Jump to content

Umbau/Ausbau Fletcher Class Zerstörer Aquacraft 1.72


Peter67

Recommended Posts

Guest schimoba

Hallo Peter, ich habe Dir zum Thema "Schussfunktionen" etwas geschrieben.Wenn Du einmal auf www. ship-model-today.de gehst und auf der Seite bei" Detailmodellbau" anklickst, dann siehst Du viele Details in M 1:50 von einer " FLETCHER".

Gruß

Günter

Link to comment

Hallo Peter, ich habe Dir zum Thema "Schussfunktionen" etwas geschrieben.Wenn Du einmal auf www. ship-model-today.de gehst und auf der Seite bei" Detailmodellbau" anklickst, dann siehst Du viele Details in M 1:50 von einer " FLETCHER".

Gruß

Günter

Guten Tag Günter

Danke für denn Tip glaub daß war daß Modell aus Messing ? Daß hilft mir nur bedingt,da er ja fast alles selber herstellt was leider meine möglichkeiten bei weitem übersteigt. Gerade bei der Reling auf denn Aufbauten hab ich schon x versionen gesehen was zum Teil wohl auch mit denn Umbauten zu tun hat. Da wärs schön mal detail Zeichnungen zu finden.Bin aber natürlich dankbar für jeden Tip.

Gruss

Peter

Link to comment

Wenn man google nach den Booten fragt, kommt da eine Menge an Material. Beispielsweise kann man aus dieser Zeichnung anhand der gegebenen Maße ohne großen Aufwand die Höhe rekonstruieren.

 

http://abbot.us/DD629/dd502/index.shtml?img=plate03

 

Mattes

Danke Mattes

Denn link kannte ich noch nicht. Bin natürlich auch am Googeln und Recherchieren. Aber immer für gute Tipps dankbar.

Gruss

Peter

Link to comment

Wehrte Modellbau Kollegen

Im Moment ruht leider mein Projekt da mal wieder (typisch Schweiz) sich der Versender meines Proxxon Micro Cutters Zeit lässt und die Post eh nur gegen extremen aufpreis auch mal etwas schneller Liefert. Kein wunder dass dieses Hobby hier immer mehr ein schatten Dasein fristet wer hat dann schon Lust auf etwas 6-8 Arbeitstage zu warten obwohl es ja nur von A nach B muss. Da beneide ich schon ein wenig meine Nördlicheren Nachbarn.

Gönne es Euch aber auch dass vieles schnell geht.

Ich bin immer noch beim Thema Reling stützen was auch fast zum Albtraum wird die flachen oder geätzten finde ich nicht Prickelnd und die Gedrehten sind mir fast zu Klobig (vom Preis ganz zu Schweigen wenn mann über 200 Stk braucht.

Vielleicht kennt ja jemand von Euch einen guten Lieferanten der 15mm (höhe ab Deck) 3 Durchzüge anbietet, Oder Kleinserien herstellt...

 

Wünsche allen mal eine Handbreit Wasser unterm Kiel und vielen vielen dank für eure guten Tipps und auch Euer Interesse!!

 

Gruss

Peter

Link to comment

Hallo Peter,

Schau mal rein zwecks den Stützen: http://saemann-aetztechnik.de/aetzteile/index.html

Der hat schon eine Auswahl, ansonsten frag doch was ne Anfertigung nach Zeichnung kosten würde.

Gruss

Chris

Hallo Chris

Bei Saemann hab ich auch schon Nachgeschaut und die relingformen sind schon mal schöner als die ganz geraden. Dass problem ist aber dass Sie dann ja auch wieder flach sind.

Ich habe aus Kostengründen bei meinem ersten Zerstörer der Surcouf Massstab 1:100 auch flache genommen war aber nie ganz glücklich damit.

Danke Dir aber natürlich trotzdem für denn Tipp!!

Gruss

Peter

Link to comment

Ja bei den aktuellen Schiffen ist das so. Bei den Fletcher war das auch ein Rundstahl, aber der war auch noch klappbar nach Außenbords. Die Reling hatte in vielen Bereichen keine festen Züge sondern nur Seile. kann man glaube ich hier ganz gut erkennen.

 

Mattes

  • Like 1
Link to comment

Danke übrigenns für die Foto links und die Infos.Schaade daß ich leider bis jetzt noch keinen Plan gefunden habe wo man gerade die Beschaffenheit der Relin gut sieht. Ich werde da ja eh kompromisse eingehen müssen weil ich bis jetzt noch keine Relingsstützen mit seitlichen durchzügen gefunden habe. Sicherlich wäre es möglich sowas bei Saemann Ätzen zu lassen aber eben flach und denke daß sähe dann nicht gerade schlau aus.

Link to comment

Ich frage mich grad, welche Beschaffenheit Du da suchst? Ich habe Dir mal aus dem ersten Link den ich Dir eingestellt habe einen Ausschnitt gemacht. Was genau fehlt Dir denn da noch?

 

17504451_1418175264909079_166210014131684586_o.jpg

Quelle: abbot.us/DD629 Ausschnitt

 

Mattes

  • Like 1
Link to comment

Ich frage mich grad, welche Beschaffenheit Du da suchst? Ich habe Dir mal aus dem ersten Link den ich Dir eingestellt habe einen Ausschnitt gemacht. Was genau fehlt Dir denn da noch?

 

attachicon.gif17504451_1418175264909079_166210014131684586_o.jpg

Quelle: abbot.us/DD629 Ausschnitt

 

Mattes

Hallo Mattes

Vor allem die Reling auf denn Aufbauten wären interessant. da diese seitlich an denn Aufbauten montiert waren. gerade bei denn Haubtgeschützen waren diese Speziell montiert was wohl mit dem drehbereich der Geschütze zusammen häng.

 

Gruss

Peter

Link to comment

Das We steht vor der Tür und endlich ist mein Cutter angekommen, somit kann ich mich wieder dem Hobby widmen :-)

anfangs Woche sind meine neuen Hauptgeschütze aus Resin von der Insel angekommen. schon der erste Blick zeigte dass diese schon rein Optisch denn Originalen sehr nahe kommen.

Im vergleich zu denen die ich beim Modell mitgeliefert bekommen habe sind Welten unterschiede zu erkennen. Fotos und Updates gibts am Wochenende!!

Peter

Link to comment

Mein Microcutter stand heute ne Stunde im Einsatz. Fazit dass Teil ist nicht unbedingt für dickeren GFK geeignet.

Ich denke da fehlten nur Minuten und es hätte sich in Rauch aufgelöst.

Ausspahrungen sind gemacht. Leider zeigte sich das dass Deck wohl schon beim Montieren wohl ziemlich unter Spannung stand. Die ausgesägten Teile haben sich zum Teil extrem gewölbt :-(

Fotos folgen Morgen.

Peter

Link to comment

Wie versprochen hier Fotos vom letzten We. Dazu auch noch Bilder der neuen und alten Hauptgeschütze..denke die sprechen für sich!! und Fotos der neuen Flak Geschütze 40mm Twin Bofors und 20mm Twin Oerlikons 3D Gedruckt (ich bin mega begeistert) !!!!!

20170407_083403[1].jpg

Link to comment

Ich muss zu denn 3 D Geschützen aber noch was anmerken. Die sind leider sehr Empfindlich und da sind einige beim Transport in die Schweiz leider kaputt gegangen. Diese wurden mir aber gleich Kostenlos ersetzt!! Leider auch beim 2te versenden sind schäden entstanden. Bin da aber mit der Firma Shapeways.com noch in Kontakt um da bessere Lösungen der Verpackungen zu erreichen. Trotzdem die Details sind der Hammer!! und ich bin auf 3 D Druck angewiesen da es diese Geschütze in 1:72 sonst nirgends zu Kaufen gibt ausser ner 20mm einzel Oerlikon wo der Preis für einen Bausatz genau gleich ist wie der vom 3D Druck!!

Es steht wieder dass We vor der Tür und iwo wird noch ein par Stunden Bastelei für mich raus schauen :-) Updates und Fotos folgen

Gruss

Peter

Link to comment
  • 2 months later...
Guest Gadget1966

Hallo Peter,

habe mit großem Interesse Deinen Umbaubericht gelesen und gleich bei meinem Fletcher nachgemessen wegen der Reling. Ich habe auch den hobbico Zerstörer, allerdings genau wie Gerald die Bundeswehrversion. Bei mir ist die Bordreling 17 mm hoch, wenn die Streben gut eingeklebt sind, was wenigstens bei jeder zweiten der Fall ist. Auf dem erhöhten Vorschiff ist die Reling nur mit zwei Durchzügen und da sind es tatsächlich 15 mm. Habe mir dann mal meine Hefte angesehen (Schiff Profile 17 über die Z1-Z6 und von Lester Abbey das Heft Fletcher Class Destroyers). Da sind die Relings auch unterschiedlich und es siht so aus, als wenn die unterste Reling auch höher ist. Ich möchte jetzt keinen Glaubenskrieg starten, aber die beiden Relinge sind unterschiedlich hoch und ich würde sagen, die 17 mm sind von der Höhe her nicht so ganz falsch. 

Hier gibt es die Relingstützen, die Du suchst: http://www.model-dockyard.com/acatalog/info-GLSA72020B.html

Sind zwei Hälften, die man zusammenkleben muss, dann hat man sowas wie eine dreidimensionale Form. Kaufe Dir aber erst mal ein Set zum ausprobieren. Zufälligerweise haben sie auch die "korrekten" 17 mm Höhe.:D

Hier habe ich noch ein paar Bilder von meinem Schiff. Nicht wundern, ich habe es ziemlich frei umgebaut, hat also kein Vorbild mehr. Mir kams bei dem Modell eher auf die Fahreigenschaften an. Mußte aber sogar neue Wellen einsetzen, damit das was wurde. Jetzt bin ich aber zufrieden damit.

https://www.flickr.com/photos/14629055@N02/sets/72157683990867026/

Viele Grüße aus München

Ferdinand

 

Link to comment
  • 10 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.