Jump to content
Schiffsmodell.net

MC 32 - Genuasteuerung mit zwei Winden


Ümminger Kapitän

Recommended Posts

Ümminger Kapitän

Hier nun die Genuasteuerung mit zwei Winden.

 

Funktionsweise ist, dass wenn die Genua auf der Backbordseite steht, wird sie mit einer Winde gesteuert, die andere ist dabei voll gefiert.

Der Dreiwegeschalter lässt beim umschalten in die Mittelstellung nun die Winde mit der Gesteuert wurde voll auffieren, die Genua ist in diesem Moment ungesteuert. Der Schalter in die andere Endposition umgelegt bewirkt, dass nun die zuvor voll gefierte Winde für die Segelmanöver in Betrieb ist, die andere Winde steht in voll aufgefierter Position.

 

Auch hierbei, bitte die Servowege zum Einstellen zunächst stark begrenzen um Beschädigungen an den Schoten zu vermeiden.

 

Auch hier sind die Einstellungen nur in den Menus Gebereinstellungen und Linearmischer vorzunehmen.

 

Die Funktion wird auch bei anderen Sendern einstellbar sein, die über diese beiden Menus verfügen.

Genua Steuerung mit zwei Segelwinden.PDF

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.