Jump to content

Recommended Posts

Guest kevin_Steiner

Hallo alle zusammen,

ich bin recht neu, sowohl im Forum als auch im Modellbauerhobby. Ich habe ein Spielzeugboot, welches dem im Link ähnelt. http://www.toysrus.at/product/index.jsp?productId=53615731

Mir hat es nur wenig Freude bereitet, weil die Batterien sofort leer waren und das Boot ansich recht langsam. Natürlich wollte ich es gleich verbessern aber ein guter Freund ( Modellbauer ) hat mir geraten ein ganz neues selber zu bauen. Nachdem ich mich in die materie eingelesenhabe, stand mein Entschluss fest; ein Airboot / sumpfboot muss her!

 

Das Problem ist nur mein begrenztes Buget, da ich nicht mehr als 100€ ausgeben will. Um das nachkaufen von Fernbedinung & Empfänger zu vermeiden würde ich das alte boot "ausschlachten". Dabei entsteht folgendes Problem, der Antrieb vom alten Boot ist zu langsam und der neu ist evtl nicht mit der fernbedienung kompatibel.

die Lösung?: Den Motor/Impeller/Propeller nur mit einem Schalter ein & aus schalten, natürlich händisch an Land. Daher würde das Boot immer Vollgasgeben und auch keinen Rückwertsgang haben. Jedoch könnte ich evtl. die alte fernsteuerung und das Ruder zum Lenken des neuen ootes verwenden.

 

Leider habe ich kein vergleichbares Projekt im www gefunden.

 

Meine Frage an die Techniker unter euch: kann man das so machen oder gibt es preisgünstige alternativen?

 

Falls alles klappt würde ich also nur folgendes benötigen:

-altes Boot

-Akku

-2 oder 3 mm Holzplatten

-Kleber

-Impeller/propeller

-Motor

-Schalter

-Kabel

-Regler falls Brushless

-???

 

Ich freu mich über alles konstruktives ( auch kritik ) ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Kevin,

 

also einen Sumpfi bauen ist kein Hexenwerk, Motor und Regler von HK kosten ca. 30€. Leider kam dein Beitrag etwas zu spät, habe grad einen Sumpfi in 60/30 entsorgt weil ich keine Verwendung mehr dafür hatte. Und einen Rückwärtsgang wird beim Sumpfi eh schwierig bis nix, Antrieb wie beim Flieger und der kann auch nicht Rückwärts. Ausser mit Verstellprop.

Tja wieder ein Fall von Dumm gelaufen...

 

Aber einfach ran ans Werk, das wird schon.

Edited by Kranolli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kevin,

willkommen hier im Forum!

Ywecks dem Sumpfi: schau mal da rein http://www.modellbau-sievers.de/

Sievers hat 2 Sumpfgleiter unter Baukästen im Programm.

Zwecks Antrieb und Regler hat Kranolli ja schon Bescheid gegeben. Du kannst aber auch in der Bucht schauen, da gibt es öfters mal Angebote

 

Grüsse

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

um den Kauf einer Fernsteuerung wirst du nicht rumkommen.

Die Spielzeug Fernlenkungen kann man in den seltensten Fällen ausschlachten und für andere Dinge benutzen.

Mit 100€ kann man sich eine FB kaufen (FB für 20-50€) und hat noch genug Geld für ein komplettes Boot mit Motor über!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.