Jump to content
JL

Einstellung des Firmensupports

Empfohlene Beiträge

Hallo,

leider möchte Graupner den Support in unserem Forum nicht mehr weiterführen. Wir werden daher diesen Bereich zu Ende des Monats schließen und die Beiträge in die entsprechenden Rubriken verschieben.

Update 18.10.2016
Da es doch einige Kommentare zu diesem Schritt gibt, habe ich die Diskussion dazu hierhin verschoben

Update 31.10.2016
Der für den Bereich "Schiffe, Fahrzeuge" bei Graupner zuständige Produktmanager hat uns in der Zwischenzeit die Gründe für die Einstellung des Supports bei uns mitgeteilt. Im Wesentlichen geht es dabei um

  • Fehlende Zeit, die neben der eigentlichen Aufgabe für dir Betreuung privater Foren aufgewendet werden müsste
  • Konzentration auf die Kernkompetenzen "Bausätze und Premiumline Modelle hoher Qualität zu einem fairen Preis"
  • Die bereits vorhandene Möglichkeit, auf dem eigenen Internetauftritt Kundenanfragen zu beantworten
  • Die Möglichkeit, bei technischen Problemen den Hersteller direkt ansprechen zu können und daraus resultierend, eine schnelle Rückmeldung zu bekommen
  • Die Konzentration auf die Verbesserung des Support durch neu erstellte Unterlagen (Mehr Bilder, multilinguale Verständigung, Pläne mit 1:1 Zeichnungen etc.)
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.