Jump to content
Schiffsmodell.net

CNC Fertigungsmöglichkeiten


DJK94

Recommended Posts

Hallo

Klar kann ich ein paar Infos noch geben.

Das Modul ist über ebay ein günstiges aus China mit angegeben 2,5W und blau also etwa 450-460nm. Nach den Recherchen in der Vorbereitung ist das wohl ein guter Kompromiss aus Kosten-Leistung-Handling.

Die Rippen sind mit voller Leistung in einem Durchgang geschnitten mit 300mm/min

Beim ersten Test auf dem Holzblock weiß ichs nicht. Das Leder war mit etwa 15% Leistung und 500mm/min Vorschub. Der Adler auf Holz meine ich war 50%

Die Steuerung geht im Grunde über die CNC der Fräse. Anstelle das Signal für die Spindeldrehzahl an den Frequenzumrichter zu leiten wird es dem Controller des Laser gefüttert, der das is einen vorgegebenen Strom umsetzt. Genaueres weiß ich nicht, da ich den Controller, der dran hängt nicht kenne. Ich bekomme die Infos auch durch Deutschland geschickt grad, werds aber in einigen Wochen selber sehn, wenn ich an See fahr.

geplant ist noch eine getaktete Ansteuerung. Da muss ncoh einges an Spielerei zur Erfahrungsgewinnung gemacht werden, aber wir sind guter Dinge.

Vor allem die Option die Z-Achse nachführen zu könnne und so auch gewölbte Flächen im Fokus halten zu können war ein Grund das Modul auf die vorhandenen Portalfräse zu setzen.

Bei den Materialien muss man schaun. Was gehen sollte ist Eloxal zu gravieren. Kupfer wird wohl nicht gehn, was ich gelesen habe. Dazu reflektiert das einfach zu gut und wird nicht ausreichend erhitzt. Wenns auf Platinen abzielt, so ist wohl ein häufiges Vorgehen die isolierbahnen in eine Lackschicht zu brennen und dann zu ätzen.

Ansosnten sollte wohl das meiste an Organischem Material und Kunststoffen möglich sein, abgesehen von klar transparenten. Mich würd auch noch als Folienschneider für Schriftzüge u.ä. reizen.

Wer mehr lesen mag kann mal hier schaun. Da hab ich einiges an Vorwissen raus gezogen und man kann in etwa die Möglichkeiten abschätzen. Wir bewegen uns ja in ähnlichen Leistungsbereichen.

Ich muss mal dann sehn, wie der Fokus liegt. Mein Vater eminte der ist doch etwas billig ausgeführt und unschön. Mit kleinerem Spot steigen u.U. nochmal die Optionen.

 

Grüße

 

Daniel

 

PS. Wenns mal Läuft sollte man fast nen eigenen Thres draus machen :)

  • Thanks 1
Link to post

Sp der nächste Test hat mich erreicht. Diesmal etwas für dieses Forum passendes :D

Ich kanns leider nicht live, aber es dürfte eine schnelle Möglichkeit darstellen, soetwas bei immerhin guter Optik zu machen, wenn mans nciht wie unser Kollege mit der Harzkalfaterung machen mag (sry der Name ist grad nicht Präsent).

 

Daniel

Planken.jpg

Link to post
  • 2 weeks later...

Vielleicht braucht der ein oder andere ja mal etwas in der Art gelasert :)

Für einen Freund gemachte Schildchen. Die Tage mal testen, ob man die auch direkt ausgelasert bekommt.

Falls noch jemand Ideen hat, immer her damit.

Und Fräsen und Drehn könn wir auch noch :D

 

Daniel

IMG_4658.JPG

  • Like 1
Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.