Jump to content
Günni1234

Wellenanlage

Recommended Posts

Hallo,

ich bin Modellbauanfänger und habe mir zum Einstieg ein Modell US CG 36500 von Dumas zugelegt. Ich bin so ziemlich am Anfang des Zusammenbaus und habe jetzt das 1. Problem- die Wellenanlage.Das Originals set lieht incl. Versand bei ca. 100 US$.

Da gibts doch bestimmt ne günstigere Alternative.

Die Lände sollt mind. 150mm betrage, was ich recherchiert habe und alles ausser - erstmal ohne Motor- beeinhalten.

Hier kann doch bestimmt jemand nem blutigen Anfänger helfen.

Vorab schon mal vielen Dank.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Günni,

das CG 36500 habe ich noch im Bau - den Baubericht findest du hier. Ich habe mir bei Hobby-Lobby eine M2 Wellenanlage besorgt.
Die genaue Länge habe ich nicht mehr im Kopf, aber die hier könnte passen. Die benötigte Länge kannst du anhand vom Bauplan ermitteln.

59b54525b5e45_USCG36500(15).thumb.jpg.4346b88a48e46ea8ada89e8df6c21dd8.jpg

So sieht mein 36500 aktuell aus. Der Rumpf ist grundiert, aber bevor lackiert werden kann muss ich die Schlingerkiele und Ruderhacke etwas spachteln.

20190512_190434.jpg.4782fa084850ed4ccb477b8a05dfd373.jpg

Falls du beim Bau Fragen hast oder Hilfe brauchst kannst du dich jederzeit gerne melden.

Gruß

Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Günni,

Das von Max vorgeschlagene Teil, oder wenn Du weniger Arbeit beim ausrichten/installieren im Rumpf möchtest (macht es einfach leichter die Welle einzubauen ;)): so was Uwe Bauer https://www.bauer-modelle.com/epages/Bauer_Uwe46269592.sf/de_DE/?ObjectID=68507615&ViewAction=ViewFaceted&FacetValue_CategoryID=68507615&CurrencyID=EUR&CurrencyID=EUR&FacetRange_ListPrice=&FacetRange_ListPrice=

Grüße 

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Chris und Max,

vielen Dank für eure Unterstützung.

Die von Chris empfohlenen Teile machen ja nen super Eindruck, aber für mich als blutiger Anfänger greife ich auf die einfache Lösung von Max zu.

Ich bin jetzt erst auf Seite 2 der Bauanleitung. insgesamt sind es 15 Seiten.

Ich komme bestimmt noch mal auf euch zu.

Vielen lieben Dank nochmal.

Grüsse

Günni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Günni,

 

die von Chris empfohlene  Welle macht zwar den komplizierteren Eindruck, ist aber gerade für nicht so erfahrene Modellbauer tatsächlich einfacher zu montieren. Du ersparst dir nämlich den Motorhalter und das Fluchten von Motor und Welle. Denk noch mal drüber nach.

Gruß,

Detlef

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr 3,

wie ihr auf dem 1. Foto von Max seht, wird das Rohr mit dem Kiel verklebt.

Falls ich eine der von Chris empfohlenen Wellen - welche von den 18 ist denn die richtige - nehme, muss ich die Lücke mit Balsaholz schliessen und hinterher aufbohren, korrekt?

Also ehrlich - Hut ab vor euch- ist alles nicht so einfach, wie es manchmal scheint.

Grüsse

Günter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nee, auch bei denen verklebte das Rohr mit dem Kiel 

die richtige? Hängt von Motor und Länge ab

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.