Jump to content
Tome

DKM Scharnhorst in 1/100 aus Alu ca 30 Jahre alt

Empfohlene Beiträge

Moin Forum,

Weiter geht es mit dem "Used Look"....
Habe gestern 2,5 Stunden die Bohrmaschine mit Tellerbürste geschwenkt....
Und so sieht es jetzt aus...

k-IMG_20190222_150129.jpg.ea112752bfa96d157468d7ed92a1e47e.jpg

 

k-IMG_20190222_150149.jpg.8ebc1a1d414de56f2832aa7d257ae294.jpg

 

k-IMG_20190222_154704.jpg.c483da9d63ef70ac29609dcecdf2b489.jpg

Nach dem die Farbe runter war kammen die Stellen zum Vorschein die nicht so schön sind...

k-IMG_20190222_154715.jpg.27a4c2bfa05d807f89e5f6738f64ac6b.jpg

 

k-IMG_20190222_154734.jpg.3279efdc3f869d87a23c02ee2531df22.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht wirklich übel aus. Wenn die "Scharnhorst" wirklich fahren soll, wirst Du wohl um einen GFK-Überzug nicht herumkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Japp...das habe ich mir auch schon so gedacht...Spachteln bringt da nicht viel....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdammt. Mir ist erst im Januar ein GfK Rumpf in 1:100 für ganz kleines Geld angeboten worden. Das wärs gewesen. Habe den leider nicht mitgenommen, Werftstau auf Jahre (Jahrhunderte :ohno: )

GFK hin oder her, da wird wohl doch erst mal ganz ganz viel zu spachteln und zu schleifen sein bis allein die schlimmsten Stellen halbwegs geglättet sind. Vom Aufwand her kommt das einem Neubau sicher schon nahe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nun... das Stimmt schon, aber der Weg ist das Ziel würde ich mal sagen.... wenn ich mir überlege das bei meiner Bismarck noch über 7000 Planken zuverlegen sind...ist das mit dem Rumpf der Schranhorst eine kleinigkeit :muahaha:... sehen wir uns in Dortmund auf der IMO ?

bearbeitet von Tome

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Tome:

aber der Weg ist das Ziel würde ich mal sagen

natürlich, das ist letztendlich der Grund warum wir dieses Hobby betreiben. 

 

vor 55 Minuten schrieb Tome:

das bei meiner Bismarck noch über 7000 Planken zuverlegen sind

geht doch noch, bei Graf Zeppelin sollen es circa 13.000 sein. Eine leicht masochistische Ader scheint uns inne zu sein :shock:

 

vor 58 Minuten schrieb Tome:

.. sehen wir uns in Dortmund auf der IMO ?

ich vermag es noch nicht abzuschätzen. Als Mitaussteller auf dem SMN Stand ganz sicher nicht, ich hoffe aber zumindest Samstag oder Sonntag wenigstens für 3-4 Stunden vorbeikommen zu können. Bis Jahresmitte ist es wirklich eng, danach kann es nur schlimmer werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Tom,

na in 2,5h ... das war stramm. Aber wie die Vorschreiber schon erwähnten,  wohl der kleinste Anteil der noch zu verrichtenden Arbeit. 

Hast da aber schon ne große Räumlichkeit für dein Hobby :that:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum,

habe mal weiter gemacht... mit dem Rumpf..

.k-IMG_3624.JPG.3b25dba492d988d24346a6bba5ef5046.JPG

k-IMG_3630.JPG.16702edbc4c33c4139937a47adc6a6bd.JPG

k-IMG_3664.JPG.1808098ee42dcc89e6af2a044eddf390.JPG

k-IMG_3666.JPG.b30152b62dd11f41a9e699ecb001900f.JPG

Die Löcher und Spalten habe ich mit dem Aluklebeband zugeklebt... na ja fast alle... bin noch nicht fertig damit ;) Ich bin am überlegen ob ich den Rumpf mit klaren 2K Lack behandel um die Optitk zu behalten....

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Tom,

das mit dem Alu-Band ist ne gute Idee...hast Du die Verwerfungen vorher darunter noch gerichtet / gespachtelt ? oder kommt darauf jetzt die Matte ? Bei dem Band hätte ich schiss, dass da was undicht wird bei nem Ast oder dergl. im Wasser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Uli,

Nee, habe das Klebeband über diese stellen drübergeklebt...aber, ich habe das Band doppelt und dreifach auf die Stellen geklebt... bin aber noch nicht fertig damit. Aber ich habe vor den Rumpf dann noch mit 2 K Mattlack zu versiegeln und den Wasserpass mit ISO Band zu machen.

bearbeitet von Tome

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lach....okay....na ein Hoch auf die moderne Klebstofftechnik... ;-) solange Du nicht das Band für den Eurofighter genommen hast - sollte es ja funktionieren ;-)

Gutes Gelingen ich bin auf weitere Bilder gespannt....

 

  • Like 1
  • Done 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Uli, Hallo Leute,

habe mal weiter gemacht...mit kleben... :muahaha:

k-IMG_3854.JPG.4db1e8dbcd15e2c75fa45e24b923e750.JPG

k-IMG_3855.JPG.561640adaa080b6f9b95c4aeff8004da.JPG

 

k-IMG_3856.JPG.d656b211151321dbb1e3655b1cb157bd.JPG

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.