Jump to content
Blue_Tugger

Kommentare zum Festmacher Obelix der Østensjø Rederi 1:15

Recommended Posts

Hallo Nikolas,

 

zur Auslegung des Antriebs, also der Kombination aus Propeller und Motor habe ich eine kleine Excel Datei angehängt. Du solltest dir zunächst Gedanken über die Geschwindigkeit machen, die dein Modell erreichen soll. In dem Excel Sheet ist dazu die Berechnung der Rumpfgeschwindigkeit für Verdränger hinterlegt. Man kann im Modell die Rumpfgeschwindigkeit überschreiten, vielleicht schreiben die Schlepper Kapitäne dazu noch was. 1,5 fache Rumpfgeschwindigkeit sollte aber sicher kein Problem sein. Mit dieser "Zielgeschwindigkeit" kannst Du dann in Abhängigkeit des ausgewählten Propellers die Motordrehzahl ausrechnen und damit einen Motor auswählen.

Zur erforderlich Leistung, die für die Motorauswahl benötigt wird wäre zu sagen, dass man mit ca. 3W pro kg Gewicht des Modell rechnen kann.

 

Viel Erfolg bei der Auslegung, Gruß Frank

Motordrehzahl.xlsx

Share this post


Link to post

Danke für die Vorschläge und das Excel-Dokument. Es wird zwar noch ein bisschen Dauern bis ich weiterbauen werde, aber wo ich die Schraube herbekomme und was ich villeicht für einen Motor nehme weiß ich jetzt bereits.

 

Grüße Nikolas

Edited by Blue_Tugger

Share this post


Link to post

Hallo Nikolas,

 

ein sehr interessantes Modell in einem nicht gerade kleinen Maßstab hast Du dir da raus gesucht.

Für mich stellt sich die Frage wie die GFK Teile so von der Verarbeitung/Qualität sind?

Dann habe ich dieses beeindruckende Bild mit den ganzen Gewichten gesehen - wieviel KG bringt der kleine den auf die Waage um auf Wasserlinie zu kommen?

Share this post


Link to post

Hallo Jörg,

 

ich habe auch lange überlegt ob ich das Schiff und ob ich überhaupt ein Schiff in diesem kleinen Maßstab baue. Letztendlich hab ich micht mit dem Bau aber richtig entschieden. Das fahren macht jetzt schon Spass und die Teile sind alle nicht so fummelig :D .

Meines Erachtens sind die GFK Teile Top. Der Rumpf und die anderen Teile sind sehr stabil, die Oberfläche ist schön glatt. Nur wird es beim Steuerhaus spannend, da die Innen/Unterseite der Teile eine Sauerkraut ähnliche Oberfläche haben die durch das Glasfaser kommt. Werd ich wohl verspachteln und verschleifen. Mal sehen, wann es soweit ist.

Ich hab ihn gerade mal auf die Waage gestellt, so wie ich ihn bei der letzten Probefahrt im Wasser hatte. Es kamen 13,2 kg raus, aber ich denke das wird sich noch ein bisschen Verändern wenn er komplett fertig ist.

 

Gruß Nikolas

Share this post


Link to post

Zum Thema Sauerkraut im Steuerhaus!

 

Versuch doch einfach die sichtbaren Innenseiten mit Polystyrolplatten zu verkleiden! Hat den Vorteil das alles gerade ist und dahinter passen auch noch Lichtleitungen!

Habe ich beim Steuerhaus der Cornelia Clasina auch so gemacht!

 

Gruß

 

Andreas

Share this post


Link to post

Moin,

 

seh gerade du hast schon Leisten zur Decksauflage eingeklebt.

Besser wäre es gewesen, oder sagen wirs mal so...einfacher...wenn du zuvor

das innere Schanzkleid gespachtelt und geschliffen hättest. Dann die Leisten

und Deck eingesetzt....

 

Gruß Jens

Share this post


Link to post

Hallo Jens,

da hast du vollkommen recht. Ich hab auch hin und her überlegt, ob ich erst das Deck anklebe und dann spachtel, oder anders herum. Ich entschied mich aber dafür, es erst anzukleben, da so das Deck möglicherweise besser passt. Beim vorderen Deck werde ich es wahrscheinlich dann erst spachteln. Hinten habe ich schon eine kleine Stelle mit Polyester Feinspachtel probiert und es sieht erstmal nicht so schlecht aus. Ist nur eine elende Spielerei und Sauerei.

 

Gruß Nikolas

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

leider nein, komme aufgrund Zeitmangels durch meine Ausbildung (zum Schiffsmechaniker :D ) nicht weiter. Ich hoffe aber jetzt zum Winter, wenn er denn kommt, wieder weiter basteln zu können.

Grüsse

Nikolas

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.