Jump to content
Schiffsmodell.net

Microoutrigger Hummer


bleiente

Recommended Posts

 

Name Schiff :
Hummer

 

Schiffstyp:
Mikrooutrigger

 

Name Erbauers:
Jürgen S.

 

Name des Besitzers:
Bleiente

 

Bezeichnung des Baukasten:
Wochenendeigenbau

 

.
:
.

 

Baubeginn:
So 28.01.2007 gegen Mittag

 

Stapellauf:
Mi 31.01.2007 13.00 Uhr

 

Rumpfbauweise:
0,4/0,6mm Sperrholz auf Stoß

 

Aufbautenbauweise:
0,4mm Abdeckung

 

.
:
.

 

Maßstab:
-

 

Länge:
19,8cm

 

Länge über Alles:
23,5cm

 

Breite:
11,0cm

 

größte Höhe:
35mm ohne Antenne

 

Tiefgang:
27mm (Ruder)

 

Verdrängung:
53-59g je nach Akku

 

Gewicht:
53g mit 2 Zellen 145 mAh

 

.
:
.

 

Anzahl der Wellen / Jets:
1

 

Antriebsmotor/en oder Jettyp:
Faigao 12er kurz

 

Größe und Art der Propeller:
15mm 3 Blatt von Kyosho

 

Antriebsakku (Volt, Kapazität, Typ):
2-3 Zellen Kokam 145 mAh

 

Fahrzeit:
5 Min.

 

.
:
.

 

 

Funktionen : Stufenlos vorwärts, Ruder rechts/links

 

Anmerkungen zum Modell :Ich hatte den kurzen Faigao über und wollte ein Mikromodell drumherum bauen, daß nicht gegen die Viskosität des Wassers kämpfen muss, sondern mit rund 50g Gewicht ins Gleiten kommt!

 

Ausserdem sollte das Boot in sehr kurzer Zeit fertig werden und sehr günstig sein!

 

Ein Miniaturspassboot zum rumheizen, das in die Jackentasche passt!

 

423a7cbc.jpg

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.