Jump to content

Recommended Posts

Oh, JL, niemand, soweit ich sagen kann, macht Dir Vorwürfe! Wir äußern schlimmstenfalls unser Unbehagen über eine unbefriedigende Situation, machen aber weder dich, noch sonst jemanden vom Team dafür verantwortlich. Die meisten von uns wissen mittlerweile recht gut, woher der Ärger kommt.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Kurzer Zwischenstand von mir.

Das eigentliche Problem ist ja noch in der Bearbeitung, daher hab ich mal den angesprochenen Workaround genommen über eine Galerie. Der ein oder andere hat es vielleicht schon gesehn und gelesen ;). Dazu hab ich eine Usergalerie für meinen Bericht angelegt und füge die Bilder dann von da aus ein. Soweit klappt das schon gut. Klar wäre ein direktes Einbinden erstmal schöner, weil schnelle, aber immerhin es gehen gut mehrere Bilder pro Post rein.

Was ich jetzt bewusst nicht getestet habe, ist ob die Bildgrenze da gilt. Zum Platzsparen und, um eventuell später doch direkt einfügen zu können habe ich sie auf die max.150kB eingestellt.

Das Risiko bei der Geschichte scheint mir nur, dass es gar keine Beschränkung für die Datenmenge gibt. Zumindest tauchen diese Bilder nicht in meinem Anhangslimit auf und auch sonst kann ich kein Limit finden. Für die Freunde großer Bilder natürlich schön, aber hebelt den Sinn der Beschränkung aus, wenn alle auf das Workaround wechseln. Außerdem trage ich ja dann auch dazu bei schon :D.

 

Grüße

Daniel

  • Like 1

Share this post


Link to post
Posted (edited)

@DJK94

 

Hallo Daniel....

schön von dir so spontan das Problem umgangen zu haben....kann aber letzt endlich nicht die Lösung sein.

 

PS; ich beweg jetzt wieder den Finger übers Display.....um nach oben zu kommen :mrgreen:

Edited by JB007

Share this post


Link to post

..... Kannst auch nach unten gehen ;) da gibt es einen Button mit Deiner Einstellung 

Share this post


Link to post
Posted (edited)

Davon redet ja auch keiner. Aber da das Problem nicht in unserer und nichtmal in der Hand unserer Mods und Admins liegt habe ich mich an den Vorschlag von deren Seite gehalten, um die Leute an meinem Baufortschritt teilhaben lassen zu können. Denn es ist ja auch nicht schön, wenn in der Zeit, die der Bereitsteller der Software zum implementieren eines "Bugs" braucht nichts mehr geschrieben bzw. gezeigt würde.

Für mich ist das Lebenlassen des Forums schlicht wichtiger, als mich über den Mehraufwand zu ärgern. Das macht genausoviel Aufwand, aber bringt mir weniger Spaß. Und den habe ich wenn ich zeigen kann, dass ich am Schiff fürs UT arbeite.

 

Grüße

 

Daniel

Edited by DJK94
  • Like 8

Share this post


Link to post

Also wenn niemand was dafür kann und es in niemands Hand liegt.....dann wird es wohl auch nicht besser...sorry ist mir bißchen zu einfach.

 

Aber für mich hat sich das erledigt, denn wenn man dann noch dumme Kommentare erntet, weil man etwas anstößt, dann brauch ich mir das nicht geben.....denn genau das brauch ich nicht, mich zu ärgern, denn das ist Hobby....

Share this post


Link to post

Es sagt niemand, dass es in niemandes Hand liegt. Es liegt in der Hand des Entwicklers. Und zu dem haben wir "nur" ein Kundenverhältnis. Und mehr, als versuchen mit ihm eine Lösung zu finden kann man nicht. Und da sind unsere Zuständigen ja schon dran. Nur wenn der Entwickler da Zeit für hat, die wir nicht haben wollen, dann haben wir wenig Möglichkeit das zu ändern. Außer "mal eben" eine neue Software kaufen und das ganze Forum neu machen. Das wird nicht schneller gehn. Tatsache ist schlicht (soweit ich das sehe), dass allen Beteiligten aus diesem Forum und Verein keine weiteren Möglichkeiten haben, als die bereits genutzten.

Und unser schönes kleines Forum wird kaum Prio 1 sein. Denn dann hätten wir sicher schon eine Lösung. mich ärgert das auch und vor allem das Herangehn von Entwicklerseite. Ihr habt ein tolles Feature, das endlich läuft? Achso ne war ein Bug, dass das funktioniert wie gewünscht.

 

Ja ich mache mir die Welt einfach, denn sie wird sich mir selten anpassen. Wenn ich es also nicht ändern kann muss ich versuchen damit zu leben. Oder es eben bleiben lassen.
Mich hat geärgert, dass ich euch nichts mehr zeigen kann. ich hab meine Möglichkeiten genutzt das zu ändern. Damit ist mein Problem in der Dringlichkeit abgerutscht. Meine Lösung hab ich beschrieben.

:ot-pfeif-sp:Mein größtes Problem ist im Schiffbau grad eh die verdammte Antriebswelle und der damit verbundene Zeitdruck das Schiff bis Juni fertig zu bekommen.:ot-pfeif:

Dich ärgert, dass es keine Lösung gibt, die wie die alte funktioniert. Ist verständlich. Dann musst du halt deinen Weg finden.

 

Grüße

 

Daniel

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
ot-pfeif-sp.gif

Hallo Daniel,
wahr gesprochen, wie heiß es doch so schön:

  1. Ändere die Dinge, die dich stören
  2. Akzeptiere die Dinge, die du nicht ändern kannst

Und habe die Weisheit 1 und 2 voneinander zu unterscheiden

ot-pfeif.gif

Share this post


Link to post

Hallo,

neuer Zwischenstand zum Thema. Trotz mehrfachem Insistieren hinsichtlich der von uns gewünschten Lösung wird es diese nicht geben. Aber immerhin hat man uns inzwischen erklärt, warum das nicht so eine einfache Einstellungssache ist und welche anderen Auswrikungen negativer Art dieser Bug hatte. Die sind zwar nicht bei uns aufgetaucht, aber andere Kunden hatten das reklamiert.

Wir besprechen im Admin-Team gerade die weitere Vorgehensweise. Ich gehe davon aus, dass wir bis Ende dieser Woche eine Lösung präsentieren können.

  • Like 2

Share this post


Link to post

Wenn ich es richtig verstanden habe, ist die alternative Vorgehensweise, um mehrere Bilder einzufügen, diese erst in einer Bildergalerie abzulegen und dann im Beitrag zu verlinken.

Anscheinend kann ich aber wohl aufgrund der Anzahl meiner bisherigen Beiträge keine Galerie anlegen, daher keine Beiträge mit Bildern anreichern und somit nur schwer die Anzahl Beiträge sammeln, die nötig ist, um eine Galerie anlegen zu können.

Also "trapped", oder habe ich da was falsch verstanden?

 

Danke und Gruß

Wolfgang

Share this post


Link to post

Hallo Wolfgang,
deine Denkweise ist richtig, aber es ist noch nicht alles in den Benutzerrechten eingestellt, weil wir noch mit der Diskussion im Team nicht durch sind.

Share this post


Link to post

Hallo Meinolf,

Danke für deine Antwort und euren Einsatz. Dann übe ich mich weiter in Geduld.

Gruss

Wolfgang

Share this post


Link to post
vor 23 Stunden, WolleSHG schrieb:

...Anscheinend kann ich aber wohl aufgrund der Anzahl meiner bisherigen Beiträge keine Galerie anlegen...

Hallo Wolfgang,
mit deinem UserLevel solltest du ein Album anlegen können; eine neue Galerie geht nicht.

Share this post


Link to post

Ab sofort ist Folgendes aktiv:

  • In der Galerie gibt es eine Rubrik "Bauberichte". Diese ist dazu gedacht, die Fotos zum Baubericht eines Modells dort zu speichern und dann den Link im Bericht selbst entsprechend zu setzen. Bei der Benenung des Albums bitte den gleichen Titel benutzen wie im Baubericht selbst; Das macht es einfacher für den Suchenden.
  • Die Bildergröße ist limitiert auf max. 1024*768. Größere Bilder werden von der Forensoftware auf diese Grenzen komprimiert.
  • Die Grenzen des Hochladens von Dokumenten je Beitrag beträgt nun
    • User Level 1 & 2 - 300kB
    • User Level 3 - 450 kB
    • User Level 4 - 600kB
  • Wir empfehlen die Nutzung des Bereichs für Bauberichte in der Galerie. Beim Hochladen von Anhängen in einem Beitrag direkt kam es in der Vegangenhiet schon mal zu Schwierigkeiten mit der Auflösung des Links, so dass die Bilder nicht angezeigt werden. Bei den Alben in Galerien hatten wir diese Schwierigkeiten noch nicht.
ot-pfeif-sp.gif

Anmerkung: Uns ist klar, dass der ein oder andre Schlaumeier vilelicht auf den Gednaken kommen könnte, jetzt seine Posts mit großen Anhängen voll zu packen. Nun, dann sei daran erinnert, dass es folgende maximale Speicherlimits gibt:

  • User Level 1 & 2 - 10MB
  • User Level 3&3 - 100 MB

Wer diese Grenze erreicht, hat zwei Möglichkeiten: Sich als Mitglied (Verein oder Förderer) an den Kosten des Serverbetriebs zu beteiligen oder seine Anhänge zu verkleinern.

ot-pfeif.gif

Ich setze diese Anmerkung mal ganz bewusst in OT: Bisher sind wir immer verantwortungsbewusst mit den Möglichkeiten und Limitierungen des Forums umgegangen. Ich denke, dass das auch in Zukunft so sein wird.

Falls jemand von euch jetzt Bilder, die er schon in sein Useralbum eingestellt hat, in den Bereich "Bauberichte" verschoben haben möchte, möge bitte an die Mods eine derartige Bitte richten.
Die Anleitung zum Erstellen eines Bauberichts wird in der nächsten Zeit auch noch überarbeitet.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

@JL

Hallo...zunächst mal danke für die Info. Da ich kein Programmierer bin, kenne ich die Hintergründe nicht, warum das hier nicht wie bisher zu lösen, war....zumal es alle ander Foren hin bekommen. OK es gibt die beschrieben Möglichkeit, aber auch wenn ich zum Dauernörgler mutiere....jetzt muss ich also schon 2 Links in meinen Baubericht implementieren, dass man sich zurecht findet/ Zusammhänge herstellen kann...das finde ich pers. sehr unglücklich. Wenn ich mir so die letzte Zeit mal die neu eröffneten Threads/Themen anschaue, dann sind das nicht gerade viel....lässt sich natürlich nur mutmaßen, ob es auch mit den derzeitigen Schwierigkeiten zusammen hängt....?

 

Aber eines, bevor man wieder auf mich einprügelt....hier geht es für mich nicht um persönliches....die Community ist klasse, sonst würde ich hier nicht aktiv sein.... sondern um das technische Desaster

Share this post


Link to post

Nein, kleines Missverständnis, es wird kein Link zu den Kommentaren eingefügt, und einer zu den Bildern, sondern du verlinkst die einzelnen Bilder direkt in den Text, wie jetzt auch mit den Dateianhängen. Die Software erkennt das und bindet die entsprechend ein. Beispiele Sea Shadow von DJK94 oder MS Nordstjernen oder DS Stavenes von seefahrer.

  • Like 1

Share this post


Link to post

@Meinolf Höhler Hallo, Meinolf! Wie sieht das jetzt mit der neuen Software aus: Wurden damit die alten Fotos in den Bauberichten und den Komentaren automatisch komprimiert? Ich schrieb ja schon, daß ich mir Sorgen darüber mache, daß ich mein Gesamtdatenvolumen ziemlich aufgebraucht hätte.

Share this post


Link to post

Hallo Ralph,
nach meinem Verständnis schlägt die Komprimierung beim Hochladen neuer Bilder zu; die alten werden nicht verändert.
Du hast im Augenblick ca. 34 von den 100 MB mit Anhängen belegt.

Share this post


Link to post
Posted (edited)

Verstehe. Aber es wäre schön, wenn es möglich wäre, auch alle alten Bilder mit der zu hohen Auflösung zu komprimieren. Da ich nichts von Programmierung verstehe, dachte ich an ein Konverter-Programm, das man in einer stillen Stunde über das ganze Forum jagen könnte, und das automatisch alle Bilder von 1,5 MB auf 15 KB komprimiert. Deshalb meine Frage an Meinolf - der ist doch so ein Hexenmeister und könnte wissen, ob das möglich wäre. Das würde im gesamten Board viel Platz schaffen.

Ich denke da an einen Bot, der sich nur die Beiträge, in denen die Endungen JPG, BMP usw. vorkommen,   und die mehr als 15 KB haben, vornimmt und komprimiert.

Edited by Ralph Cornell
Zusatz

Share this post


Link to post

Nochmal eine doofe Nachfrage.

Wie ist die Limitierung in der Galerie geregelt? So wie ich das sehe, gibt es jetzt zwei Optionen für Beitragsbilder. Zum Einen die direkte Einbindung mit Beitragsgesamtlimit. Hierdurch eingefügte Bilder landen im Gesamtanhangslimit.
Zum Anderen können die Bilder in eine Galerie geladen und verlinkt werden. Hier kann ich keine Oberlimitierung finden und sie tauchen nicht in der Anhangsliste auf.

Insgesamt wird der Weg über die Gallerie empfohlen und alle Bilder werden auf die 1024x768 skaliert.

Grüße

Daniel

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Daniel,

da Bilder in der Galerie keine Anhänge sind, fallen sie nicht unter die Begrenzung der Gesamtanhangsgrenze. In der Galerie gilt neben den oben genannten Pixelgrenzen die Grenze von 150 kB je Bild.

Share this post


Link to post
vor 14 Stunden, JL schrieb:

Hallo Daniel,

da Bilder in der Galerie keine Anhänge sind, fallen sie nicht unter die Begrenzung der Gesamtanhangsgrenze. In der Galerie gilt neben den oben genannten Pixelgrenzen die Grenze von 150 kB je Bild.

Hallo Jürgen,

ich verfolge dieses Thema mit etwas gemischten Gefühlen. Ich bin selber in der IT tätig und kenne daher solche verworrenen Dinge zu genüge...
Mittlerweile habe ich allerdings ein handfestest Verständnisproblem. Kannst du mir da raus helfen?

- Es gibt Speicherbegrenzungen, die verhindern sollen, dass die Speicherkosten der Websysteme aus dem Ruder laufen. Soweit so klar.

- Mit den Nickeligkeiten und den Fehlern in der Forensoftware können die eigentlich gewünschten Konfigurationen nicht korrekt abgebildet werden.

- Jetzt gibt es die Galeriebilder ohne Anhangbegrenzungen. Diese sind der Workaround für die Anhänge mit ihren Fehlern bei den Quotas.

Warum wird denn nicht einfach die Anhanggrenze aufgehoben? Ob die Bilder technisch ein Anhang im Forenpost sind, oder ein Anhang in einer Galerie ist doch egal.
Jedenfalls auf Basis eurer Administrations-Argumentation, dass man den Webserver, und dort speziell den Speicherplatz für Dateien, klein halten möchte.

Beider Verzeichnisse /gallery/. und /uploads/. liegen auf www.schiffsmodell.net im gleichen Speicher. Bei einem "normalen" Hoster kann man keinen günstigeren Speicher auf den Mountpoint /gallery legen, der dann weniger kostentreibend ist.
Wozu also das ganze?!? Es ist für einen normalen Benutzer (Nicht-IT Modellbauer; Bitte nicht falsch verstehen) sicherlich nicht nachvollziehbar und einfach nur hakelig und fummelig in der Bedienung und Benutzung.

In meiner (mittlerweile ziemlich langen) IT Erfahrung habe ich auf jeden Fall eins gelernt.
Man kann organisatorische Probleme niemals vernünftig mit einer rein technischen Lösung regeln.

Grüße
Mario

Share this post


Link to post

Hallo,

 

hätte da mal eine Frage....hab in der Galerie meine Bilder eingestellt, wie besprochen....aber wie binden die sich nun auch in meinen Beticht ein....hab es lediglich hin bekommen, den Link der Galerie einzusetzen....:weisnicht:

Share this post


Link to post

Wenn du im Editor unten rechts schaust gibt es ein Knopf "Andere Medien einfügen", direkt über dem Antworten Knopf.

Wenn du da drauf gehst kommen zwei Auswahlmöglichkeiten: Einmal "Existierenden Anhang einfügen" und "Bild von URL".

Im Fall des Verknüpfen zur Gallerie brauchst zu ersteres. Wenn du da drauf klickst geht ein Fenster auf, wo du Links einmal deine bisherigen Anhänge (direkt in Beiträgen) und Gallerien auswählen kannst.

Wenn du auf Galleriebilder gehst, dann erscheinen alle deine Bilder, die in der Gallerie, oder auch anderen, liegen. Dann wählst du das gewünschte aus und bestätigst. Dann wird das Bild direkt angezeigt. Du kannst auch direkt mehrere Auswhlen. Dann werden die nacheinander eingebunden.

 

Daniel

  • Like 1

Share this post


Link to post

Im Editor über den Knopf "Andere Medien einfügen" -> "Existierenden Dateianhang einfügen"

Galeriebild_1.JPG.0606f47dd38d0abfdd8a88cde7a5516e.JPG

Dann in dem Fenster die Galeriebilder wählen

Galeriebild_2.JPG.b85334bd29856a3edac28abf6e45584a.JPG

und dann das/die gewünschte(n) Bild(er) auswählen (man bekommt immer die eigenen Galeriebilder angezeigt) und auf "Auswahl einfügen" klicken:

gallery_10159_486_175160.jpg

 

Gruß

 

Torsten

 

Tante Edit: Daniel war etwas schneller - Besten Dank!

  • Like 2

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.