Jump to content
Gast Morog

Kommentare zu Umbaubericht Odin/Wulf 5

Empfohlene Beiträge

Und vor dem Fahrstand steht schön in blau verpackt die Kompasssäule. Die gehört dahin, von dort wird die Kompassrose in die Brücke gespiegelt. Das ist sogar bei meinen modernen Booten so.

 

;)

 

Matthias

 

Rhöschthösch! :that:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So Mädels, irgendwie komm ich nu nicht weiter :mrgreen: Zur Klärung hab ich mal derweil noch ne Mail an Wulf geschrieben. Vielleicht können die das Geheimnis ja lüften. Guter Plan, hol dir die Bestätigung dass das der Kompass ist von Wulf.:that:
Arno, sieh mal auf deinen Bildern, vor dem Steuerrad unter der blauen Persenning ...

 

 

... das steht ´ne Kompasssäule. :bolt:

 

Und vor dem Fahrstand steht schön in blau verpackt die Kompasssäule. Die gehört dahin, von dort wird die Kompassrose in die Brücke gespiegelt. Das ist sogar bei meinen modernen Booten so.

 

;)

 

Und bei Wulf 5 steht da eben nur eine Kompasssäule.

 

Jetz ham wat, wa?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Arno, sieh mal auf deinen Bildern, vor dem Steuerrad unter der blauen Persenning ...

 

 

... das steht ´ne Kompasssäule. :bolt:

 

Natürlich steht da auch ein Kompass! Hast Du Dir eigentlich irgendwann mal den Fahrstand auf dem Peildeck meiner "MAX DRALLE" angeguckt? :cluebat:

Wie soll man den von da oben fahren ohne Kompass? Ist halt Teil des Fahrstandes. :fies:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da oben steht einfach der Mutterkompass weil der über den Steuerstand gehört. Auf dem Peildeck kann ein Fahrstand stehen, muß es aber nicht.

 

--> klick --> klick --> klack

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gebs auf.

 

Wie soll man den von da oben fahren ohne Kompass? Ist halt Teil des Fahrstandes. :fies:
Ich frage mich eher, wie man die Wulf 5 vom Peildeck ohne Fahrstand betreiben soll. Da ist kein Steuerrad, kein Fahrpult, nüschte. Nur der Kompass.

 

Ah, jetzt ja, die Kugeln links und rechts von der Säule, damit wird gelenkt. :keineIdee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich gebs auf.

 

ot-pfeif-sp.gif Warum denn den Steuerstand aufs Peildeck werfen?? ot-pfeif.gif
;)

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne die Mail abzuwarten gebe ich jetzt einfach mal meinen Senf dazu:

 

Peildeck mit Reling hat immer nur nen Kompass dort stehen.

Peildeck mit Süll hat auch nen Fahrstand.

 

Hat den einfachen Grund des Wetterschutzes von Technik und Schipper

 

Also hier bei Wulf 5 steht nur ein Kompass.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch mehr Senf.

Der Kompass steht auf dem Peildeck, um den benötigten mindestabstand zu magnetischen und elektrischen Gegenständen zu haben, welche diesen sonst ablenken. Mit den beiden Magneten in den Kugeln wird der Kompass justiert und eine abweichungstabelle erstellt.

Macht ja auch Sinn, wenn der Kompasskurs mit dem auf der Karte überein stimmt.:that: Peildecks sind daher auch meist aus Aluminium gebaut.

 

Gruß, Michael.

 

(Klug******ermodus aus)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Morog

Hi Jörn,

 

GENIAL! Danke dir vielmals. Dann wird ich meinen Steuerstand mal müllen...

 

CAD an und nochmal neu :mrgreen:

 

Gruß

 

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast juergen-d

Habe den "Trümmer" auch in der Bucht gesehen. Toll was Du daraus schon gezaubert hast.

Und das mit dem Kompass unter der Persenning dürfte ja wohl jetzt geklärt sein. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Morog

Hi,

 

leider keine Antwort. Hab es auch inzwischen nimmer versucht.

 

Gruß

 

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Schade schade, dann wird die Frage wohl offen bleiben. ;)

 

Hallo Sascha,

zum Ersten, schaut toll aus..

zum Zweiten, eigentlich darf nur ich Wulf's bauen :Beule::mrgreen:;)

 

zum Dritten, soll ich mal anrufen fragen, oder reichen die Fotos?

 

Gruß

Günter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
zum Dritten, soll ich mal anrufen fragen, oder reichen die Fotos?

 

Ich weis nicht ob Fotos reichen, waren ja schon ein paar und die haben nicht zur eindeutigen Klärung beitragen können.

 

Du bist mit den Wulfs ja per du, mach mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich weis nicht ob Fotos reichen, waren ja schon ein paar und die haben nicht zur eindeutigen Klärung beitragen können.

 

Du bist mit den Wulfs ja per du, mach mal.

 

 

Blöde ist die ist in Rostock...

aber da hat bestimmt jemand ne Knipse.

 

Also Morgen mal anklingeln..

 

Gruß

Günter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Morog

Danke!

 

Günter, ja das wäre sehr nett. Je mehr Bilder desto gut! Das du einen Vertrag mit Wulf hast wusste ich nicht :mrgreen:

 

Du solltest Lizenzgebühren erheben für weitere Wulf-Bauten, da wirst sicher stinkreich :bäh:

 

und selber :cluebat: hehe :fies:

 

Gruß

 

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Morog

Hallo Hans-Joachim,

 

das ist ja schön das du hier bist! Hatte mir schon einige Anregungen auf deiner Seite geholt, du hast da ein klasse Modell gebaut! Falls du Lust hast, mach nen Bericht draus. Quasi der Umbau vom Umbau :mrgreen:. Ich würde mich jedenfalls über mehr Bilder von deinem Schiff freuen.

 

Edit: Günter hast du was rausbekommen über die Werft?

 

Gruß

 

Sascha

bearbeitet von Morog
Was vergessen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast mal mit Klarlack probiert? Da kann man ganz gut Instrumente mit glasieren.

 

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Morog

Danke, ich wird mal ne Testreihe machen.

 

Gruß

 

Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.