mit einer Frage belästigen.

Habe vor kurzem eine Graupner MX12 incl. einen GR12 Empfänger erstanden, fuzt alles prima.:that:

Heute kam mei GR12L den ich in Kleinanzeigen ergattert habe. Beim Einschalten des Empfängers ( an 6-Volt angeschlossen und 2 Servos drangehängt ) fängt der GR12L bzw. eher die Servos an zu rattern.

Hab gleich wieder ausgeschaltet. :meckern:

Hat jemand eine Ahnung wo da das Problem liegen kann? Der GR12L sollte ja zur MX12 passen.....

 

Freue mich über jeden Hilfe oder Idee zur Problemlösung. :lol:

 

DANKE vorab und ein schönes WE.

 

Es grüßt der Schiffles-Mike ganz herzlich  :jawoll!:

 

 

 

 

Link to comment
Spreeathener

Mein elektronischen Kenntnisse sind ja bescheiden, aber vielleicht hilft Dir meine Antwort trotzdem. Ich hatte das gleiche Problem auch mit dem GR12L, das Servo zitterte. Bei mir lag es daran, das der Empfänger zu dicht neben dem Servo montiert war. Eine Abstandsvergrößerung linderte das Problem erheblich, endgültig Ruhe hatte ich aber erst nach dem Tausch des zitternden Servos gegen einen höherwertigen. Vorher hatte ich auch den GR12 dran und da war das Problem nicht. Vielleicht nur Zufall bei mir.

Edited by Spreeathener
Link to comment
Meinolf Höhler

Möglich ist das. Wenn keiner eine bessere Lösung hat, kannst du es mit Ferritkernen versuchen, die du auf das Servokabel auffädelst.

  • Like 1
Link to comment
Schiffles-Mike

erstmal DANKE für die schnelle Reaktion. Dedr Verkäufer hat sich mittlerweile auch gemeldet, er hatte auch vorgeschlagen den Abstand zu vergrößern.

Hab den GR12L aktuell versuchsweise in meinen Schlepper eingebaut, nur ein Graupnerservo und externe Stromversorung 12 Volt. 

Das Servo ist ca 25 cm vom Empfänger entfernt.

Er tut gar nix, LED leuchtet auch nicht, also auch kein Binden möglich :meckern:

Dachte das mit den Ferritkernen war vor ca 40 Jahren aktuell. Oldschool :shock:

 

Link to comment

Es zunächst mit Ferritringkernen zu probieren halte auch ich für sinnvoll. Oft langt das schon aus. Einfach das Kabel einige Male durch/um den Ring wickeln. Funktioniert das Servo dann zufriedenstellend ist alles gut, falls nicht kann man sich immer noch etwas anderes überlegen.  Oldschool ja aber dennoch oft hilfreich.

vor 4 Minuten schrieb Schiffles-Mike:

Er tut gar nix, LED leuchtet auch nicht, also auch kein Binden möglich

ja gut, in diesem Fall hilft natürlich auch kein Ferrit. Da könnte die Vermutung aufkommen das es der Empfänger hinter sich hat. 

Link to comment

Der Empfänger verträgt 3,6 bis 8,4 Volt, wenn der wirklich 12V gesehen hat, dann müsste sich da etwas bemerkt gemacht haben, aka Ampere-to-smoke Konverter

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Meinolf Höhler:

12V am Empfänger? Der könnte in die ewigen Jagdgründe entschwommen sein...

ich gehe doch mal stark davon aus das er am BEC des Reglers hing 

 

vor 3 Stunden schrieb Schiffles-Mike:

Hab den GR12L aktuell versuchsweise in meinen Schlepper eingebaut

war ja scheinbar kein Umbau zum Zigarettenanzünder, sonst hätte es nach Strom gerochen. 

Link to comment
Meinolf Höhler

Alles gut :)

Ferritkerne mögen oldschool sein, aber wie sagte mein Digitaltechnik Professor: die ganze Welt ist analog. Der Empfänger sendet ja auch was zurück und stört damit in die Signalleitung des Servos rein. Der Ferritkern nimmt das hochfrequente Signal mit etwas Glück weg und das saubere Servosignal bleibt.

Link to comment
Spreeathener

Nun, mir ist noch eingefallen, dass ich auch noch einen GR12L von einem User hier erworben hatte. da ging auch nichts. Ich habe dann ein Reset auf Werkseinstellung versucht, zumindest blinkte das Ding dann schon mal. Aber Binden war trotzdem nicht möglich. Ergo das Teil war defekt. Kohle futsch. Einen neuen GR12L eingebaut und alles gut. Aber vielleicht versuchst Du erstmal ein Reset, bevor Du die Flinte ganz ins Korn wirfst. Wäre jetzt so meine nächste Idee. Falls Du kein Anleitung hast oder findest, hier wäre eine:

https://hepf.com/downloads/graupner/S1012-GR-12L-DE_MANUAL-D-Power-verlustfrei.pdf

Edited by Spreeathener
Link to comment
Ralph Cornell

Soweit ich mich noch an die Betriebsanleitung erinnere, funzt ein Reset folgendermaßen: Taster auf dem Empfänger gedrückt halten, Strom drauf (5 Volt oder dergl.) Taster 3 Sekunden gedrückt halten, dann loslassen. Dann müsste der Empfänger auf Werkeinstellungen sein. Dann könnte auch Binding funktionieren.

Link to comment
Schiffles-Mike

Hallo Leute,

 

vielen Dank für die tollen Tipps !!

Der GR12 L lässt sich aber leider trotzdem weder reseten noch binden. Sitze gerade am relativ dunklen Schreibtisch und habe dann gesehen dass die LED gaaaanz schwach rot leuchtet. Mehr aber nicht.

Hab mit dem Verkäufer schon Kontakt aufgenommen. Er hat sich entschuldigt und will mir die Kohle erstatten, dann geht der Empfänger zurück. Hoffe dass er sich dran hält.:roll:

 

Würdet ihr generell eher einen GR12 statt eines GR12L nehmen, sprcih: hat ein GR12L eher Probleme ? 

6-Kanäle reichen mir ja beim Segeln massig aus, drum muss es kein GR16 sein.

Grüße aus dem schwäbischen :jawoll!:

Link to comment
Spreeathener

Ich würde definitiv den GR12 ohne "L" vorziehen. 

@Ralf , in meinem Link für Mike stand alles drin. Und von wem der defekte Gr12L von mir war, brauche ich dir nicht erzählen. Werkseinstellung heißt, das man die Resettaste schon gedrückt halten muss bevor das Ding überhaupt Strom bekommt. dass hast Du zumindest richtig in Erinnerung.

Edited by Spreeathener
  • Like 1
Link to comment
MatthiasSchumi

Dass der 12L mehr Probleme als der 12 hat kannst Du so nicht sagen. Aber wenn Du Dir die Technischen Daten anschaust hat der 12  einen besseren Empfang. Daher nehme ich lieber die Empfänger ohne das L

  • Like 1
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.