Jump to content
MatthiasSchumi

Wicher II - Zerstörer Skoryy-Klasse

Recommended Posts

Hier nun der Abschnitt über den Bau der seitlichen ‚Balkone’ für den Signalgast. Später kommt der Morsescheinwerfer in diese Anbauten. Sie sind ca. 22 mm lang und 10 mm breit. Am meisten hat mich die hintere Rundung in den Überlegungen beschäftigt.  Erste Gedanken waren dass ich das ganze aus 0,8mm GFK-Material bauen und mit Sekundenkleber verklebe. Da wäre die Rundung an der Rückwand als Schräge ausgeführt worden. Aber irgendwie hat mich das (Pfusch oder notwendige Vereinfachung?) nicht befriedigt. Somit habe ich mich entschieden den Anbau aus Messing zu bauen. Im erstenVersuch wurde der Boden aus Leiterplattenmateriel ausgesägt und die Umrandung aus 0,2mm Messingblech hergestellt. Beim Löten mit dem 100W Lötkolben haben 3 Versuche mit der Zerstörung der Bodenplatte geendet. Also komplett aus Messing. Bodenplatte aus 0,5 mm MS. Seitenwand 0,2mm und die Vorderkante oben aus 2x2 L-Profil.
Gelötet dann doch mit dem 30W Lötkolben. Absolut notwendig war die Lötlehre.

Zur Befestigung am Brückenaufbau habe ich zwei kurze MS Drähte mit 1mm unter den Boden gelötet und entsprechende Löcher in den Aufbau gebohrt. Innen sind die durchgesteckten Drähte mit Epoxy gesichert. Zusätzlich noch etwas Sekundenkleber wo sich die Messingumrandung und der Aufbau berühren.

Hier nun die Bilder dazu:

Wicher356f.JPG

 

Wicher360f.JPG

 

Wicher357f.JPG

Wicher358f.JPG

 

Wicher359f.JPG

 

Kommentare bitte hier: http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13255-kommentare-zu-wicher-ii-zerstörer-skoryy-klasse/

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Streben an dem Brückenaufbau

Für das Erscheinungsbild des Brückenaufbaus sind der obere Rand und die Streben dafür charakteristisch. Somit müssen sie sein. Der obere Rand ist aus 2x2 L-Kunststoffprofil und mit Sekundenkleber auf das GFK Material geklebt. 
Die Streben sind aus 2x0,5 mm Profil hergestellt.

Für eine halbwegs gleiche Form der 20 Streben habe ich mir die Schneidelehre gemacht.
Wie auf dem dritten Bild erkennbar ist sind die Teilchen etwas filigran.

Angeklebt mit Sekundenkleber wobei ca. 2/3 des Klebstoffes an meinen Fingern waren J.Die Unterkante wurde dann mit dem Skalpell auf eine Ebene gebracht. Jetzt steht noch versäubern an.

Alternativ wäre es auch möglich den Aufbau aus FR4 Cu kaschiertem GFK Material zu bauen und den oberen Umlauf sowie die Streben aus Messing zu fertigen und zu löten (Widerstandslöten wäre da sicher ideal)

Wicher361f.JPGWicher362f.JPG

Wicher363f.JPGWicher364f.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach einer längeren Pause in der meine LochLomond neue Akkus und einen kräftigen Dampfgenerator erhalten hat geht’s am Brückenaufbau weiter. Die beiden Brückennocks wurden aus 0,5mm Messingblech hergestellt. Der Winkel auf dem Vorderteil ist ein aufgelötetes Messingprofil. Mit einer Lehre aus Holz lies sich die Arbeit ganz gut bewältigen. Zum Befestigen auf dem Zwischendeck wurden zwei Stifte aus 1mm Messingdraht angelötet.

Wicher367f.JPG.c634b0602f8de7dfc5de1fef179c1a13.JPG

Wicher369f.JPG.ab6af6dccba136361be5b9e5dcc7d810.JPG

Wicher370f.JPG.bc733d3af3eb4c401ee6de02870cd602.JPG

Wicher368f.JPG.08cec2a4f9a6762541bf362ac1270398.JPG

 

Danach wurden die Holzteile mit Porenfüller mehrmals grundiert und anschließend der gesamte Brückenaufbau mit der Airbrush grundiert. Zuerst die Messingteile mit Metallgrundierung und dann der Rest mit Holz-/Kunststoffgrundierung.

Wie üblich aus dem Elita Farbsystem.
Dann sieht mal Unebenheiten gut und ich konnte da wo notwendig nachbessern. Und zum Schluß der Feinschliff mit 1000er Schleifpapier.

Danach wurden die Bullaugen, Türen und Lüfterlammellen als Messing-Ätzteile angebracht. Die Lüfter und andere Anbauteile habe ich aus Rundholz gefertigt (‚gedreht’).

Wicher382f.JPG.16b5b20129ef6e1e91f9ce08a18f38d7.JPG

 

Dazwischen wurde der Servo für den späteren Antrieb des Entfernungsmessers im oberen Brückenaufbau eingebaut.

Ich habe einen Microservo verwendet und auf die Stellscheibe ein Zahnrad mit 60 Zähnen angebracht. Auf der Welle die zum Entfernungsmesser geht ist ein Zahnrad mit 30 Zähnen aufgeklebt.

Wicher374f.JPG.05e24170af5b770d3f804ad51295c653.JPG

 

Wicher377f.JPG.cbf2314175cdab62a8a7473b829e4ef7.JPG

 

Kommentare bitte hier: http://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13255-kommentare-zu-wicher-ii-zerstörer-skoryy-klasse/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nächster Bauabschnitt war die Fertigstellung der unteren Ebene des Brückenaufbaus. Die Ätzteile Türen, Lüftungsgitter, Bullaugen, Leitern und Treppen sowie der Schlauchhalter wurden angebracht. Die Quellen dafür waren das Modellbau-Kaufhaus, HobbyLobby und Steingräber. Die Lüfter habe ich aus Holz gedreht und die Reling ist aus geätzten Stützen und 0,5mm MS-Draht.
Bei all dem Gefummel bin ich mit meinem klaren Blick an die Grenze gekommen. Ich denke langsam wird es Zeit für eine Leuchtlupe.
An den freiliegenden Treppen an der Rückseite des Aufbaus habe ich aus MS-Draht an unauffälligen Stellen Abstützungen zum Aufbau angelötet.

Hier nun einige Bilder dazu:

Aufstiegsleitern
Wicher392f.JPG.e32502e336744f5855b93f6f9f5f3b63.JPG

Aufstiegsleitern und anderer Kleinkram
Wicher390f.JPG.a1ece8843f5c085c17f743bbaf258458.JPG

 

Steuerbordseite
Wicher389f.JPG.7166a0bfd77f6f4778c75f06dced82b8.JPG

 

Ansicht v. Hinten
Wicher394f.JPG.dbfaf4d158bdd5624c60e7ff24c026e2.JPG

 

Ansicht v. Backbord vorn

Wicher395f.JPG.5b51ff43d6cd29b728cfe04c2f297ea2.JPG

 

Weitere Bilder oder größere Auflösung auf Wunsch per PN.
Kommentare bitte hier: https://www.schiffsmodell.net/index.php?/topic/13255-kommentare-zu-wicher-ii-zerstörer-skoryy-klasse/

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute habe ich den Rohbau des Brückenaufbaus fertiggestellt. Nun kommt noch die Lackierung. Danach dann die Kleinigkeiten wie Positionsleuchten, Instrumente der oberen Brücke und weitere Details.

large.1933906884_Wicher396f.JPG.c2fe69b0f5ce3d1f8443857e0e594635.JPGlarge.1528275438_Wicher397f.JPG.23e791cdc52c901a296afbff9eeb72ea.JPGlarge.1022418861_Wicher395f.JPG.b2e9d8e655a285c6cf5b6be2e22de9b7.JPG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.