Jump to content
MT-Nord

CNC-Fräsmöglichkeit + konventionelles Drehen

Empfohlene Beiträge

Hallo, liebe Modellbaugemeinde, 

 

ich möchte euch gern meine Dienste in der Einzel-/Kleinserienfertigung anbieten. 

Mir steht hierbei eine Eigenbau CNC-Portalfräse mit

- einem Verfahrweg von 1165 x 595 x 190mm

- 2200W Hochfrequenzspindel (3.000 - 24.000 min-1)

- Minimalmengenschmierung

zur Verfügung. 

Maximale Genauigkeit: 0,005mm IN X/Y und 0,05mm in Z (bei Werkzeugwechsel, sonst 0,01mm).

Zur Bearbeitung möglich sind Holz, gut fräsbare Aluminiumlegierungen, Messing und fräsbare Kunststoffe (z.B. Acrylglas). 

Kleinster Fräserdurchmesser 0,8mm. 

2 Niederzug-Maschinenschraubstöcke mit 160mm Backenbreite sind ebenfalls vorhanden. 

 

 

Des Weiteren habe ich eine gute konventionelle Drehbank mit 450mm Spitzenweite und Glasmessvorrichtung - Genauigkeit bis 0,01mm (außen) möglich.

Drehbare Aluminiumlegierungen bis 45mm Durchmesser sind eigentlich ständig am Lager. 

 

Meine Dienste kann ich nicht kostenfrei anbieten - Bitte habt dafür Verständnis. Meine Frau würde mir sonst die Hölle heiß machen :D

Bei Interesse schreibt mir eine Mail mit euren Vorstellungen, idealerweise mit einer gut bemaßten Skizze oder fertigen DXF-Datei (keine STL 3D-Dateien). 

Materialbestellung kann ich ebenfalls übernehmen, falls ihr dahingehend noch keine genauen Vorstellungen habt. 

Habe in der Vergangenheit vereinzelte Aufträge abgearbeitet und die Kollegen waren höchst zufrieden. 

 

 

Liebe Grüße - Maik

 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.