Jump to content
Chris DA

Usertreffen 2020 (UT 2020)

Recommended Posts

Posted (edited)

2020 wird es aus allgemein bekannten Gründen kein Usertreffen der Schiffsmodell.net Community geben.

Das Treffen wird komplett abgesagt und erst im kommenden Jahr wieder stattfinden.

Der kommende Text bleibt einfach so stehen, als Info und Vorfreude auf 2021. Dieses Jahr wäre es die 17. Veranstaltung dieser Art gewesen.

 

Im Jahr 2020 findet das Usertreffen vom 10.06. (Mittwoch nachmittag) bis zum 14.06.2020 (Sonntag vormittag) wieder in Ostercappeln, nahe Osnabrück am Kronensee statt (klickern ).
Der 11.06. ist Fronleichnam und in einigen Bundesländern Feiertag. Ostercappeln liegt in Niedersachsen, dort ist kein Feiertag, wer also vor Ort Einkaufen möchte kann dies ohne Probleme erledigen - der empfehlenswerteste Nahversorger ist hier der Marktkauf in Osnabrück-Belm, dort kommen die meisten Anreisenden übrigens auf dem Hinweg vorbei.

Anmeldung :read42::

Anmeldevordruck UT 2020.odt

Anmeldevordruck UT 2020.docx

 

 

Dieses Jahr haben wir das 17. Treffen, hier mal die Chronologie:

  • 16.UT: 2019 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 15.UT: 2018 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 14.UT: 2017 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 13.UT: 2016 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 12.UT: 2015 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 11.UT: 2014 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 10.UT: 2013 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 9.UT: 2012 - Usertreffen am Kronensee in Ostercappeln
  • 8.UT: 2011 - Usertreffen am Edersee in Herzhausen
  • 7.UT: 2010 - Usertreffen am Edersee in Herzhausen
  • 6.UT: 2009 - Usertreffen am Edersee in Herzhausen
  • 5.UT: 2008 - Usertreffen  am Badesee in Borlefzen
  • 4.UT: 2007 - Usertreffen in Ingolstadt
  • 3.UT: 2006 - Usertreffen in Hattingen
  • 2.UT: 2005 - Usertreffen an der Okertalsperre
  • 1.UT: 2004 - Usertreffen in Friemar

 

Usertreffen bedeutet bei uns:
Ein ungezwungenes Treffen mit Schiffsmodellbauern aller Klassen, aus allen Teilen Deutschlands, Schweiz etc und jeden Alters. Es gibt keine Tagesprogramme oder Pflichtveranstaltungen. Die letzten Jahre hatten wir immer einen Bojenparcour....zum Segeln, zum Rumdüsen  oder so (manche benutzten die anderen Boote auch als Bojen..... auch zum Parken...) das wird es dieses Jahr wohl auch wieder geben, auch um mögliche Algen abzuschirmen. Die Bojen werden dieses Jahr zum Teil sogar beleuchtet sein.
Also: Einfach nur Fahren, Klönen und Entspannen - Impressionen des Sees

P6050529.jpg
501856687_OI000093(002).jpg.5147bb0565c63e2afa1e9cb2ec3fc7ef.jpg

Ein Rettungsboot in Form eines SUP ist auch vorhanden, es kann aber auch ein freundlicher Kollege mit seinem Boot als Retter einspringen.

Zudem wird wieder ein Steg aufgebaut, der nur für das Einsetzen unserer Boote vorbehalten ist.

 

Impressionen der letzten Treffen findet Ihr hier im Forum! ZB:

852044501_Usertreffen2019-00390(002).jpg.8ea2eee24fdcaace2b7a3f2be899bce9.jpg

Selbstverständlich könnt und sollt Ihr auch eure Lebenspartner und Kinder mitbringen.

 

Wie läuft das Ganze ab?

Anmelden (Formulardownload siehe unten), bezahlen, anreisen und Spaß haben!

Anmelden geht ab sofort per E-Mail an (vereinÄTschiffsmodell.net) - Anmeldevordruck siehe oben oder unten

Das Usertreffen ist leider nicht kostenlos... auch wenn wir die Kosten so gering wie möglich halten wollen.
Ihr müsst zum einen die ganz normalen Campingplatzgebühren direkt beim Campingwart entrichten, bzw falls Ihr etwas buchen wollt, es gibt ein paar Ferienwohnungen in der Gegend, und zum anderen werden wir die Kosten für das große Gemeinschaftszelt, Bestuhlung sowie Versicherung auf alle Teilnehmer umlegen.

Wenn ihr euch angemeldet habt, bekommt ihr eine Rechnung, welche ihr dann bitte auf das Konto vom SchiffsModell.net e.V. bezahlt. Kontodaten findet ihr dann auf der Rechnung. Hier bitte die Frist einhalten!

Wichtig ist der Anmeldeschluß! Bis zum 10.05.2020 nehmen wir Anmeldungen entgegen, danach kalkulieren wir die Kosten und versenden die Rechnungen da wir dem Campingwart vorab die Teinehmerzahl mitteilen müssen!

Was kostet der Spaß?

Die Gemeinkosten (Zelt und Strom) betragen 17,50 Euro pro Tag und Person/Familie (Kinder bis 16 Jahre eingeschlossen!!), also max 70 Euro pro Person/Familie für den gesamten Zeitraum zzgl. Individueller Campingplatzgebühren.

Den Stellplatz müsst Ihr dann über den Campingplatz direkt vor Ort abrechnen, wir übernehmen nur die Reservierung für ausreichende Stellflächen. Die Übernachtungsgebühren kann man an Hand der Preisliste des Campingplatzes errechnen. 

Was erwartet euch?

Ein großes Gemeinschaftszelt als zentraler Treffpunkt zum Essen, Basteln und Modelle unterstellen, flüssige schottische und auch andere Spezialitäten genießen, Konzerte anhören :mrgreen: etc etc!

683595256_UT2018318m.jpg.6a164a95c0b0444254ef81a39c73cb99.jpg

1207435384_OI000114(002).jpg.78a6083af2e0b5853ebeea4f1249906a.jpg

 

Wir haben für abends einen/mehrere Grills - auf welchen ihr in Eigenverantwortung eure Nahrung zubereiten könnt. Holzkohle ist bitte selber mitzubringen.

Für Brötchen zum Frühstück wird gesorgt, diese sind im Preis enthalten.

Bei genügend Nachfrage können wir an einem Abend auch wieder ein Buffet oder etwas Ähnliches veranstalten.

Wir sorgen für fast ausreichend Stromanschlüsse... fast ausreichend? Die Zeltwiese des Campingplatzes ist nicht für Modellbauer ausgelegt. Wenn 60 Leute Ladegeräte, Kühlschränke und Heizlüfter irgendwo einstöpseln möchten, dann wird das schon eng. Als Abhilfe legen wir zusätzlich zu den vorhandenen Steckdosen noch etwa 100m Kabel zu einem "Spezial Schiffsmodell.net Stromverteiler" - so dass wir bis jetzt immer irgendwie hingekommen sind. Sinnvoll ist wenn ihr euch auch Verteilerdosen und gerne auch CE-Stecker mitbringt. 

 

Die Anmeldung :read42:

Und hier nochmal der Anmeldevordruck zum Download:

Anmeldevordruck UT 2020.odt

Anmeldevordruck UT 2020.docx

Viele Grüsse vom Orgateam

Chris und Detlef

 
Edited by Steinbeisser
  • Like 1

Share this post


Link to post

Die ersten Anmeldungen sind eingegangen, das Zelt ist bestellt, der Platz gebucht. Die Vorfreude steigt. Ich hoffe auf rege Teilnahme!

Gruß,

Detlef

P.S.

Nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Einladung in den Club-Bereich, dort können Dinge bespochen werden, die nur für Teinehmer relevant sind ( oder auch manchmal nicht so relevant sind )

Für alle auch noch nicht gemeldeten User interessante Dinge sollten jedoch hier besprochen werden. Nach möglichkeit auch nur in diesem Thread, sont wird es mit mehreren Parallelthemen zu unübersichtlich.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Tja leider wird das nix bei uns..aber versprochen ab 2021 wieder dabei.

Share this post


Link to post

Moin,

da ich zum ersten Mal teilnehme, kurze Frage: Ich habe gerade mit dem Campingplatz zwecks Reservierung telefoniert. Die meinten, da Ihr ausreichend Stellplätze gebucht hättet, müßte ich bei denen nix extra reservieren. Stimmt das so? Ich bräuchte Platz für einen VW-Bus.

Ik freu mir,

Jürgen

Edited by Tura-Lu

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Tura-Lu:

Ihr ausreichend Stellplätze gebucht hättet,

mach dir keine Sorgen. 

Share this post


Link to post

Alles nicht ganz richtig.

Wir brauchen hier mit eurer Anmeldung für das UT die Auskunft, ob ihr auf dem Campingplatz übernachtet. Zelte haben immer Platz,  die Anzahl der Wohnmobile und Wohnwagen soll ich etwa 4 Wochen vor dem UT bei Campingwart angeben, so dass wir genug Stellplätze bekommen, aber dass der Platzwart  auch nicht mehr freihalten muss als nötig.

Um eine Reservierung braucht sich also niemand selbst zu kümmern, die Abrechnung der Platz- und Personenkosten macht dann jeder selbst mit dem Campingwart vor Ort. Und bitte nicht versuchen unerkannt zu entkommen, ( ist leider schon vorgekommen ), der Chef bekommt jetzt immer alle Namen der Teilnehmer von uns. 

Also unterm Strich:

Wenn in eurer Anmeldung steht, dass ihr auf dem Campingplatz in welcher Form, Caravan oder Zelt, übernachtet, braucht ihr euch vorerst um nichts weiter zu kümmern.

Gruß

Detlef 

Share this post


Link to post

Hallo,

Anmeldung ist verschickt.

Wir kommen diesmal schon ab Dienstag, mit WoWa und kleinem Zelt.

 

Also wie immer.

  • Like 2

Share this post


Link to post
ot-pfeif-sp.gif

Warum kleines Zelt? Ich dachte das Geräusch Modul wäre behoben?

ot-pfeif.gif

Share this post


Link to post

Leider nein, sowas verliert sich nicht

Schade eigentlich

Share this post


Link to post

Hallöchen...

Wie viele Anmeldungen gibt es denn schon?

Share this post


Link to post

Tach!

Bis dato sind wir 20 Leutchen 

Der Pott und das Rheinland sind langsame Anmelder :mrgreen:

  • Like 1

Share this post


Link to post

Huhuuuuuuuuu , ich will auch mal wieder dabei sein..........meine Werkstatt nimmt immer bessere Formen an (dazu bald mehr in den dementsprechenden Bereichen ) und ich kann wieder Basteln..........

 

Ich such nun einen "Anbieter" der mir einen Schlafplatz bietet (Womo, Hütte oder Großes Zelt) für Fr und Sa , da ich mir sonst selber ein Zelt besorgen müsste was in Anbetracht meines Alters nicht sooooo prickelnd wäre...... (selbstverständlich beteilige ich mich an den Kosten dafür)

 

 

Edited by Didi
  • Like 2

Share this post


Link to post

So,habe mich auch endlich angemeldet und freu mich wie Bolle!Seit Corona Zeiten ein Urlaub der planbar ist ohne Menschenmassen über 1000Personen ...-also somit mit grosser Zukunft!

 

  • Like 3

Share this post


Link to post

Frage an die Organisatoren:

Heute kamen die neuen Beschlüsse von wegen Corona. Großveranstaltungen sind zumindest bis Ende August tabu. Das UT fällt sicher nicht darunter, die Inter in DO ist damit scheinbar schon vom Tisch. 

So langsam aber sicher müssen wir nun auch eine Entscheidung treffen: UT, ja oder nein? Wäre es überhaupt möglich also ist der Kronensee dann wieder für uns offen? Wäre es unter den gegebenen Umständen nicht ohnehin besser die Sache für dieses Jahr abzublasen? 

 

Share this post


Link to post

Natürlich. Ich will keinerlei Druck aufbauen. Wir haben an diesem WE ganz sicher auch nichts anderes vor, wie auch? Irgendetwas planen kann man unter den gegebenen Umständen eh nicht. Unsere privaten Planungen von wegen Umzug usw haben wir jetzt auch um 1 Jahr verschieben müssen. Schon gebuchte Flüge wurden gecancelt usw, in diesem Jahr bekommen wir scheinbar nichts mehr gebacken. Da ich nun so überhaupt keinen Bock verspüre die Sache unter Stress angehen zu müssen um die verlorene Zeit aufzuholen, wurde schlicht verschoben. Das bedeutet für 22, Kronensee wir kommen. Wir bemühen uns die positiven Aspekte dieser ausgesprochen unerfreulichen Angelegenheit zu sehen. Hauptsache wir bleiben alle gesund, der Rest wird sich ergeben. 

Selbstverständlich würde ich mir den Wolf freuen wenn ein UT 20 möglich wäre, auf der anderen Seite kann ich vollstes Verständnis aufbringen wenn es ausfällt und werde auch ganz sicher auf niemanden von euch böse sein.   

 

Share this post


Link to post

So wie es aussieht kann eine Aussage frühestens ab dem 30. April, nach der nächsten Beratung, getroffen werden. Bis dahin werde ich keine Vermutungen anstellen und einfach abwarten. Anfang Mai muss dann eine Entscheidung getroffen werden. Bis dahin stille Überlegungen, aber keine offene Diskussion. Das bringt sonst nichts.

  • Like 2

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb Steinbeisser:

Anfang Mai

das ist verständlich und OK. Bis zum 03.05 bleiben auch unsere Geschäfte definitiv geschlossen (begeistert sind wir nicht, zum Glück müssen wir davon aber auch nicht leben).  Dann will ich mal einen etwas größeren Karton in die Werkstatt schleppen. Was bin ich froh um meinen umfangreichen Schiffsfriedhof, ich wusste doch dass sich das irgendwann mal auszahlt. 

Share this post


Link to post

Tja Peter,mit deinem Schiffsfriedhof ist das so ne Sache - keiner hofft,daß Corona so lange dauert ,bis du alles gebaut hast...Hast du eigentlich auch grössere Bestände an Masken auf Lager?Das würde mich nicht wundern,dann könntest du uns ausstatten und wir das UT mit Maskenpflicht durchziehen.Allerdings wurden die zwei Meter Abstände, ausser vll beim Frühstück und in der Schlange am Waffelstand, auch so eingehalten.Desinfiziert mit Whiskey ging auch gut!Somit hätte ich wenig Sorgen.

Share this post


Link to post

Allsssoo:

Wir haben beraten, gewartet, überlegt usw usw

DAS UT 2020 WIRD ABGESAGT! 

Ich glaube Gründe brauchen wir nicht zu nennen....

Wir werden uns dann auf UT 2021 freuen!

Grüße und bleibt gesund!

Detlef und Chris

  • Like 1

Share this post


Link to post

Auch wenn ich nicht dabei gewesen wäre: es ist zwar sehr schade, aber absolut verständlich, Chris... alles andere wäre in der gegenwärtigen Situation auch völlig verantwortungslos.

Gruß

Torsten

 

Share this post


Link to post

So schade es ist: So muss ich mir zumindest keinen Stress machen zu überlegen, wie ich das hinbekommen könnte. Und nächstes Jahr hab ich dann hoffentlich auch wieder was neues zum vorzeigen. :)

Machen wirs beste draus und freuen uns aufs nächste Jahr.

Bleibt gesund!

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb Sandhoud:

Hast du eigentlich auch grössere Bestände an Masken auf Lager?

Größere nicht aber ausreichende. Für sowas ist Wi zuständig. Wir werden auch alle desinfiziert wenn wir von draußen kommen, ich bin dann mehr für die innere Desinfektion zuständig. 

Nur das nützt ja leider nix.

vor 5 Stunden schrieb Chris DA:

DAS UT 2020 WIRD ABGESAGT! 

Schade aber unter den gegebenen Umständen die wohl einzig richtige Entscheidung. 

 

vor 7 Stunden schrieb Sandhoud:

Tja Peter,mit deinem Schiffsfriedhof ist das so ne Sache - keiner hofft,daß Corona so lange dauert ,bis du alles gebaut hast.

Natürlich, ich hoffe auch stark das sich die Lage in den nächsten 150 Jahren wieder deutlich beruhigt :roll:

Ja gut, es ist wie es ist, freuen wir uns eben auf 2021 und besonders ich wohl auch noch auf 22, möglicherweise kann man ja auch noch was im Spätsommer im kleineren Rahmen auf privater Basis auf die Beine stellen. Noch ist es aber sinnlos auch nur darüber nachzudenken. Halten wir den Ball noch einige Wochen flach und dann sehen wir mal. 

Share this post


Link to post

Schaaaaaaaade...... aber richtige Entscheidung.

Muss ich halt für mein "Comeback" bis nächstes Jahr warten.....

 

Da die Zeit aber schon eingeplant war kann ich ja dann jetzt mal wieder Bauberichte schreiben , hat sich ja doch was getan bei mir die letzten Monate ;-)

IMG_2863.jpg.d453466eb43d98b4af444e69f7a72c46.jpgIMG_2868.jpg.19be2c821ee0bc13d01cbe5a5baf23c3.jpg

  • Like 4

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.