Jump to content

Recommended Posts

Hallo

 

nach viel Schleifen ist jetzt ein brauchbarere Rumpf entstanden.

 

Viele Grüße

Gabi

post-12126-0-57127500-1423604353_thumb.jpg

Edited by Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

es geht weiter.

Die Rumpfstützen sind angebaut und heute habe ich die Ankertaschen eingeklebt.

 

Der Modellständer wird ausgeführt, wie bei der Anlieferung der "Geeste", damals Dorum/Midlum, auf der "Cena Faith".

Die Mittelstützen konnte schon erstellt werden ,die weiteren Stützen folgen, wenn die Schottel eingebaut sind, damit der Drehkreis nicht eingeschränkt ist.

 

Viele Grüße

Gabi

 

Kommentare bitte hier:

http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13388-kommentare-rotortug-rt80-28-geeste/

post-12126-0-68148100-1424037980_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

es geht langsam weiter, habe die Kühlwasseransauggitter geätzt und angeklebt.

 

Als nächstes kommen die 3 Schottel-Antriebe an die Reihe.

 

Viele Grüße

Gabi

post-12126-0-38904100-1425901368.jpg

post-12126-0-58063600-1425901455.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

jetzt habe ich alle Einzelteile der drei Schottelantriebe zusammen.

Als nächstes werde ich die Antrieb ausrichten und fertigstellen.

 

Am Rumpf habe ich die rechteckigen Platten angeklebt auf die die Opferanoden kommen.

Für die  tropfenförmigen Opferanoden muss ich noch die Haltplatten ätzen, diese werden dann auch geklebt.

 

Der Verstärkungsrand ist am Rumpf angeklebt.

 

Viele Grüße

Gabi

 

Kommentare hier:

http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13388-kommentare-rotortug-rt80-28-geeste/

post-12126-0-04416900-1426713055_thumb.jpg

post-12126-0-11158100-1426713065_thumb.jpg

Edited by Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

habe mal versucht die Fendergummis zu bauen aus Silikon.

 

Das Ergebnis ist ok.

 

Abmessungen der Fender Breite 6mm Dicke ca. 2mm, 2,5cm lang.

 

Die Form ist ca.17cm lang und man bekommt 6 bis 7 Fender je Füllung mit Silikon, man muss etwas nacharbeiten, aber die Stellen sieht man später nicht.

 

Viele Grüße

Gabi

 

Kommentare hier:

http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13388-kommentare-rotortug-rt80-28-geeste/

post-12126-0-36652400-1434141781_thumb.jpg

post-12126-0-46366500-1434141792_thumb.jpg

Edited by Gabi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

nach etwas Pause wegen WM und Urlaub geht es nun weiter.

Habe den Steuerstand gezeichnet, muss nun noch weiter verfeinert werden.

Die Schottel Ansteuerungen sind fast fertig, es fehlt noch ein Ritzel, dann kann die Probefahrt erfolgen.

Die Winden habe ich angefangen, die Trommeln sind schon fertig.

Viele Grüße
Gabi

 

Kommentare bitte hier:

 

http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13388-kommentare-rotortug-rt80-28-geeste/?hl=geeste

post-12126-0-94444100-1438983605_thumb.jpg

post-12126-0-64064100-1438983621_thumb.jpg

post-12126-0-84719200-1438983639_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

heute habe ich einige Ätzteile gefertigt, damit ich die bisher gebauten Teile vervollständigen kann.

Die Winde steht zur Probe an Ihrem vorgesehen Platz.

 

Viele Grüße

Gabi

 

Kommentare bitte hier:

http://www.schiffsmo...este/?hl=geeste

post-12126-0-36951300-1440016562_thumb.jpg

post-12126-0-49935800-1440016574_thumb.jpg

Edited by Gabi
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

die Bremsbänder sind an der Winde montiert und der Hydraulikmotor ist auch an seinem Platz.

 

Mühsam geht es voran.

 

Habe heute wieder einige Ätzteile gezeichnet, jetzt warte ich noch auf neue Neusilberplatten, dann geht es weiter.

 

Viele Grüsse

 

Gabi

 

Kommentare wie üblich

post-12126-0-55309400-1440708962_thumb.jpg

post-12126-0-41060600-1440708969_thumb.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

die "Norwegian Escape" hat die Meyer Werft verlassen.

 

Die "Geeste" hat am Bug der "Norwegian Escape" festgemacht, wie bei der "Quantum of the Seas".

 

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/Schlepper-und-Schiffsfans-begleiten-die-Escape,escape454.html

 

http://www.noz.de/lokales/papenburg/artikel/616852/live-norwegian-escape-auf-dem-weg-zur-friesenbrucke

 

In 1:70 wäre das Modell der "Norwegian Escape" 4,66m lang.

 

 

Kommentare:

http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13388-kommentare-rotortug-rt80-28-geeste/#entry178065

 

Viele Grüsse

Gabi

Edited by Gabi
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

es geht weiter.

Habe den Rumpf lackiert, einige Stellen sind aber noch nicht in Ordnung und müssen nochmals bearbeitet werden.

 

Alle Lüfter sind jetzt am Schanzkleid angebracht, heute die letzten angeklebt.

 

An der Winde ging es auch weiter.

 

Kommentare bitte hier:

http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13388-kommentare-rotortug-rt80-28-geeste/#entry187035

 

Viele Grüße

Gabi

post-12126-0-40234200-1443039249_thumb.jpg

post-12126-0-18105600-1443039259_thumb.jpg

post-12126-0-79468800-1443039270_thumb.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

habe mal das Video der ersten Probefahrt online gestellt.

https://www.youtube.com/watch?v=QQv58nimEx8

 

Die "Geeste" fährt mit einem 9,6V NiMH Akku 2,0Ah.

Werde demnächst mal mit einem 12V Akku probieren, da mir das Fahrbild bei Vorwärtsfahrt zu langsam erscheint.

 

Der Schlepper muss noch etwas Gewicht zulegen.

 

Kommentare bitte hier:

http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13388-kommentare-rotortug-rt80-28-geeste/page-2#entry187486

 

Viele Grüße

Gabi

Edited by Gabi
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.