Jump to content
Vth Verlag

Der Schiffspropeller 2/2016 - exklusiv beim VTH!

Recommended Posts

Exklusiv beim VTH erhaltet Ihr die neueste Ausgabe unseres Magazins Schiffspropeller, Ausgabe 2/2016 – wieder randvoll gespickt mit faszinierenden Eigenbauberichten und Werkstatttipps aus der Praxis. Das Schwerpunktthema dieser Ausgabe ist die beeindruckende Welt der Yachten, darunter auch ein aufsehenerregender Nachbau der James-Bond-Tragflügelyacht Disco Volante aus dem Kinofilm Feuerball von 1965.

 

https://www.vth.de/modellwerft/unsere-beitraege/der-schiffspropeller-22016-ist-da-exklusiv-beim-vth

 

cover.jpg?1476109331898

 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke mal nur die reinen Zahlen stimmen nicht! Die Idee fand ich eigentlich ganz gut.....

 

Aber genaues werde ich noch erfragen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Problem das mehr und mehr Print-Medien haben. 

Obwohl ich hier viel im Forum unterwegs bin, habe ich dennoch lieber ein(e) Buch/Zeitung in der Hand. Es wird aber auch immer schwieriger an solche Zeitungen zu kommen, hier nur am Bahnhof oder Flughafen. Da muss ich erst einmal hin kommen, allein das Parken kostet dann schon mehr als das Heft. Abos mag ich nicht, ich gehe ungern Verpflichtungen ein und der Briefkasten quillt nach 3 Tagen Abwesenheit eh schon über. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schade um das Magazin.
Aber wenn die Auflage zu niedrig ist, muss der Verlag wohl die Konsequenzen ziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal nüchtern betrachtet:
Gibt die 'Szene' es her dass wir in Deutschland 3 Zeitschriften parallel haben die von Schiffsmodellbauern am Leben erhalten werden?

Wer kauft denn regelmäßig?
Viele Infos und Bauberichte sind ja auch in den Foren und auch mehr und mehr bei fb.

 

 

---

Soll kein Anlass zu großen Diskussionen sein sondern nur eine philosophische Bemerkung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal nüchtern betrachtet:

Gibt die 'Szene' es her dass wir in Deutschland 3 Zeitschriften parallel haben die von Schiffsmodellbauern am Leben erhalten werden?

Wer kauft denn regelmäßig?

Viele Infos und Bauberichte sind ja auch in den Foren und auch mehr und mehr bei fb.

 

 

---

Soll kein Anlass zu großen Diskussionen sein sondern nur eine philosophische Bemerkung.

 

.....Die aber genau ins Ziel trifft imhv. Ich mag den Schiffspropeller ja, aber kein Markt (=Verdienst) - keine Zeitschrift!

Gruss

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist aber sicher auch nicht einfach eine dritte Zeitung am Markt etablieren zu wollen, die dann nur 2x pro Jahr erscheint. Gut gemacht war sie jedenfalls. Schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

hin und wieder kauf ich mir auch mal eine Modellbauzeitschrift....aber eben auch nicht

regelmäßig...wenns mich halt interessiert und ich nun mal auch lieber eine Zeitung, als

das Tablet in der Hand halte.

 

Aber.....mal ganz ehrlich, wenn man in diversen Foren unterwegs ist bekommt am doch

schon ein Großteil der dort veröffentlichten Berichte mit....

 

Und was mich schon immer gestört hat....das viel zu oft banales seitenweise ausgedenht wird

und wirklich interessantes an Bauberichten/ Treffen recht kurz abgetan wird....da stimmt

meiner Meinung oft die Verhältnismäßigkeit/Gewichtung nicht.

Edited by JB007
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.