Jump to content
Schiffsmodell.net

Shop für Rollenblöcke (und weiteres Zubehör) gesucht


JoePopo

Recommended Posts

Moin,

die Modellbauläden bei mir in der Gegend haben sich meist auf Helikopter / Drohnen, Flugzeuge oder Autos spezialisiert. Zudem ist das im Laden verfügbare Angebot meist spärlich. Das hat das Internet ja gut hinbekommen. :roll:

Ich würde an meiner Smaragd gerne ein wenig optimieren und dachte dabei u.a. daran kugelgelagerte Rollenblöcke einzusetzen. Leider hab ich bisher noch keinen akzeptablen Shop gefunden. Der Shop von Cap Maquettes ist scheinbar ausschließlich in französisch. Bei MKP sind Bebilderung, Beschreibung und Maße mit "spartanisch" schon sehr wohlwollend beschrieben. Der von KDH online verfügbare Katalog schlägt allerdings auch das noch - es sind eingescannte papierne Katalogseiten, d.h. (Volltext)suche funktioniert erst gar nicht. Im Modellbau-Kaufhaus scheint es gar kein Zubehör für Segler zu geben. Bei Hobby Lobby sind die meisten nicht lieferbar. Allerdings denke ich auch nicht, daß die bei dem Preis kugelgelagert sind.

Irgendwer kann mir doch sicherlich einen online-Shop mit einem guten Angebot qualitativ hochwertiger Teile für segelnde Modellbauer empfehlen. :)
Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Jörn

Link to post
gaffeltoni

Jörn, hast du mal bei >>stockmaritim<< reingesehen ?  Ist m.M.n. ein etwas "elitärer" Laden, aber die müßten so was haben....mfG

Link to post

Mit Bezugsquellen kann ich nciht dienen, aber ich stelle mir eine generelle Frage: Was sollen das für miniaturlager sein? Ich hab für andere Projekte schon kleine gesucht, aber bei den minimalen Achsdurchmessern waren die meisten noch zu groß.

Daher wäre das in der tat auch interessant :D

 

Daniel

Link to post

Guten Morgen allerseits,

vielen Dank. Dann will ich meinen Edelstein mal ein wenig aufbrezeln. ;)

 

@ Daniel:

Schau mal bei Kugellager-Express.de rein. Die haben gekapselte und ungekapselte Rollen- und Flanschlager aus Wälz- und Edelstahl (V2A). Das Kleinste hat 2mm Innen- und 5mm Außendurchmesser. ;)

 

Gruß

Jörn

Link to post

Hallo Jörn,

MKP vertreibt meines Wissens die Teile von CAP Maquettes. Ich habe einige dieser Blöcke auf meinen Booten im Einsatz. Optisch sind sie echt klasse und sie sind auch belastbar. Die Teile die Du unter dem Angebot vom Outrun-Team findest dürften bei etwas mehr Zug ihre Öse verlieren. Die sind bestenfalls für ein Stanmodell bzw. geringe Lasten geeignet.

Soweit ich weiß sind die Blöcke von MKP unter 10mm mit Gleitlagern ausgestattet. Darüber weiß ich nicht sicher, ob sie grundsätzlich alle kugelgelagert sind. Aber frag doch einfach mal dort nach.

KDH-Blöcke sind super, aber eher auf Funktion als auf Optik ausgelegt. Aber die Internetseite ist in der Tat eine Katastrophe. Ich meine aber auch gelesen zu haben, dass man da eigentlich nix mehr bekommt. Kann mich aber auch irren.

Gruß

Jörg

Link to post

Ich sag ja zu groß im Außendurchmesser :D
Die Idee ist bereits auf Eis, weil ich einfach schaun muss, dass es
genügend Raum für die Führungsscheiben lässt. Und eigentlich bräuchte ich Pendelkugellager.

Daher die Shops hab ich schon durch und bisher wars nicht erfolgreich. Hat halt nen Grund warum die käuflichen Lösungen Gleitlager großteils nutzen.

 

Daniel

Link to post

Guten Morgen Jörg,

daß MKP die (qualitativ guten) Teile von Cap Maquettes verkauft hab ich schon irgendwo gelesen. Auch las ich, daß KDH ebenfalls sehr gute Teile hat.

Mir ist beim Streifzug durch die Shops gerade aufgefallen, daß MKP und Stockmarine offensichtlich bei Cap Maquettes einkaufen gehen. Die Teile sehen sich nicht nur "verblüffend ähnlich", sie haben teilweise sogar die gleiche Artikelnummer in der verschiedenen Shops (1).

Bei einigen 10mm und 15mm Blöcken von Cap Maquettes findet man die Angabe à billes, was wohl kugelgelagert heißt. Erkennbar ist das am B in der Artikelnummer. Aber nagelt mich darauf nicht fest. ;)

Gruß
Jörn

 

(1)

Z.B.:
Edelstahlblock, 10mm, kugelgelagert: Cap Maquettes, MKPStockmarine
Edelstahlblock, stehend, 1-scheibig, kugelgelagert: Cap MaquettesMKPStockmarine

Edited by JoePopo
Link to post

Jau, "a billes" heisst kugelgelagert und auch jau: gibt wohl nur wenige, wenn nicht nur einen Hersteller der Teile 

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.